Anzeige(1)

Brauche dringend einen Rat!!

O

Orger

Gast
Moin Moin,

so sieht die Situation aus. Ich bin jetzt schon seit fast 2 Jahren mit meine freundin zusammen und es lief eigentlich auch alles ganz gut. Seit Sommer 08 ist sie auf der Uni und damit fing das große Problem an. Sie hat dort viele neu Leute kennengelrent und mit einem hat sie angefangen dan ab und zu über icq zu schreiben. Weinachten über hat sie dann jeden Tag mit ihm geschrieben. Vor zwei Wochen hat sie mir gesagt das sie einiges für ihn empfindet wovon ich dan sehr geschockt war weil ich vorher nicht wusste wieviel konntakt sie zu ihm hatte. Sie hat auch gesagt das sie nicht weiß ob sie noch mit mir zusammen sein will aber das sie mich noch Liebt. Naja gestern abend hat wir wieder ein gespräch darüber und sie sagte nur das sie nicht mit ihm zusammen sein will aber dennoch viel für ihn empfindet und das sie mich sehr doll Liebt. Ich weiß einfach nicht was ich machen soll. Sie sagt das ich ihr zeit geben soll und das wir uns nicht so oft sehen sollten aber den anderen sieht sie jeden Tag in der Uni und ich habe das Gefühl das Sie sich jeden Tag mehr dazu entscheiden wird mich zu verlassen. Manchmal habe ich den Gedanken das ich einfach zu ihr sagen sollte das sie zu ihm hingehe soll und das es zwischen uns aus ist aber ich Liebe sie und will sie nicht verlieren. Ab und zu ist es dann wieder so als wäre garnichts und wir reden drüber was wir dann noch alles mal gemeinsam machen müssen. Ich hoffe das mir einer weiter helfen kann
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

M

MilhouseVanHouten

Gast
Hallo,

hmmm, schwierig, da reagiert wohl jeder anders.
Also meiner Meinung nach (!!!) ist es nicht ok, dass sie den Kontakt mit ihm intensiv fortsetzt und mit Dir reduziert.
Wenn Sie verunsichert ist und ein wenig Zeit braucht ist das meiner Meinung nach nachvollziehbar. Aber auch da denke ich, wäre zu überlegen, was für Dich ein akzeptabler Zeitraum wäre. Ich könnte das z.B. max. 1 bis 2 Wochen aushalten, aber nicht Monate...
Habt Ihr auch über Dich und Deine Gefühle gesprochen? Fragt sie danach, wie es Dir damit geht?
Immerhin leidest Du unter der Situation.
Daher würde ich Dir raten, Dir zu überlegen (oder zu fühlen), wo Deine Grenzen sind und diese deutlich zu vertreten.

Alles Gute!
 

Berthi

Mitglied
Hallo Orger, dein Problem ist wirklich hart,
die Gefühle die du hast sind Schlimm und das ist sehr Berechtigt !

Ich kann nur sagen was ich, durch die Erfahrungen die ich in meinem Leben gemacht habe, an deiner Stelle machen würde.

Ich würde mich an deiner Stelle von ihr trennen.

Solche Situationen im Leben kotzen mich an, sie tun weh, quälen einen. Du solltest in den Satz
"ich liebe dich ganz doll" nicht so viel Wert legen.
Letztendlich ist die Person, die dass behauptet kurz davor dir das Herz zu brechen - kurz: mit ihren Entscheidungen, mit ihren Handlungen geht sie ganz bewusst dass Risiko ein, dich zu verletzen !

Ich vermute mal, beinahe jeder kennt dieses Gefühl;
obwohl Mensch sich in einer (glücklichen) Beziehung befindet, lernt er andere Menschen kennen. Menschen die einem aufregend, interessant und so "neu" erscheinen. Genau da kommt Mensch an den Punkt an dem er entscheidet wie er sich dieser Person gegenüber verhällt - Die Folgen für den eigentlichen Partner sind jedoch klar: lässt Mensch sich auf diese Person irgendwie ein, so wird der eigene Partner verletzt !

Es entscheidet sich hier vor allem, was einem wichtiger ist, die Beziehung und die Gefühle des eigenen Partners - oder das Neue, Aufregende und deshalb Schöne.
Eine Entscheidung zwischen dem "geliebten" Partner und dem eigenen Egoismus.

Ich meine, dass deine Freundin schon längst an diesem Punkt angekommen ist...

Ein Mensch, den ich sehr schätze, sagte zu mir ein mal:
"Mit der Zeit und mit den verschiedenen Lebensphasen, ändern sich auch die Interessen und Vorstellungen vom Leben. Dass sollte Mensch nicht Persönlich nehmen. So läuft es manchmal im Leben und du solltest dich nicht von diesem romantischem Bild der Liebe täuschen lassen, dass unsere Gesellschaft so gern hätte."

Einige meiner Freunde mussten in der letzten Zeit feststellen, dass ein Studienbeginn oftmalls einer von diesen neuen Lebensphasen ist.

Schaue nach vorn, die Zukunft steht offen da, bereit dir neue Erfahrungen und auch Glück zu schenken !

Ich wünsche dir viel Kaft, die Zeit die du vor dir hast wird sicherlich sehr schwer sein, aber du kommst da durch und wirst dein Leben wieder in volen Zügen geniessen können !

mit den besten Wünschen
Berthi
 
O

Orger

Gast
Also sie weiß das es mir mit der Situation nicht gerade gut geht, aber richtig fragen tut sie nicht. Ich finde es auch nicht richtig das sie weiterhin so viel kontakt mit ihm hat aber sagen bzw. verbieten kann ich es ja schlecht. Ich würde auch mal gerade 1 Woche aushalten im Höchstfll 2 Wochen aber dan ist bei mir schluß. Sie ist aber auch eine person die sich oft nicht so richtig entscheiden kann und will egal worum es geht. Und eigentlich bin ich schon sehr an meiner Grenze. mir geht es halt richtig scheiße mit der Jetzigen Situation
 
M

MilhouseVanHouten

Gast
Also sie weiß das es mir mit der Situation nicht gerade gut geht, aber richtig fragen tut sie nicht. Ich finde es auch nicht richtig das sie weiterhin so viel kontakt mit ihm hat aber sagen bzw. verbieten kann ich es ja schlecht. Ich würde auch mal gerade 1 Woche aushalten im Höchstfll 2 Wochen aber dan ist bei mir schluß. Sie ist aber auch eine person die sich oft nicht so richtig entscheiden kann und will egal worum es geht. Und eigentlich bin ich schon sehr an meiner Grenze. mir geht es halt richtig scheiße mit der Jetzigen Situation
Ich bin der Meinung, dass Du auch nach Dir schauen musst. Mir fällt es schwer, aus so einer relativ kurzen Beschreibung zu gravierenden Schritten zu raten, aber zumindest würde ich ihr deutlich sagen, dass mich ihr Verhalten sehr verletzt und belastet und ich würde sie nachdrücklich bitten, sich bis zu einem Zeitpunkt X zu entscheiden, nicht um sie unter Druck zu setzen, sondern um Dich aus dieser nicht aushaltbaren Situation heraus zu bekommen.
Ich würde auch dazu raten, offen mit ihr zu sprechen, falls Du in Erwägung ziehst, Dich zu trennen, damit sie erkennt, das Du Dich mit dem Gedanken beschäftigst.
 

ramona

Aktives Mitglied
Hallo,

sie sagt sie liebt Dich ganz doll. Mensch, das kann ja wohl nicht ganz stimmen.

Wenn dem nämlich so wäre, würde sie sehr wohl mit Dir zusammen bleiben und das wichtigste ist: wenn sie Dich so doll liebt, kann sie zu einem anderen Mann keine solche Gefühle aufbauen.

Laß Dich nicht veralbern. Ich glaube sie hält Dich nur hin. Mehr nicht.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben