Anzeige(1)

Ein Leben ohne Sex :(

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

stefffan

Gast
Wieder ist ein neuer film draussen Love (2015) - IMDb das zeigt wie schön die Leben der jugendlichen von Heute ist. Ich hate nichts davon :( Ich kann mich damit einfach nicht abfinden... Leben ohne solche Erfahrungen ist einfach Wertlos :( Ich bin deshalb einfach nicht gleichwertig anderen gegenüber. Wie ist ein Leben gleichwertig, wenn andere das erlebt haben und du nicht :(
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
OMG dein Text könnte von mir sein... Niemand versteht besser, was du meinst als ich. Fühle mich genauso. Man lebt nihct wirklich, man leidet immer, immer fehlt einem etwas,was alle anderen haben und man selber kommt einfach nicht dran.

Es ist nicht nur Sex, es ist alles drum und dran. EIne Beziehung, jemand dem man wichtig ist, jemand der anruft, jemand der da ist. Das Leben ist ohne Partner so leer und nach einer gewissen Zeit einfach nicht mehr lebenswert. Vor allem nach über 10 Jahren. Zumindest für mich... Mittlerweile beneide ich MEnschen die sterben. Ich habe das Gefühl, es gibt keine Lösung für mein Problem. Mir fällt nur noch sterben ein. Alles habe ich schon probiert, es will und will einfach nicht klappen.

Ich habe keinen Rat für dich. Ich weiß auch nicht ob es dir hilft zu wissen, dass es noch andere gibt wie dich.

Liebe Grüße
 
G

Gast

Gast
Sex ist nur eine Erfahrung von vielen, und bei weitem nicht alles, was einen Menschen prägt und ausmacht.

Fixiert Euch nicht so sehr nur auf das eine, das wirkt unglaublich verkrampft, und lässt jedes zarte Pflänzchen an Zuneigung schon im Keim ersticken.

Ihr seid als Menschen viel wert! Eure Art, Euer Humor z. B., das alles ist wertvoll. Sexualität gehört in eine Partnerschaft, und ja, da ist er auch wertvoll. Aber es gibt ganz viele andere Menschen, die Euren Wert auch sehen. Wertet das nicht ab, denn damit "kastriert" Ihr Euch selbst.
 
L

Leopardin

Gast
Sex ist nur eine Erfahrung von vielen, und bei weitem nicht alles, was einen Menschen prägt und ausmacht.

Fixiert Euch nicht so sehr nur auf das eine, das wirkt unglaublich verkrampft, und lässt jedes zarte Pflänzchen an Zuneigung schon im Keim ersticken.

Ihr seid als Menschen viel wert! Eure Art, Euer Humor z. B., das alles ist wertvoll. Sexualität gehört in eine Partnerschaft, und ja, da ist er auch wertvoll. Aber es gibt ganz viele andere Menschen, die Euren Wert auch sehen. Wertet das nicht ab, denn damit "kastriert" Ihr Euch selbst.
Guter Beitrag. Sehe ich auch so. :)
 
L

Leopardin

Gast
Hallo,

ich persönlich möchte nicht mit einem Mann schlafen, der sein Leben wertlos findet und sein Schicksal bejammert. Ich finde das sehr unsexy. Geht vielleicht auch meinen Geschlechtsgenossinnen so.
Die verzweifelte Suche nach Sex hat einen unangenehmen Geruch, man entwickelt dann automatisch Fluchttendenzen.
Wie wäre es, wenn ihr ganz entspannt einfach nette Leute kennenlernen würdet?
Und dann mal gucken, was passiert.
Neidisch auf die anderen gucken hilft doch nicht. Im Gegenteil.
Ja, ich finde das auch nicht sexy, wenn jemand so verzweifelt und ohne Halt ist.
 
S

stefffan

Gast
Hallo,

ich persönlich möchte nicht mit einem Mann schlafen, der sein Leben wertlos findet und sein Schicksal bejammert. Ich finde das sehr unsexy. Geht vielleicht auch meinen Geschlechtsgenossinnen so.
Die verzweifelte Suche nach Sex hat einen unangenehmen Geruch, man entwickelt dann automatisch Fluchttendenzen.
Wie wäre es, wenn ihr ganz entspannt einfach nette Leute kennenlernen würdet?
Und dann mal gucken, was passiert.
Neidisch auf die anderen gucken hilft doch nicht. Im Gegenteil.
Das verstehen nicht Leute die nicht so weit hinten liegen und ein Leben hatten und Leute dennen die wichtigste Sache der Welt nicht so wichtig ist.

Nichts ist mehr künstlerisch als schöne Frauen beim Sex zu sehen wie sie Spass haben. Diese Frauen haben einfach gewonnen im Leben. Auch alle andere Leute die seit der Jugend Sex haben und damit sind alle anderen Problemme, Problemme 2en Grades, weil sie das wichtigste hatten. Einige hatten nicht mal diese Sache.
 

Violetta Valerie

Moderator
Teammitglied
Ok, jetzt wirds absurd: Also sind dinge wie Todefälle, Arbeitslosigkeit, Krankheit usw Probleme 2. Grades, wenn man in der Jugend Sex hatte? Denk doch mal nach, bevor du sowas schreibst.
ich denke, so mancher würde da gerne mit Dir tauschen und lieber späten Sex gegen die WIRKLICHEN Probleme des Lebens eintauschen!
 
L

Leopardin

Gast
Ok, jetzt wirds absurd: Also sind dinge wie Todefälle, Arbeitslosigkeit, Krankheit usw Probleme 2. Grades, wenn man in der Jugend Sex hatte? Denk doch mal nach, bevor du sowas schreibst.
ich denke, so mancher würde da gerne mit Dir tauschen und lieber späten Sex gegen die WIRKLICHEN Probleme des Lebens eintauschen!
Jopp.
 
S

stefffan

Gast
Ok, jetzt wirds absurd: Also sind dinge wie Todefälle, Arbeitslosigkeit, Krankheit usw Probleme 2. Grades, wenn man in der Jugend Sex hatte? Denk doch mal nach, bevor du sowas schreibst.
ich denke, so mancher würde da gerne mit Dir tauschen und lieber späten Sex gegen die WIRKLICHEN Probleme des Lebens eintauschen!
Mit dem Sex in der Jugend hast du deine Mission erfühlt und Spass und das wichtigste im Leben gehabt. Was nach dem kommt ist nur Plus. Schlechte Sachen erwarten später alle, aber das wichtigste ist sich in der Jugend auszuleben und sie auszunutzen und viel Sex zu haben, wenn du noch einen schönen Körper hast. Sex im alter wo dein Körper hässlich ist, nutzt dir nichts.
 
L

Leopardin

Gast
Mit dem Sex in der Jugend hast du deine Mission erfühlt und Spass und das wichtigste im Leben gehabt. Was nach dem kommt ist nur Plus. Schlechte Sachen erwarten alle, aber das wichtigste ist sich in der Jugend auszuleben und viel Sex zu haben, wenn du noch einen schönen Körper hattest.
als ob man den später nicht hätte. ;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben