Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Dauergäste

Anzeige(7)

Styx.85

Aktives Mitglied
Hmmm...

ehrlich gesagt... ich kann es ein wenig verstehen.

Anonymität ist kostbar. Sie schützt ungemein.

Als "Gast" genießt man noch etwas mehr davon und wahrt selbst sein digitales Gesicht, sofern einem das wichtig ist.

Wie in jeder Gemeinschaft werden auch hier im Forum bestimmten Usern gewisse Eigenschaften zugeschrieben anhand ihrer Posts und ihrer Beteiligung an gewissen Themen. "Schubladendenken" ist halt menschlich.

Als Gast ist man selbst in der Anonymität nochmals mehr anonym, da man sein Gesicht jederzeit wechseln kann und alte Beiträge nicht nachvollzogen werden können.
Natürlich erschwert das den anderen Usern eine Einschätzung, aber ich denke, dass dies von den Gästen genau so gewollt ist.

Von daher haben sie zumindest mein Verständnis.
 

Eva

Aktives Mitglied
Ich sehe es wie Schroti. Bei mir kommt noch hinzu, dass ich manchmal gar nicht mitbekomme, ob es ein Dauergast ist. Bei Gästen habe ich es fast aufgegeben zu antworten, weil oft nach dem Eingangsthread nichts mehr kommt. Ich habe da einfach kein Bock mehr drauf. Habe ich allerdings mitbekommen, dass es ein Dauergast ist, antworte ich schon.

Ich finde, hier ist man doch sehr anonym. ;)
 

Styx.85

Aktives Mitglied
Ich finde, hier ist man doch sehr anonym. ;)
Wenn man es entsprechend pflegt, freilich.

Doch bist ja auch du nicht erst seit gestern dabei... Ich merke bereits jetzt, dass man oft nur sehen muss, WER gepostet hat zu einem bestimmten Thema und kann den Innhalt bereits zu 80 - 90% erahnen.

Einige wünschen das so, keine Frage. Doch anderen ist genau das vielleicht unangenehm, sie wollen in keine Schublade.
Ich kenne das sowohl hier, als auch im real life... wie gesagt... Schubladendenke halt.

Nun indentifizieren sich viele User hier sehr mit ihrem Account / Avatar. Geraten sie bei einer scharf geführten Diskussion ins Hintertreffen oder werden gar offen angegangen, ist es für diese Menschen so, als würden sie persönlich angegangen werden, je nach Charakter.
Gäste haben dieses Problem nicht, eventuell bewusst.
 
H

hkjhgfx

Gast
Ich schreibe selten als Gast, wundere mich aber auch des öfteren, warum sich manche abmelden um dann als Gast mit gleichem Nick für jeden Beitrag die Mods zu bemühen, einen freizuschalten.

Wo da der Sinn dahinter ist würde mich auch mal interessieren.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben