Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Charakterlos - Ich habe die Schnauze voll mich selbst zu hassen

Delacampagne

Mitglied
Hallo, nun möchte ich meine Defizite in Angriff nehmen. Seit Jahren bin ich voller Selbsthass und bin zu einer leeren Hülle geworden. Jegliche Charaktereigenschaften und jeglicher Charm ist verloren gegangen. Ich bin wirklich nur noch das, was Ihr euch vorstellen könnt, wenn Ihr die Liste von Symptomen einer Depression runterrattert. Noch vor ein paar Jahren wurde ich als witzig, schlau und gutaussehend beschrieben. Auf den letzten Punkt habe ich mich angefangen zu fokussieren und habe dadurch jegliches Selbstbewusstsein verloren. Mein Gedankengang hierbei war, dass mich niemand lieben wird, wenn ich nicht gut aussehe.
Komplimente waren meiner Auffassung nach nur politische Korrektheit. Und jetzt habe ich, so unglücklich und einsam ich war, mich gewundert, wieso jegliche Person nach einiger Zeit mit mir nichts mehr mit mir zu tun haben will. Sie meinten doch, ich wäre gutaussehend, haben sie gelogen? Alles was ich nur noch im Spiegel sah, war ein Monster. Deswegen isolierte ich mich von der Außenwelt und bin kaum noch draußen. Wirklich Beziehungen oder Freunde habe ich ja nicht. Ich weiß, wie oberflächlich und krankhaft diese Art von Haltung ist.
Und jetzt habe ich es so satt, mir immer Sorgen zu machen, wie andere mich wahrnehmen oder wie ich selbst ständig voller Selbsthass in den Spiegel gucke, im Glauben nicht hübsch genug für andere zu sein, wenn ich genügend andere Probleme habe und kaum noch Charakterstärken besitze. Ich möchte einfach nur glücklich sein, nicht so abhängig von anderen Menschen sein und einfach wieder Ich sein.
Diese Erkenntnis hatte ich schon seit langem, aber wie stoppe ich mich selbst davor, mich selbst zu verletzen, zu isolieren, mit dem Selbsthass aufzuhören und wie kann ich es schaffen, wieder einen Charakter zu entwickeln? Natürlich halten Beziehungen nicht lange, wenn ich nur dazu da bin um möglichst gut auszusehen und andere mit meiner depressiven Art runter mache. Ich habe es so satt diese Art von Mensch zu sein und jeden Tag einfach nur sterben zu wollen. Um das zu ändern, brauche ich Hilfe, denn das ist nicht erst seit gestern so, sondern schon seit vielen Jahren.

LG
 

Anzeige(7)

Muir

Aktives Mitglied
Hallo.

Vielleicht solltest du dich mal vor einen Spiegel stellen
und dich selbst anlächeln. Schau dich an und finde heraus,
was dir, an dir gefällt.

Du könntest versuchen, dass was dir gefällt, noch zu
unterstreichen. Oder umgekehrt, was dir nicht gefällt,
ändere es. Man kann so manches kaschieren.

Suche den Kontakt zu anderen Menschen.
Kleinigkeiten reichen. Frage nach der Uhrzeit.
Nach Straßen und halte einen Stadtplan in der Hand.
Frage im Supermarkt einen Kunden, wo die Milch
steht. Mache dies alles in einer freundlichen Art
und mit einem Lächeln.
Du wirst sehen, man begegnet dir freundlich.

Das ist alles nicht die Welt, doch es ist ein Anfang.
Das alles kann man steigern. Sei Kreativ.

Eine Therapie würde ich dir auch empfehlen.
Stärke dein Selbstbewusstsein und dein
Vertrauen zu dir selbst.

Das alles bedeutet Arbeit. Von alleine ändert sich nichts.
Sollte dir das alles sinnlos erscheinen, musst du
eben so weiter leben.

Viele Grüße und alles Gute,
Muir
 

Zebaothling

Sehr aktives Mitglied
Jemand der jung ist und seinen Weg im Leben noch nicht wirklich gefunden hat , hält sich oftmals für hassenswert. Jemand der sich nach Geborgenheit sehnt , wenn er jung ist , setzt sich viele Masken auf und hasst sich dann oft dafür.

Will man dann sowas wie einen Strich ziehen, zeigt das doch dann nur , das man vielleicht jetzt seinen Standpunkt kennt , ihn aber vielleicht noch nicht umsetzen kann.

Ist jemand aber schon 60 und hat sein Gewissen jahrelang unterdrückt und mit Füßen getreten usw. kann das auch zu einer Depression führen, wenn es sich dann zu Wort meldet.

Blöd ist , wenn das Gewissen Recht hat, gut ist , wenn man das zu erkennen in der Lage ist .
 

Delacampagne

Mitglied
Mach erstmal dein Abi vernünftig und dann widme dich der Charakterpflege.
Alles auf einmal wird nichts.
Ja, aber ich mache mir ansonsten Sorgen um meine Gesundheit bzw. dass ich bald Suizid begehe, wenn sich nichts ändert. Eigentlich will ich aber noch nicht sterben, aber auch meine psychischen Probleme helfen mir schulisch auch nicht, weil ich nicht schlafen, essen oder überhaupt etwas machen kann.
 

Delacampagne

Mitglied
Dann lenke alle Energien jetzt auf die Schule.
Über Suizid kannst du auch nach dem Abi nachdenken.
Ich verstehe die Kernaussage, aber es ist nicht so einfach. Diesen Zustand habe ich mir nicht ausgesucht. Vielleicht verschlimmert durch falsche Reaktionen auf meine Emotionen, aber nicht ausgesucht und kann es auch nicht so einfach verwerfen. Ansonsten würde ich nicht hier nach Rat suchen.
 

Taysy

Mitglied
und wie kann ich es schaffen, wieder einen Charakter zu entwickeln? Natürlich halten Beziehungen nicht lange, wenn ich nur dazu da bin um möglichst gut auszusehen und andere mit meiner depressiven Art runter mache. Ich habe es so satt diese Art von Mensch zu sein und jeden Tag einfach nur sterben zu wollen.
Indem du Dinge tust, die deinen Charakter entwickeln. Was entfacht denn deine Leidenschaft? Außer ein Haarspray zu benutzen? :p Ich würde mir meine Ziele und Wünsche ansehen, meine Interessen und diese dann pflegen und ihnen intensiv nachgehen. Dann kannst du etwas erleben und erzählen und deine Begeisterung wird nach außen strahlen und andere in ihren Bann ziehen. Ich habe mal gelesen, dass man depressiv wird, wenn man nicht das Leben lebt, bzw. die Dinge tut, die man tun möchte.

Also dann mal ran an die Laubsäge,:D oder Hochseefischen oder Kampfsport?!
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben