Anzeige(1)

Die Perspektive des Anderen

tobias2000

Neues Mitglied
Seit Jahren stelle ich mir die Frage nach meiner eigenen Sexualität. Beim Masturbieren versetze ich mich normalerweise in die Perspektive von Freunden oder anderen etwa gleichaltrigen Jungen/Männern (17-20 Jahre). Ich stelle mir ihre Erregung während sie masturbieren vor oder während des Geschlechtsverkehrs vor.

Mein Problem ist, dass mich der Körper der Freunde (oder ihrer Geschlechtspartner) selbst gar nicht erregt. Was mich erregt, ist es, die Erregung aus ihrer Perspektive wahrzunehmen. So passiert es mir auch bei Büchern häufiger, dass ich eine Erektion bekomme, während beschrieben wird, was den männlichen Protagonisten erregt. Es fällt mir allerdings schwer, mich selbst beim Sex vorzustellen, geschweige denn einen Sexualpartner oder dessen Geschlecht. Ich frage mich, was das für meine eigene Sexualität bedeutet?
 

Anzeige(7)

SFX

Aktives Mitglied
Hallo,

also das ist schon eine sehr ungewöhnliche Art der Masturbation! Du holst dir quasi einen runter und stellst dir dabei vor, wie sich andere Männer einen runterholen? Habe ich das richtig verstanden?

Nun ja, wenn dich das anmacht, dann stelle dir doch mal die Frage, was dich denn noch so alles anmachen würde. Sex funktioniert bekanntlich mindestens zu zweit. Würde es dich anmachen, dir gemeinsam mit anderen Männern einen runterzuholen? Würde es dich anmachen, die Geschlechtsteile einer Frau zu berühren? Irgendwie musst du ja schon wissen, was dir Spaß macht.

Oder sieh dir ein paar unterschiedliche Pornos an. Anhand deiner Favoriten wirst du dann schnell darauf schließen können, was du magst.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
SFX
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    tomtom1972 hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Gast xxLLx hat den Raum betreten.
  • @ LeonardB:
    hallo
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Guten Abend
    Zitat Link
  • @ LeonardB:
    Was führt Dich zu uns?
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Och, ich wollte mal wissen was passiert wenn ich hier im Raum bin. Ich lese hier gerne die Themen durch
    Zitat Link
  • @ LeonardB:
    Ok...
    Hast Du denn auch eines?
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Am meisten interessiert mich der Ich-Bereich
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Ich nutze es als Selbsthilfe wenn man so möchte. Ein konkretes Thema habe ich nicht
    Zitat Link
  • @ LeonardB:
    D.h. Du lässt Dich von dem Gelesenen inspirieren?
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Richtig, ich erkenne mich auch in so manchem Thread wieder
    Zitat Link
  • @ LeonardB:
    Fein.
    Wenn Du Dich über etwas Konkretes austauschen möchtest, kannst Du mich auch direkt ansprechen. Ich bín ehrenamtlicher Seelsorger.
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Das ist interessant, darüber würde ich gerne mehr wissen. Wie arbeitest Du mit Leuten?
    Zitat Link
  • @ LeonardB:
    Hauptsächlich, indem ich ihnen zuhöre und zurücksage, was ich verstanden habe.
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    OK
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Was würdest Du einem Menschen sagen, der kein Licht und keine Perspektive für den Rest seines Lebens hat?
    Zitat Link
  • @ LeonardB:
    Auch dem würde ich erstmal zuhören. Und ihm mein Mitgefühl ausdrücken.
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    Diese Person bin ich
    Zitat Link
  • @ LeonardB:
    Wenn du magst, erzähle gerne mehr. Wir können dazu auch in einen privaten Chatraum wechseln, wo es kein andrer lesen kann.
    Zitat Link
  • (Gast) xxLLx:
    OK, wie geht das?
    Zitat Link
  • @ LeonardB:
    moment..
    Zitat Link
  • @ LeonardB:
    https://stin.to/930r1
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    JohnValentine hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    JohnValentine hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben