Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Eifersucht macht mich fertig

M

Mel

Gast
Hi an alle da draußen, die so lieb sind und das hier lesen! :)

Folgendes Problem:
Ich (25J.) kontrolliere gerne heimlich meinen Freund (26J.) auf Facebook, weil ich Verlustängste habe und mich das beruhigt, wenn ich sehe, dass alles noch beim Alten ist.
Ja, das ist keine gute Eigenschaft, das weiß ich selbst. Ich kriege nur oft dumme Gedanken und das beruhigt mich meistens.
Jetzt sieht es aber so aus: demletzt wurde der Account von meinem Freund (nennen wir ihn T.) gehackt und für eine Zeit lang komplett runtergenommen. Als der Account wieder da war hat er keinen Beziehungsstatus mehr drin gehabt und ich habe ihn darauf angesprochen. Er hat es dann 2 oder 3 Tage später geändert.
Jetzt habe ich festgestellt, dass er jedes Profilbild von einer Singletussi liked von Juli bis Oktober 2020 (wir sind über 1 Jahr zusammen). Nur er ist mit ihr befreundet, also keine Freunde von ihm, keine Familie und sie wohnt auch 1 Stunde weit weg mit dem Auto.
Das alles habe ich bemerkt, weil sie einen Beitrag in Facebook geliked hat, als wir mal einen großen Streit hatten, aber damals habe ich das nicht weiter beachtet (das war Juli rum...).
Man muss dazu sagen: er ist nicht der Typ, der andere Sachen liked. Von mir hat er auch nur 2 Bilder mit "gefällt mir" markiert und bei sonstigen anderen (Freunde, Bekannte, Familie) entweder nichts oder auch nur so 1 oder 2 Sachen.

Ich habe da echt ein Problem und wollte nach Rat fragen, wie ich meine Eifersucht loswerden kann. (Oder ob die überhaupt berechtigt ist...)
Er ist selbst in seinen Beziehungen vorher betrogen worden und rational traue ich ihm das nicht zu. Meine Mutter und meine beste Freundin haben auch schon gesagt, dass ich da übertreibe, aber ich weiß nicht, wie ich das abstellen kann.
Normalerweise bin ich auch gar nicht so in Beziehungen.
Ich schlafe in letzter Zeit so gut wie gar nicht, weil ich mir den Kopf zerbreche.

Bitte helft mir.

LG Mel
 

Anzeige(7)

Zauberfee78

Aktives Mitglied
Du solltest deine Aktivitäten bei FB auf Eis legen, solange du Probleme mit deinem Selbstwertgefühl hast. Ich habe seit über 10 Jahren einen Account, poste sporadisch was auf meine Chronik, schreibe mit anderen und like ihre Bilder. Glaubst du, ich habe jemals auch nur daran gedacht, meinen Partner (er ist nicht bei FB) zu betrügen? Zu keinem Zeitpunkt habe ich das.

Entweder du vertraust deinem Partner oder du beendest die Beziehung. Eifersucht ist ungesund und macht vieles kaputt.
 

cucaracha

Sehr aktives Mitglied
Er hat nichts schlimmes gemacht....
Wenn du übertrieben eifersüchtig bist..wirst du ihn vermutlich verlieren..

Solches Misstrauen und Verlustängste haben viel mit der eigenen Kindheit zu tun.
 
B

Bioniker

Gast
Bitte helft mir.

LG Mel
Helfen, was ändern kannst du nur selbst, aber warum willst du das tun?
Für dich oder um andern zum gefallen?
Das eigene Verhalten zu ändern ist tatsächlich nicht so einfach und in einer langjährigen Beziehung schon gar nicht.
Es gibt unendlich viele Ratgeber und noch viel mehr Informationen im Internet, die uns zeigen, wie wir uns ändern können, um endlich glücklich zu sein.
Denn das ist natürlich das Ziel.
Wir wollen glücklich sein, am besten immer und den ganzen Tag und der Partner soll gefälligst auch glücklich sein.
Finde heraus, wie du es schaffst, dass du so unglücklich bist.
Die Angst vor der Veränderung: Warum ist es so schwierig, etwas im Leben zu verändern? (zeitzuleben.de)
 

Einhorn_das_echte

Aktives Mitglied
"Eifersucht ist eine Leidenschaft,
die mit Eifer sucht was Leiden schafft", so könnte man Deine Situation beschreiben. Du lernst entweder damit umzugehen, daß Dein Partner eine Vergangenheit und neben dem sicherlich wichtigen Kontakt zu Dir auch andere Kontakte pflegt, oder Du fährst die Beziehung gegen die Wand.
Niemand erträgt ständige Kontrollen, ständiges Mißtrauen und permanente Vorwürfe auf Dauer. Stelle Dir die Situation mal umgekehrt vor, Du würdest kontrolliert und Dir würde mißtraut. Gefiele Dir das? Könntest Du auf Dauer damit leben?
Nur Du kannst diesen "gordischen Knoten" durchschlagen, nur Du selbst kannst Dich ändern und an der Beziehung arbeiten, letzteres zusammen mit Deinem Partner. Aber etwas Freiraum mußt Du ihm bei aller Liebe schon zugestehen, denn er gehört Dir nicht!
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
U Eifersucht-wie abstellen? Liebe 10
T Eifersucht. Berechtigt? Liebe 21
M Berechtigte Eifersucht ? Liebe 14

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • @ malade90:
    Ich kann etwas HTML und co. Aber eigentlich geht es eher um den COntent
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    ok, was für eine Art von Content schaffst du dennß
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Ich hab verschiedene Konzepte für Nischenseiten ausgearbeitet. Z. B. über Salzwasser
    Aquarien
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    Cool, ich verfolge schon seit einiger Zeit "Izzi" das ist ein YouTuber der sich auch ein Salzwasser-Aquarium eingerichtet hat, ich selbst überlege mir, ob ich Garnelen halten will
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Garnelen sind super
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Und echt Pflegeleicht
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    Genau deswegen dachte ich mir die für den Anfang, ist besser als zu kompliziert anzufangen
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Klar, wenn einem Garnelen nicht zu langweilig sind,... ist das eine gute idee
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    Passt schon, bin eh ehr der ruhige Typ, und für Biologie habe ich schon immer gebrannt, auch ne Ameisen-Farm würde ich mir in die Wohnung stellen^^
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    Was ist dein Ideales Haustier ?
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Ein Hund
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Erstens, gehe ich gerne Laufen
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Und zweitens, haben Hunde einfach nur ein wundervolles Wesen
    Zitat Link
  • @ malade90:
    bin aber eigentlich gegen Haustierhaltung, Tiere gehören in die Freiheit
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    Das kann ich so unterschreiben, aber ich wohne auf ca. 30 Quadratmetern, und bin zur Arbeitsstelle lange unterwegs, also leider keine guten Vorrausetzungen für das Tier....Laufen sollte ich trotzdem mal...aber dafür habe ich einen anderen Hund...einen Schweinehund der mich daran hindert Sport zu machen
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    malade90 meinte:
    bin aber eigentlich gegen Haustierhaltung, Tiere gehören in die Freiheit
    Naja, so ein domestiziertes Tier wie den Hund...ich denke nicht das der überleben würde, besonders die kleinen Rassen nicht
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Entsprechend sollten die kleinen gezüchteten gar nicht existieren
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    malade90 meinte:
    Entsprechend sollten die kleinen gezüchteten gar nicht existieren
    Zumindest die "Qualzuchten" nicht, da gebe ich dir Recht. Aber auf der anderen Seite denke ich, das einige Tiere mit den Menschen seit Jahrhunderten verbunden sind, und sich mit ihm auch entwickelt/verändert haben, Katzen wurden schon in Ägypten domestiziert. Pferde waren lange vor der Maschine unsere Begleiter usw. Ich denke wenn wir sie gut behandeln können manche Tiere gut mit uns auskommen
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    *alten Ägypten
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast helga77 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Soulmate2021 hat den Raum betreten.
  • @ Soulmate2021:
    Hallo zusammen
    Zitat Link
  • @ Soulmate2021:
    @ Herr Flug - du zeichnest auch gerne ? was zeichnest du denn ?
    Zitat Link
  • @ Soulmate2021:
    zum Thema Tierhaltung, ich war letzte Woche im Dehner. Als ich bei der Zooabteilung war fand ich es schon sehr schlimm, zu sehrn wie besonders die Vögel von einer zur anderen Stange "geflogen" sind. 😩
    Zitat Link
  • @ Soulmate2021:
    ich hatte in meiner Kindheit selber Meerschweinchen, Ratten und Landschildkröten. Ich habe derzeit einen Hase zur Pflege und 4 griech. Landschildkröten und ich finde Tiere wirklich gute Begleiter und Seelentröster. Aber moralisch gesehen finde ich gehören Tiere in ihre natürliche Umgebung.
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben