Anzeige(1)

Cousine ritzt sich/ Mein Familien Caos

Totu

Neues Mitglied
Erstmal ein Hallo Kurz was zu mir: Ich heiß Jessi, bin 15 Jahre alt und gehe momentan in die 10. Klasse

Ich...das heißt meine ganze Familie hat momentan ei Problem. Meine Cousine ritze sich momentan. Sie ist ein Jahr jünger wie ich, eigentlich will ich gar nicht so sehr auf sie eingehe. Sie ist momentan in Therapie und bekommt Hilfe. Ich bin auch froh das es ihr wieder ein bisschen besser geht. Nur dreht der Rest meiner Familie irgendwie total am Rad. Meine Tante und mein Onkel sind total fertig, was ich auch versteh. Aber selbst meine Eltern drehen irgendwie voll ab :/

Seit dieser Stress angefangen hat machen sie sich irgenwie auch voll übertrieben sorge um mich. Ein bisschen versteh ich es ja aber meine Mutter schiebt sofort nun Panik wenn ich einmal sage mir geht net gut oder Schule war scheiße.
Und mein Dad sagt mir jeden Tag, er sei ja sei ja so froh eine "normale" Tochter zu haben.

Solche Sprüche fallen in letzter Zeit auch häufig im bei sein meiner Cousine. Ihre und auch meine Mutter sagen oft sie solle sich doch ein Beispiel an mir nehmen. Ich würde ja alles so toll hin bekommen mit der Schule und so. Ich finde das richtig scheiße wie sie auf die ganze Situation reagieren :/


Und ich glaube meine kleine Cousine denkt eben so. Mich würde es auf jeden Fall fertig machen so was zu hören. Und irgendwie hab ich das Gefühl meine Eltern erwarten nun viel mehr von mir als früher. Das ich niemals Probleme habe und alles perfekt meistern würde.
Wenn ich früher ne 3 in Deutsch oder Englisch hatte war meine Mutter recht erfreut, das heißt naja sie hat sich schon ne 2 gewünscht aber war nie sauer oder so. Wenn ich jetzt mit einer 3 oder schlechter Heim komme bekommt sie total Panik, fragt sofort was los sei und ob mir die Schule zu viel Stress machen würde und das ich ja über alles reden sollte.

Ich weiß einfach nicht mehr, wie ich mich jetzt noch verhalten soll. Klar ist das keine leichte Zeit momentan aber....schieben die Erwachsenen nur Panik und machen den größten Stress.







Hat jemand ein Tipp wie ich mich verhalten soll? Ich bin einfach mit dem Latein am Ende.
 

Anzeige(7)

A

Anythingbutme

Gast
Hallo,

erst einmal finde ich es toll, dass deine Cousine professionelle Hilfe bekommt.

Das Verhalten deiner Eltern finde ich jetzt auch ein wenig übertrieben. Es ist verständlich, dass sie sich jetzt Sorgen um dich machen. Vielleicht war ihnen bisher noch nicht so richtig bewusst, dass du dich in einem schwierigen Alter befindest und einige junge Menschen sich ritzen.

Sie meinen es wohl nur gut mit dir, aber trotzdem ist nachvollziehbar, dass du dich von ihrem Verhalten "erdrückt" fühlst. Ich schlage vor, du sagst ihnen das einmal in einer ruhigen Minute und bittest sie bei der Gelegenheit dann auch gleich, Sprüche a la "Nimm dir doch ein Beispiel an..." im Beisein deiner Cousine nicht mehr in den Mund zu nehmen. Wenn sie wollen, dass es deiner Cousine besser geht, sollten sie ihr schließlich nicht das Gefühl vermitteln, eine Außerirdische zu sein.

Teile deinen Eltern auch klar und deutlich mit, dass du dich bei Problemen an sie bzw. andere Erwachsenen in deinem Umfeld wenden wirst, das dann aber auch von dir selbst aus tust, sodass sie nicht ständig nachfragen müssen, ob bei dir alles in Ordnung ist.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben