Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Dämlich und naiv - Bitte um Ratschläge

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
L

Lala16

Gast
Hallo Gruppenmitglieder,

ich bin sehr naiv und dümmlich, bspw. habe ich heute meinen Laptop reparieren lassen und als ich ihn abgegeben habe, fragte ich nach dem Preis, der Shopbesitzer sagte 3,99 für den neuen Laptop ohne Betriebssystem und 60 Euro für das einsetzen der alten Festplatte in den neuen Laptop. Ich fragte dann 3,99 ist aber sehr günstig und er meinte ja das ist es. Ich gab den Laptop ab und sollte ihn nach 3 Stunden abholen. Als ich ihn dann abholen sollte, sagte der Shopbesitzer dann er muss 450€ in Rechnung stellen - ich war unter Schock, er erklärte mir, dass mit 3,99, 399€ gemeint waren und ich doch hätte wissen müssen, dass man keinen Laptop ohne Betriebssystem für 3,99€ bekäme. Ich habe mich geärgert und geschämt zur selben Zeit, ich habe null Ahnung über Technik, Laptops etc..

Unabhängig von dieser Situation ist mir aufgefallen, dass wenn Leute bspw. Witze machen, dass ich sie nicht als Witze entlarve und denke die Leute meinen es ernst.

Kann man sich irgendwie soziale Intelligenz antrainieren und Naivität ablegen?

Um wertvolle Tipps wäre ich sehr dankbar!
 

Anzeige(7)

malou.

Aktives Mitglied
Was mir gerade einfällt, weil ich heute wieder dort war:

Ich war einmal in einem Laden in der "SALE"-Ecke, wo die Kleider vergünstigt angeboten worden sind. Ich sah mir ein Kleid an, auf welchem auch ganz klar "Sale" stand.

Nun war der Laden etwas hochpreisiger und das Kleid war schon ziemlich edel und ich sah auf dem Preisschild "9,90€" und naja so in etwa kosten die Kleider in anderen Läden herabgesetzt.

Als ich an der Kasse war, sagte man mir, dass es 89,90€ kosten würde...ich habe die eine 8 übersehen (die war auch etwas ausgeblichen). Ich meinte so: "Ja, aber es ist doch Sale und herabgesetzt!" und man sagte mir, dass das bereits der herabgesetzte Sale-Preis sei.

War mir schon etwas unangenehm.
 

HalliGalliSuperstar

Aktives Mitglied
Ich glaube, manche Autisten haben auch solche Probleme mit Humor und Ironie. Ob man das trainieren kann? Für Autisten gibt es Trainings sozialer Kompetenzen, aber wie weit das geht und wie erfolgreich das ist, weiß ich nicht. Wo du auch kucken kannst, ist, wie man versucht, Computern bzw. Robotern Humor beizubringen. D.h. du kannst vielleicht einen Algorithmus lernen:
1. Wenn eine Aussage unrealistisch oder übertrieben erscheint: Achtung, könnte Ironie sein.
2. Wenn dein Gegenüber dazu lacht oder dich erwartungsvoll anschaut: Könnte als Witz gemeint sein.
3. Wenn die Aussage auf Kosten von irgendjemand geht, liegt die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es sich um Humor handelt.
Usw. Aber ob du jemals selber herzhaft darüber lachen kannst, wenn du dir das so herleitest, da hab ich meine Zweifel. Was findest du denn lustig?
 

pecky-sue

Aktives Mitglied
Hallo,
Mir wäre es nicht anders gegangen. 3,99 sind keine 399,- drei neunundneunzig sind keine dreihundertneunundneunzig.
Du kannst auch zu einem Rechtsanwalt gehen, oder vielleicht sogar mal bei der Polizei nachfragen, normalerweise ist das krasser Betrug.
Und wenn dieser Mann nicht mit Kostenvoranschlag arbeitet, und dir das nicht schriftlich gab, gilt das was gesagt wurde.

Das ist regelrechter Nepp.
Es hätte ja auch sein können, das ein leicht geistig behinderter Mensch, der aber Geschäftsfähig ist, zu ihm kommt. Und diese falsche preisliche Angabe von dem Verkäufer, ist absichtliche Irreführung.

Lass dir das nicht gefallen.
Notfalls soll er dir den Pc wieder in den alten Zustand bringen.
Seit wann erfinden die Händler jetzt ein anderes Preisverständnis.
Das gleiche wäre bei einem Ausländer.

Boah, das macht mich echt sauer, wie der Händler die Menschen abzieht.

Wie alt bist du, Lala?
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöscht

Gast
Hi!
Ich hätte bei dem Preis für den Laptop noch mal nachgefragt, ob er dreihundertneunundneunzig meint, weil das mit den 3,99 € nicht stimmen kann. Ich bin auch kein Technikexperte, habe aber schon einige elektronische Geräte gekauft und ich frage lieber mal doppelt blöd nach als am Schluss dann völlig überrascht zu sein, was dann rauskommt. Ist bei meinem Handy zum Beispiel genauso.

Buche das als Lebenserfahrung ab und beim nächsten Mal erkundige dich vorher genauer, auch was sonst so Zeugs kostet.

Naiv und dümmlich bist du deswegen nicht. Du musst dich nur trauen, zuzugeben, dass du was nicht weißt und dann eben nachfragen musst.

Das mit den Witzen kenne ich auch von Leuten, die einen speziellen "Humor" haben. Da weiß man teilweise wirklich nicht, ob das ein Witz sein soll.
 
M

Mr. Pinguin

Gast
Deswegen kaufe ich lieber in den großen Fachgeschäften ein, wo die Preise fest ausgeschildert und nicht verhandelbar sind. Bei einem kleineren Händler würden bei mir ständig die Alarmglocken läuten, weil ich davon ausgehen würde, dass der Gegenüber in mir einen sieht, den man über den Tisch ziehen kann. Nach deren Philospohie vielleicht sogar "muss". :rolleyes: :mad:

Naivität kann man durch Lebenserfahrung ablegen, welche du (Lala16) nun leider auf unschöne Weise gemacht hast.

Grundsätzlich gilt:
- Nicht zu vertrauenselig sein (das wird von schwarzen Schafen leider ausgenutzt).
- Bei Bedarf öfter nachfragen. Wenn es einem nicht vernünftig erklärt wird (so dass man es verstanden hat), dann lassen.
- Bei finanziellen Dingen nie sich auf etwas einlassen, wo man unsicher ist. Nie leichtfertig was unterschreiben.


Hat dieser Shopbesitzer eigentlich den alten Laptop behalten?? Was war denn bei diesem defekt? So hat er ja praktisch doppelt kassiert. Für den alten, bei dem womöglich (?) nicht so viel defekt war. Und dann noch einen neuen verkauft. Das hört sich ja doch ziemlich unseriös an für mich.
 

pecky-sue

Aktives Mitglied
Hallo Gruppenmitglieder,

ich bin sehr naiv und dümmlich, bspw. habe ich heute meinen Laptop reparieren lassen und als ich ihn abgegeben habe, fragte ich nach dem Preis, der Shopbesitzer sagte 3,99 für den neuen Laptop ohne Betriebssystem und 60 Euro für das einsetzen der alten Festplatte in den neuen Laptop. Ich fragte dann 3,99 ist aber sehr günstig und er meinte ja das ist es. Ich gab den Laptop ab und sollte ihn nach 3 Stunden abholen. Als ich ihn dann abholen sollte, sagte der Shopbesitzer dann er muss 450€ in Rechnung stellen - ich war unter Schock, er erklärte mir, dass mit 3,99, 399€ gemeint waren und ich doch hätte wissen müssen, dass man keinen Laptop ohne Betriebssystem für 3,99€ bekäme. Ich habe mich geärgert und geschämt zur selben Zeit, ich habe null Ahnung über Technik, Laptops etc..

Unabhängig von dieser Situation ist mir aufgefallen, dass wenn Leute bspw. Witze machen, dass ich sie nicht als Witze entlarve und denke die Leute meinen es ernst.

Kann man sich irgendwie soziale Intelligenz antrainieren und Naivität ablegen?

Um wertvolle Tipps wäre ich sehr dankbar!

Nee Lala, das ist eine zu teure Lebenserfahrung, der Typ ist ein Betrüger.
Erkundige dich bei der Polizei.
Und gehe hin und verlange deinen Alten sofort zurück.
Mein Vater sein Motto war mit jedem Zug kommt ein Dummer, ja so war der Spruch. Statt Dummer kam man auch Unwissend einsetzen, jedenfalls sollte so ein Geschäft gar nicht existieren. Oder zumindest eine fette Klage an den Hals kriegen.
Der Typ kann sich ja sprachlich nicht seine eigenen Gesetze machen.
 

Jusehr

Sehr aktives Mitglied
Wenn der Mann 3,99 sagt, muss ich meines Erachtens nicht 399 zahlen. Das riecht nach Betrug.

Dümmlich wäre es wohl eher, wenn man hier zahlen würde.

Selbst wenn es im Scherz gemeint war, woher soll der Käufer denn den wahren Preis wissen? Der wurde ja nicht im Scherz gesagt. Die Chancen vor dem Kadi stünden meines Erachtens recht gut für den oder die TE.

Das Problem ist häufig eher, dass man sich solchen Ungerechtigkeiten nicht mehr widersetzt. Gerade der Deutsche schluckt zu viel.
 
Zuletzt bearbeitet:

mikenull

Urgestein
Da wird die Polizei auch nicht helfen können. Die werden genau das sagen, was hier angeklungen ist: Als Käufer hat man zu wissen, daß es keine Computer für drei Euro und 99 Cent gibt. Und wenn das trotzdem jemand ernsthaft "schließt", dann war es einseitig und daher ein Irrtum.
 
M

Mr. Pinguin

Gast
Da wird die Polizei auch nicht helfen können. Die werden genau das sagen, was hier angeklungen ist: Als Käufer hat man zu wissen, daß es keine Computer für drei Euro und 99 Cent gibt. Und wenn das trotzdem jemand ernsthaft "schließt", dann war es einseitig und daher ein Irrtum.
Das befürchte ich auch.

Trotzdem würde ich zumindest nachfragen, was denn nun mit dem alten Laptop ist. Was bei diesen defekt ist und wie viel eine Reparatur kosten würde.

Vermutlich / Eventuell wird er dann sagen, dass sich da eine Reparatur nicht mehr gelohnt hat.
Nicht einfach so schlucken. Das ist schlecht für die Seele...
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
beihempelsuntermsofa Naiv und kindisch Ich 12
M Bitte helfen Ich 11
P Flucht nach Umzug, schreckliche Zeit wiederholt sich! Bitte um Hilfe. Ich 4

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Walter1111 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Walter1111 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben