Anzeige(1)

Eine Frage

Anzeige(7)

_Tsunami_

Urgestein
am besten fragst du diese Leute selbst. ;)
Lol, hatte selbst mal eine "Nahtodfahrung" - im weitesten Sinne. Wenn ich mich recht erinnere, konnte ich im Bruchteil einer Sekunde sehen, denken und fühlen, was jeder Mensch in diesem Moment gerade tut. Für mich war dieser Augenblick eine Ewigkeit. Ob, oder was das auch immer mit einem wie auch immer gearteten Gott zu tun hat, weiß ich nicht.
 

TomTurbo

Aktives Mitglied
Es gibt genügend Berichte von den Menschen, die klinisch Tod waren.
Haben sie alles ausgedacht, absichtlich gelogen oder sind sie alle krank im Kopf ?
Nein, die haben sich das nicht ausgedacht und auch nicht gelogen. Das Phänomen ist gut erforscht.

Das Gefühl des Tunnels entsteht zum Beispiel, weil die Sehzellen am Rand früher aufhören zu arbeiten. Deswegen sieht man in der Mitte einen hellen Fleck, den das Bewusstsein später als Licht am Ende des Tunnels deutet.
 

Sulamita

Aktives Mitglied
Nein, die haben sich das nicht ausgedacht und auch nicht gelogen. Das Phänomen ist gut erforscht.

Das Gefühl des Tunnels entsteht zum Beispiel, weil die Sehzellen am Rand früher aufhören zu arbeiten. Deswegen sieht man in der Mitte einen hellen Fleck, den das Bewusstsein später als Licht am Ende des Tunnels deutet.
viele haben weit viel mehr erlebt, als nur das Gefühl des Tunnels
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
nebelkrähe Tipps gesucht - Wie findet man eine gute Thermenwartung? Leben 19

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast PilzkopfHut hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Der Gast PilzkopfHut hat dem Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben