Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Einliegerwohnung bei den Eltern - oder: die emotionale Abhängigkeitsfalle

Yang

Sehr aktives Mitglied
Um kein Geld der Welt würde ich in der Nähe der Eltern oder Schwiegereltern wohnen wollen. Und ob ich mit ihnen klar käme oder nicht, geht auch niemandem was an.
Geht ja auch nicht um dich und nicht um den Tratsch in deinem Umfeld.
Liebe TE @Solveig, ich finde es wunderbar dass du und dein Mann so ein gutes Verhältnis zu euren Eltern habt und bei ihnen in der Einliegerwohnung ein schönes zu Hause gefunden habt.
Du hast einen wunderbaren Mann der dich liebt und die gleichen Interessen mit dir teilt.
Ich wünsche euch, dass ihr das beibehaltet und euch nicht von falschen Meinungen außerhalb eurer Interessen abbringen lasst.
Natürlich wäre es wünschenswert wenn die Mutter ihren Horizont etwas erweitern würde und mehr Verständnis für euch hätte, aber ihr werdet euer Leben nach euren Interesse leben und nicht das was andere von euch erwarten.
 

Anzeige(7)

G

Gelöscht 118280

Gast
Kommt mir irgendwie bekannt vor.
Bei mir war es kein finanzieller Vorteil, aber es gab auch Jahre in denen ich mit meiner Mutter quasi Tür an Tür gewohnt habe.
Anfangs wars ok für mich.. und ich hatte zumindest den Vorteil, dass sie gerne ihren Enkel bei sich hatte und er auch super gerne bei Oma war.

Doch nach und nach wurde ich pampiger und wusste gar nicht woran das lag.
Ich suchte den Fehler bei mir.. und indirekt lag er auch bei mir.
Das wusste ich damals nur noch nicht.

Wir zogen dann um, weil ich Abstand wollte. Von was wusste ich damals noch nicht so genau.
Erst Jahre später habe ich gemerkt, dass ich mit meiner Mutter noch etwas offen hatte.
Dieses pampige Gefühl verursachte sie mit gezielten Triggern.

Mein Mann konnte das von Außen betrachtet nicht verstehen, was da abging wenn sie zu Besuch war und vorallem, warum ich manchmal so an die Decke ging.. wo doch alles 2 min vorher noch iO war..

Es waren so versteckte Spitzen, die Außenstehende nicht wahrnehmen..
Aber die mich Rot sehen liesen.

Das kommt aus der Kindheit.

Auch meine Mutter meinte dann, dass ich Zeit mit ihr verbringen müsse, wenn es ihr danach war.
Aber in mir sträubte sich etwas.. ich wollte meine Zeit selbst einteilen.
Und Anfangs hatte ich da wirklich noch ein schlechtes Gewissen, weil ich so über sie dachte.
Mit der Zeit habe ich dann gelernt meine eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen, Grenzen zu ziehen und dafür grade zu stehen.
Ich bin nicht dafür da, ihre Erwartungen zu erfüllen.
Das musste ich erst mal lernen.

Mir hat die Distanz schon enorm geholfen.. und später dann auch das Aufarbeiten und Erkennen.

Ich denke, dass es schwierig ist aus der jetzigen Wohnsituation heraus die Dinge zu ändern.. das könnte zu Streitigkeiten oder Missverständnissen führen.. muss nicht, kann aber.
Denn die ganze Zeit hat es ja auch wunderbar gepasst.

Wenn du eine Veränderung willst, dann musst du sie wohl selbst sein und ausziehen.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
W Ausraster bei Schlafenszeit Familie 22
E Welche Unterstützung ist die Beste bei Förderbedarf? Familie 6
K Bei Vater oder Mutter wohnen? Familie 7

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • @ Kampfmaus:
    hm irgendwie werden die Raumnachrichten immer zu den ungünstigsten Zeitpunkten geleert
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    Ich hab jetzt nach meiner Antwort nichts mehr gelesen, außer deiner letzten Nachricht
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    glaub du hast nichts verpasst ^^
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    dann ist gut
    Zitat Link
  • @ Otter:
    Ich werde Mal mit dem Admin reden
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    wegen dem Löschen des Chats?
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    Ich verlasse den Chat wieder
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    Habt einen schönen Abend!
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    danke, du auch!
    Zitat Link
  • @ Otter:
    Ja Maus
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast itsalinx hat den Raum betreten.
  • (Gast) itsalinx:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) itsalinx:
    Welchen GK würden ihr wählen? Bio oder Chemie
    Zitat Link
  • (Gast) itsalinx:
    In Chemie habe ich einen schlechten Lehrer, Bio interessiert mich mehr, aber das auswendig lernen ist nicht immer ganz einfach
    Zitat Link
  • Zitat Link
  • @ CheeseburgerGurke:
    denk würd bio nehmen
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben