Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Brauche hilfe

G

Gast

Gast
Ich brauche dringend Hilfe, ich bin immer so traurig. Und ich halt das nicht mehr aus.
In meine Klasse geht ein Mädchen von dem ich denke, das sie die einzige ist dir mir
helfen kann. Letzten Mittwoch lag ich wieder (wie jeden Tag) traurig in meinen Bett,
irgend wann nahm ich meinen iPod und schrieb alles auf, die ganze Geschichte was
passiert war und mich in den letzten Jahr (+ 2 M) verletzt hat. Den "Brief" schrieb
ich natürlich an sie. Aber ich weiß nicht ob ich ihr den überhaupt geben soll. Und
ich weiß auch nicht wie es dann weiter gehen soll wenn sie ihn gelesen hat. Das hilft
mir ja nicht weiter. Ich kann einfach nicht mehr, sagt mir was ich tun kann/soll.
 

Anzeige(7)

Gast42

Mitglied
Hi,

möchtest Du ein wenig mehr erzählen, damit wir besser verstehen, was Dich bescchäftigt?

In meine Klasse geht ein Mädchen von dem ich denke, das sie die einzige ist dir mir helfen kann.
Wieso kann nur sie dir helfen?

irgend wann nahm ich meinen iPod und schrieb alles auf, die ganze Geschichte was passiert war und mich in den letzten Jahr (+ 2 M) verletzt hat. Den "Brief" schrieb ich natürlich an sie.
Hat sie Dich verletzt?


Aber ich weiß nicht ob ich ihr den überhaupt geben soll. Und
ich weiß auch nicht wie es dann weiter gehen soll wenn sie ihn gelesen hat. Das hilft
mir ja nicht weiter. Ich kann einfach nicht mehr, sagt mir was ich tun kann/soll.
Welche Rolle spielt sie in dem Brief? Und welche in Deinem Leben? In welcher Beziehung stehst Du zu ihr? Was erwartest Du von ihr für eine Reaktion? Wie alt seit ihr?
Hast Du schon darüber mit ihr gesprochen?


Viele Grüße
 
G

Gast

Gast
als erstels mal: @Admin, ich hab versehentlich noch einen Thread (Gleicher titel) verfasst, bitte LÖSCHEN

Die ersten fragen muss ich in einen Beantworten: Weil sie so nett ist, weil ich bei ihr das Gefühl hab ich bin ihr nicht egal. Verletzt hat sie mich niemals.
In welcher Beziehung steh ich zu ihr, es hört sich verdammt bescheuert an, aber wir sind nicht ein mal wirklich befreundet. War ihr aber egal, sie hat mit mir so gar über Sachen geredet mit denen man (meiner Meinung nach) nur mit seien/er (besten) FreundIn redet. Vielleicht denke ich auch des wegen das sie die einzige ist die mir helfen kann. Ich weiß nicht was ich von ihr für eine Reaktion erwarte, ich will halt das sie mir hilft. (Ich weiß jetzt ja nicht mehr warum ich den Brief und die Beiträge hier geschrieben hab. Warscheinlich hab ich mich gezwungen es zu tun weil ich mich sonst ärgere weil ich es nicht getan hab.) Alter entspricht der 9 Kla5se.
Ich hab mit niemanden darüber gesprochen, ich bin viel zu schüchtern um mit jemanden einfach so zu reden. Deswegen weiß niemand wie es mir wirklich geht. Hab meine Gefühle auch immer unterdrückt.

Um jetzt du dem zu kommen was mich beschäftigt, ich wurde immer viel gemobbt und geärgert, (ist jetzt besser geworden), das tut natürlich weh. Des wegen hab ich den Kontakt mit neuen Menschen immer gemieden um nicht wieder verletzt zu werden. Des wegen bin ich in der Pause eigentlich immer mit meinen 2 Freunden F. D. und T. H. zusammen. Wir sind zur Fra,-,zösich klasse hinzugekommen weil die andere klasse zu groß wurde. Und seit dem ist F. D. z. B. bei Sport lieber mit T. H. im 2er Team. Ich kann ihn ja verstehen, dass er nicht immer mit mir zusammen sein will. Füllte mich dann natürlich auch allein gelassen.
Ich bin aber eigentlich immer traurig weil ich allein bin. Wie z. B. was ganz gemeines was vor einen Monat passiert ist. Wir waren von der schule aus. In den Bergen auf Besin,-,ungstagen. Da kriegt man ja auch mal Freizeit.
In dem Zimmer neben mir war Party, und ich war allein in meinen Zimmer und traurig weil mich keiner Fragte ob ich mit rüber kommen möchte. Ok, es ist dann mal wer gekommen und hat nach wem anderen gefragt, war nicht da dann sollte ich halt mit kommen. (War nicht die gleiche Party) Und an sowas merke ich dann halt, was ich verpasse wenn ich immer allein bleibe und immer mit den Gleichen Menschen zusammen bin. Aber ich bin halt viel zu schüchtern um auf Menschen zuzugehen. Und ich weiß auch nicht mal wie ich mit Menschen reden kann. Ich rede ja nicht sehr viel, alles halt wegen der Angst dass ich wieder verletzt werden könnte. Weil ich halt nicht viel rede und den Kontakt zu anderen gemieden habe bin ich uninteressant und unwichtig.

Und weil ich halt oft verletzt wurde und traurig bin, habe ich große Sehnsucht nach jemanden der mich lieb hat, mich in den Arm nimmt, streichelt, küsst, tröstet, ...

vielleicht versteht ihr mich jetzt.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Amy24 Bitte, ich brauche Hilfe Ich 11
krimi95 Ich brauche eure Hilfe Ich 31
S Ich brauche Hilfe! Ich 25

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben