Anzeige(1)

Bitte lesen: Was ist mit mir los ??!

G

Gast

Gast
Hallo,

ich brauche mal einen ernstgemeinten Rat von euch. Ich habe nämlich das ein oder andere Problem in sachen Liebe.
Kurz zu mir:
Ich bin mitte 19, männlich, gut aussehend, ein klein wenig schüchtern und auf der Suche nach einer passenden Partnerin für mich.

Nur ist das etwas kompliziert.
Ich komme aus einer eher ländlichen Gegend, und die nächsten halbwegs Großen Städte sind ca. 50km entfernt.
Hier ist auch nicht so wirklich viel los, das man sagen kann man lernst schnell neue Leute kennen..

Ich habe schon einge Mädels kennengelernt, die auch ihr interesse an mir geäußert haben.
Es gab schon 2 Situationen. In denen lief es in etwa so ab:
- wir kommen in Kontakt, reden/schreiben ein bisschen miteinander (zu dem zeitpunkt habe ich noch interesse)
- nach 1-2 Tagen verliert sich mein interesse an der jeweiligen Frau und ich sage mir, das eh alles zu kompliziert ist und ich auch allein glücklich bin usw.

Aber: wenn ich dan wider alleine bin, habe ich doch wider das bedürfniss nach einer festen partnerin.
Wenn sie dan praktisch in greifweite ist, verliere ich schnell das Interesse.

Ganz komisch. Einmal hatte ich eine, die aus meiner unmittelbaren Nähe kam. Alles hat gepasst. Bis ich mir irgendwann gedacht habe: "nee du findest auch noch eine besser-aussehende".
Obwohl ich sagen muss, das ich nicht oberflächlich bin und nicht nur auf das Aussehen achte.

Jetzt habe ich wider eine andere am Start, mit der ich ab und an mal im Facebook schreibe. Sie hat Interesse an einer festen beziehung (ich ja eigentlich auch). Sie sieht auch gut aus, und scheint charakterlich auch ganz ok zu sein.
Nur: sie wohnt ca. 70km weit weg. Nur wegen diesem einen Punkt denke ich: ne villeicht doch nicht, da muss ich ja immer so weit fahren...und das kost geld....

Wie schätzt ihr mich ein ? ich muss erlich sagen: ich hatte bis jetzt noch keine richtige feste beziehung.
Sollte ich es einfach mal ausprobieren mit der jetzigen ? Wenn ich weis wie es sich anfühlt eine richtige beziehung zu haben, villeicht denke ich dan anders ?


Noch eine andere sache, weswegen ich auch eine Frage habe:
vor einiger zeit (etwa 0,5 jahre) habe ich auch ein mädel am Start gehabt, die mich auch gut fand. Das hat sie mir auch oft gesagt und wollte so ziemlich am anfang schon Sex.
Ich auch, habe es aber irgendwie immer vor mir hergeschoben, und hatte beruflich viel zu tun ect..
Einerseits hatte ich interesse an ihr, andererseits aber auch nicht. Den einen Tag wollte ich mit ihr zusammen sein, und am nächsten tag wider nicht.
dadurch habe ich sie auch ein wenig verletzt, da sie sich dan immer hoffnungen gemacht hat und doch nichts wurde...was mir jetzt auch leid tut. Kontakt habe ich keinen mehr zu ihr.
Meint ihr, ich könnte nochmal auf sie zurückkommen ?? ich habe mir überlegt mich als jemand anderes auszugeben, ein treffen mit ihr zu vereinbaren und dan alles mit ihr zuklären.. :D. so überraschungsmäßig

Schreibt mir einfach mal eure meinungen zu mir, was ich anders machen soll, und wie ich jetzt mit den beiden Mädels verfahren soll von denen ich berichtet hab.

Liebe Grüße
 

Anzeige(7)

digitus

Aktives Mitglied
Ich bin mitte 19, männlich, gut aussehend, ein klein wenig schüchtern und auf der Suche nach einer passenden Partnerin für mich.
Warum eigentlich? resp. bist Du sicher, dass es eine PartnerIN sein soll?

und wie ich jetzt mit den beiden Mädels verfahren soll von denen ich berichtet hab.
Lass sie in Ruhe, solange Du Dir über obiges nicht klar geworden bist. Nimms mir nicht übel, aber wenn man liest was Du geschrieben hast, dann drängt sich einfach der Eindruck auf, dass Du mit Frauen schlicht und einfach nichts anzufangen weißt. Kann es vielleicht sein, dass Du schwul und Dir darüber noch nicht wirklich klar geworden bist? Es wäre jedenfalls die mit Abstand plausibelste Erklärung für Dein ansonsten in der Tat äußerst seltsames Verhalten.

digitus
 

Wickerman

Aktives Mitglied
Hm... schwierig zu sagen was mit dir los ist.

Aber du solltest auch aufpassen das Mädels öfter mal was sagen was sie dann aber nicht umsetzten.
Also zwischen über eine Beziehung oder Sex schreiben, und Beziehung oder Sex haben liegen Welten.

Möglicherweise gabs im Verlauf der Gespräche irgendetwas dass in deinem Unterbewusstsein die Alarmglocken angeworfen hat und du deswegen negative Gedanken entwickelst.

Vllt suchst du auch nur nach einer Partnerin weil "alle" eine haben/suchen. Dir aber deine Freiheit die du hast wenn du alleine bist, wichtiger ist.

Möglich ist auch, wie bereits geschrieben, dass du einfach Angst vor dem hast was kommt oder kommen könnte. Also Ablehnung oder das das Mädel doch nicht so toll ist wie angenommen.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben