Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Bin ich lesbisch?

Anzeige(7)

tens

Mitglied
Hallo Pyra,
es wird dir keiner sagen können, wer und was du bist - das musst du schon selbst herausfinden. Versuche nicht in Kategorien zu denken, lass dich einfach von deinen Gefühlen leiten.

Man findet den "perfekten" Partner nicht, wenn man jemanden sucht, der möglichst genau die gleichen Interessen hat und in irgendeine Schublade passen muss. Letztendlich kommt es doch einzig und allein darauf an, was du für die Person - egal ob männlich oder weiblich - empfindest.

Also lass dir Zeit und finde dabei heraus, was du wirklich willst. Dafür brauchst du keine feste Vorstellung vom perfekten Partner. Irgendwann wirst du ihm oder ihr begegnen und dann weißt du, dass er/sie es ist.
 

HDT

Mitglied
Hallo,

mach dir keine sorgen darüber, so wie das aussieht ist das nur eine Phase die wieder vorüber geht....
viele Frauen finden andere Frauen attraktiv und würden gerne mal etwas mit einer Frau haben, jedoch eine Beziehung mit einem Mann führen...

selbst du es wärst,, wäre das denn so schlimmm?????
 

Iceshadow

Mitglied
Hy ich bin 17 und denke ich bin lesbisch oder zumindest bi.
Ich hab ne Menge Jungs in meinem Freundeskreis und immer wenn ich dachte,jetzt bin ich so richtig verknallt,fange ich an sie als bloße Kumpels zusehen.
Selbst von dem Typen von dem ich dachte er wäre perfekt für mich:

Selbe intressen von computerspielen bis Religion
Sportlich
helles Haar,blaue Augen

also kurz Gesagt wie ich mir den perfekten Typen vorgestellt habe,fange ich plötzlich an mehr auf seine Klamotten zuachten als auf ihn.

Außerdem habe ich mich mehr und mehr dabei erwischt,wie ich auf die anderen weiblichen Mitglieder meines Kurses achte.

Da ich eher schüchtern bin,weiß ich nicht genau,was ich jetzt tun soll,oder ob ich wirklich lesbisch bin oder das nur eine Phase ist.

Wisst ihr vielleicht was ich tun soll?
Ich bin verwirrt:confused:

Oh mann du sprichst mir aus dem Mund!

bei mir ist es GENAU das selbe!!!
 

johnny j.

Mitglied
Wisst ihr vielleicht was ich tun soll? Ich bin verwirrt:confused:
1.falls du bi bist, wäre das doch super für dich.
damit hättest du viel mehr varianten "spass" zu haben als viele andere.;)

2.ich denke es gibt da verschiedene wege.. einer wäre zu warten bis du dir irgendwann darüber klar geworden bist was du willst. das kann funktionieren, mitunter halt nicht.
ein anderer wäre es durch die erfahrung rauszufinden was dir tatsächlich zusagt. gibt bestimmt auch noch andere wege.

das was einem gefällt kann sich übrigends immer mal wieder ändern denke ich (wenn man denn offen dafür ist). man muss sich ja nicht für ewig festlegen was einem gefällt (bloß weil ich heute gerne traubenzucker mag, muss das ja morgen nicht ebenfalls so sein). vielleicht ist es abwechslung, vielleicht will man immer nur dasselbe, vielleicht was anderes oder garnichts von alle dem? es gibt da etwas mehr als eine variante...

wenn man sich dem selbsterfahrungsprozess nicht aussetzen will, kann man natürlich auch probieren die din-norm variante (gibts die heute eigentlich noch?) durchziehen.

soweit meine theoretischen gedanken dazu.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • S (Gast) souli
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • @ Rocco:
    :cool:
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben