Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

bitte hilfe!wie soll ich mich entscheiden?

Rei

Aktives Mitglied
so eine verkackte scheisse ich lönnt kotzen.jetz hab ich gestern die ganze zeit rumüberlegt, soll ich soll ich nich und alles vor- und nachteile abgewogen und mich so lange selbst überredet , dass ich zu dem entschluss gekommen bin , dass ich anrufen muss.so und hab mich schon richtig drauf gefreut und so blabla und hab mir meine jetzige stelle schlecht geredet damit ich nichts bereue.und eben ruf ich an und dann sagt der mir"öh nee wir suchen kenn fsj wir suchen praktikanten von der fos." toll verkackt.jetz sitz ich hier und heul mich tot weil mir alles gegen den strich geht, weil ich mir jetz solang eingeredet hab das der job den ich grad mache zum kotzen is, dass ich ihn echt zum kotzen finde jtz und jetz hab ich mir wiedermal bescheuert wie ich bin die allergrössten hoffnungen gemacht und jetzt ist es doch alles umsonst.ich hasse mich.und dass ich immer son pech hab. und dass ich mich immer so selbst bemitleide....man bin so erbärmlich.........naja wenigstens muss ich heut abend nich arbeiten dann geb ich mir die kant, dann sieht die welt doch gleich viel rosiger aus....ich hasse mein leben
 

Anzeige(7)

Rei

Aktives Mitglied
wenn du jetz wieder in richtung "rei-ist-alkoholiker" gehen willst..
ich hab seit ca. zwei wochen nichts getrunken, okay ich habe kein alkoholprobleme.ich trinke gerne aber ich kann auch ohne.es ist halt einfach bequemer abends was zutrinken um nicht nachdenken zu müssen, als sich ständig irgendwie dazu zu zwingen sich abzulenken.dann betäub ich lieber meinen kopf .ist schneller und effizienter und ich hab für ein paar stunden ruhe vor mir......
 

Sori

Sehr aktives Mitglied
das sind übrigens schon erste Anzeichen von Alkoholproblemen, wenn man sagt,
es ist halt einfach bequemer abends was zutrinken um nicht nachdenken zu müssen, als sich ständig irgendwie dazu zu zwingen sich abzulenken.dann betäub ich lieber meinen kopf .ist schneller und effizienter und ich hab für ein paar stunden ruhe vor mir
Aber das ist hier nicht das Thema.

Warum gibst Du jetzt gleich wieder auf?
Das ist so schwarz-weiß denken. Plötzlich ist der andere Job, von dem man sich 2 Stunden vorher niee trennen wollte, der blödste auf Erden. Das ist doch Unfug.
Schau Dich halt weiter um, was es noch für Praktika oder FSJ gibt und so lange bleibste halt in deinem Praktikum

Warum kriegst Du eigentlich keine Wartepunkte fürs Studium?
 

Rei

Aktives Mitglied
praktikum verschafft einem keine vorteile.ich kriege nur wartesemester gutgeschrieben wenn ich ein fsj mache.ich kriege dann 2 semester.alles andere,berufsausbildung,praktika , etc... hat keine auswirkungen auf meine wartezeit.das problem beim umschauen nach was andrem ist, dass ein fsj wie der name schon sagt in der regel EIN JAHR dauert.und zwar zwischen august-oktober.das bedeutet dass keine fsj -stelle vor august-oktober frei wird und das bedeutet dass ich in einem halben jahr erdt anfangen kann mich umzuschauen...und das bedeutet dass ich bis dahin wiedermal kein geld habe.eigentlich bringt mir das praktkum nichts ausser das leere jahr in meinem lebenslauf zu füllen.ich muss insgesamt 1200 € für das jahr hier zahlen.ist toll nich......
 

Sori

Sehr aktives Mitglied
eigentlich müsstest Du Wartesemester gut geschrieben bekommen, sobald Du Dich für den Studiengang bewirbst und abgelehnt wirst :confused:

Also bis August sind ja nur noch vier Monate. Und bewerben, sich drum kümmern kannst Du Dich sicher auch schon vorher.

Die zweite Möglichkeit ist, dass Du Dir einen Nebenjob suchst und Dein Praktikum schmeißt. Dann verdienst Du auch was.

Die dritte Möglichkeit ist, dass Du Dir überlegst (je nachdem, wie lange Du noch auf einen Studienplatz warten müsstest), ob Du eine Ausbildung anfängst oder erstmal was anderers studierst und dann quer einsteigst.

Ansonsten bleibst Du halt bei Deinem Praktika und wartest...
(wobei ein Praktikum sicher keine Lücke in einem Lebenslauf ist - du tust ja was!)
 

Rei

Aktives Mitglied
ja natürlich ich hab ja jetzt schon zwei wartesemester, aber mit einem fsj muss ich zwei wartesemester weniger warte dass bedeutet, hätte ich jetz fsj gemacht dann hätte ich anstelle von 2 wartesemstern schon 4.verstehst?und das praktikum hier für einen nebenjob aufzugeben würde sich nich lohnen, weil ich eh nur auf 400 €basis arbeiten könnte....das nervt mich halt einfach alles weil ich gestern noch gar nich hier wegwollte, und es mir die ganzezeit schlechtgeredet hab.....das problem ist eher dass ich mich jetz drauf eingstellt hatte bald was anderes zu machen(ja ich weiss ich mache mir zu schnell hoffnungen)naja und jetz gehts halt doch nit und ich bin deprimiert.jaja ich hab eine uuunglaublich hohe frustrationstoleranz, ich weis
 

Sori

Sehr aktives Mitglied
raff ich nicht...

erst beschwerst Du Dich, dass Du so hohe Fahrtkosten hast und das ja alles so teuer ist (1200 Euro im Jahr) und dann sagst, dass sich ein Nebenjob nicht lohnt, weil du nur 400 Euro im Monat verdienst.. :confused::rolleyes:


Warum kannst Du nur auf 400 Euro Basis arbeiten?

Und irgendwie sind 400 Euro Haben im Monat doch besser als 100 Euro minus???

Naja, das musst Du wissen, ist ja auch Dein Leben. Wie lange musst Du denn vermutlich noch warten auf deinen Studiengang?
 

Rei

Aktives Mitglied
ich weiss es eben nicht. könnte sein dass ich im oktober reinkomme, könnte aber ebnsogut sein dass ich wieder warten muss. nc ist 1,9 ich hab 2,3.....wenn ich mehr als 400 euro verdiene muss ich doch selbst versichtert sein, etc..,bin momentan noch über meine familie versichert.
was verstehst du denn nicht?wenn ich fsj mache und mit einem nc von 3,4 8 semester warten müsste müsste ich mit fsj nur noch 6 semester warten, das bedeutet die wartezeit wird um ein jahr verkürzt.
 

Sori

Sehr aktives Mitglied
ich verstehe deine Logik nicht, warum ein unbezahlten Praktikum, bei dem Du noch immense Benzinkosten hast, günstiger ist als ein Nebenjob.

FSJ ist ja momentan eh nicht zur Diskussion - das wäre ja erst ab August.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Sahin HILFE: Werde ständig gekündigt! Beruf 19
M Hilfe, keiner will mir helfen Beruf 8
H Hilfe Bewerbungsschreiben pädagog. Aushilfe Beruf 15

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben