Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

bin ich beziehungs unfähig?

1

12zicke12

Gast
Hey hallo zusammen,
weiß gar nicht wo ich anfangen soll, bin erst mal froh das es hier sowas gibt wo man sich etwas vom Herzen schreiben kann. Ich danke euch schon mal fürs lesen und die Hilfe!
Was mache ich denn nur immer falsch jede Beziehung geht kaputt ich schaffe es nicht eine zu führen! Jetzt bin ich ein halbes Jahr mit meinem freund zusammen normal ist man da ja noch frisch verliebt aber irgendwie streiten wir nur! Es ist das reinste Chaos. Er weiß net mehr ob er mich noch will, dabei hat er mir vor 3 Tagen einen so wunderschönen ring gekauft! Ich versteh die Welt nicht mehr. wollten in Urlaub ausziehen und jetzt wieder so was. Mich stört eigentlich schon einiges an ihm er ist selbständig und geht viel zu Kunden ich kann ihm nicht vertrauen, er hat so viel Kontakt mit anderen Frauen flirtet wenn wir weggehen sehe ich das zu eng. Vielleicht bin auch auch nur so weil uns mein Vater als ich 12 Jahre war verlassen hat ich glaube das ich angst hat das mich jemand den ich liebe verlässt oder betrügt! Ich nörgel viel an ihm rum wir können nicht miteinander reden gibt immer nur streit. Was mache ich nur falsch. Ja ich bin ne kleine Zicke aber wenn ihn was an mir stört dann ändere ich es und das erwarte ich doch auch. Er erwartet das ich ihm alles mache überall zu viel kommt nicht zurück wenn er nicht will sagt er mir net das er mich liebt er ist immer gleich beleidigt und ich komme nicht mehr an ihn ran! Jetzt ist er schon tage weg und sagt er muss sich Gedanken machen ob er mich noch will oder net, er macht immer so als wäre ich Grad an allem schuld was passiert. Wenn ich net so wäre dann müsste er net so stur sein, aber ich kann doch net immer alles schlucken. Ich muss ihm immer hinterher laufen jedes Mal. Er kämpft nicht um mich ich immer um ihn das ist wohl der Fehler. Ja gut aber er ist ein Fisch und wer weiß wie Fische sind der lässt sie nicht gehen sind sie einmal weg kommen sie nie mehr.
Was mache ich falsch? Warum kann ich keine Beziehung führen weil ich zu viel Schlechtes in den letzten erlebet habe ich sehe jeden den ich liebe als meinen feind an und ich denke immer wieder der tut mir weh ob körperlich oder seelisch ich hab wohl einiges nicht verarbeitet!
Danke fürs lesen
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo 12zicke12,
im Gegenteil: Du bist sehr beziehungsfähig und zeigst das damit, dass du deine Beziehung und dein Gefühle ernst nimmst. Was dir vielleicht fehlt ist ein bisschen mehr Wertschätzung für dich und das Gute in deinem Leben. Wenn man zu sehr auf das schaut, was nicht funktioniert, wird das stärker und letztlich hat man sich seine eigene "Prophezeihung" erfüllt. Also bitte: Achte mehr auf das was gut ist und nimm dir vielleicht jeden Monat eine Kleinigkeit vor, was du verbessern willst. Und auch Vertrauen kann man üben (indem man selbst vertrauenswürdig ist und nicht immer gleich das Schlimmste denkt oder unterstellt).
Gruß, Werner
 
1

12zicke12

Gast
danke schön. aber das mit dem vertrauen naja ich weiß nicht ob das geht! ich hab immer das gefühl nicht geliebt zu werden und alleine zu sein. ich bin eigentlich ein so hüsches junges mädchen was hißt jung 22 jahre. so viele männer mögen mich aber jeder der mir zu nahe kommt den stose ich weg. alles würde ich für den menschen tun den ich liebe aber das muss doch auch zurück kommen oder nicht? ein geben und nehmen. soll ich aufhöhren zu kämpfen? er sagt auch immer ich würde ihn nicht mann sein lassen was meint er damit?
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
AW: bin ich beziehungsunfähig?

Hm - kann es vielleicht sein, dass du zum Dramatisieren neigst und das ein Teil deines Problems ist. Dass du dich zu sehr auf die Beziehung fixierst und deinem Freund damit die Luft nimmst, die Beziehung wachsen zu lassen? Vielleicht gibt er ja etwas anderes als du erwartest und du übersiehst, dass seine Art, Liebe zu zeigen nicht identisch ist mit der deinigen? Lesetipp für dich: "Der Gorilla in meinem Bett" (mvg-Verlag, ca. 16 Euro neu). Ich könnte mir denken, dass du darin bessere Gründe für die Unterschiede findest als dass er "Fisch" ist ;)

Gruß, Werner
 
1

12zicke12

Gast
jetzt muss ich aber lachen. nee ich mach mir wohl nur zu viele gedanken und sorgen. das wird es wohl sein. ok danke für den tipp werd ich mal schauen nach dem buch. ich erwarte es eben so wie ich es denke und so kommt es net ich sollte das abstellen weil es ist ja net jeder gleich und jeder zeigt das wohl anderst.
 
L

Lichtspiel

Gast
@Zicke...
darf ich fragen wie alt Ihr seit du und dein Freund?
Außerdem wüsste ich gerne, über was ihr euch so streitet bzw. du sagst, dass man nach einem halben Jahr eigentlich noch verliebt sein müsste... Ist das normal so?

Aus meiner jetzigen Beziehung weiß ich, dass man auch nach 4 Jahren noch verliebt sein kann, aber einander eben schon gut kennt und es wohl ein anderes verliebt sein ist, als am Anfang. Bloß wie kommst du drauf, das immer alles "Friede, Freunde, ..." sein muss? Ganz gewiss nicht, natürlich gibt es in jeder Beziehung egal welchen Status Meinungsverschiedenheiten und Streitereien. Gut das das so ist, wäre es anders.. würde ich mir sorgen machen! Solche Phasen gehören dazu genauso wie die schönen Seiten einer Beziehung...

...irgendwie streiten wir nur! Es ist das reinste Chaos...
Anscheinend kommt ihr zu keiner Lösung oder wie soll ich das verstehen? Kompromisse finden und auf den anderen eingehen gehört aber auch dazu, als nur rumzuzicken und auf seiner Meinung zu hocken. Vielleicht ist es das, was bei euch nicht so funktioniert.. wenn du sagst, ihr streitet nur noch und es ist das reinste Chaos.
Wenn ich da jetzt was missverstanden habe, bitte berichtige mich.

Er weiß net mehr ob er mich noch will, dabei hat er mir vor 3 Tagen einen so wunderschönen ring gekauft! Ich versteh die Welt nicht mehr. wollten in Urlaub ausziehen und jetzt wieder so was.
Also ein bißchen Chaos herrscht bei euch schon irgendwie. Wenn ich das so lese.. hm.. also ich würde mal sagen das die Problem durch diese Streiterei-Geschichten entstehen, dass dein Freund deshalb so durch den Wind ist. Ihr müsst versuchen gemeinsam einen Weg zu finden und euch nicht gegenseitig die Schuld in die Schuhe schieben. An deiner Stelle würde ich mit ihm mal versuchen die Probleme und Streitereien aus der Welt zu schaffen... wenn ihr so weiter macht, geht die Beziehung den Bach runter... weil keiner von Beiden so eine Beziehung will... *nehm ich mal an*

Wegen der Ring-Sache, bin ich etwas irritiert. Könnte sein das er dir damit zeigen will, wie wichtig du ihm bist... und er dich liebt. Wenn du es ihm schon nicht so glaubst, dass er dich liebt und keine andere.. das er vielleicht gerne flirtet aber da nix weiter ist.. etc...
Männer glauben oft das sie durch einen Ring oder ein anderes Geschenk, alles wieder gut machen können....

Mich stört eigentlich schon einiges an ihm er ist selbständig und geht viel zu Kunden ich kann ihm nicht vertrauen, er hat so viel Kontakt mit anderen Frauen flirtet wenn wir weggehen sehe ich das zu eng.
Das er Selbständig ist, das wusstest du aber schon als ihr zusammengekommen seit oder? Das ist sein Job. *grübel* Warum kannst du ihm denn nicht trauen? Weil er viel zu Kunden geht?
Vielleicht missverstehe ich das ganze, aber dann erzähl doch mal was sein Job ist.. damit man sich das besser vorstellen kann, mit den vielen Kunden :)
Und das er mit anderen Frauen flirtet... typisch Mann sag ich mal... aber wenn du dabei bist, ist das schon bissi link. Warum sagst du ihm nicht einfach was dich stört. Aber nicht schreien und befehlen sondern mit einander kommunizieren in einem ruhigen Ton, so dass es auch bei ihm ankommt.

Vielleicht bin auch auch nur so weil uns mein Vater als ich 12 Jahre war verlassen hat ich glaube das ich angst hat das mich jemand den ich liebe verlässt oder betrügt!
Ja das könnte schon sein. Dass du Angst hast das die Beziehung zu deinem Freund zerbricht. Du deshalb alles gut und richtig machen willst. Es deinem Freund aber irgendwie auf die Nerven geht.. weißt du.. nicht jeder steht so auf besitzergreifende Freundinnen. Viele brauchen auch in einer Beziehung ihre Freiräume. Vielleicht ist es dass, weshalb dein Freund so durch den Wind ist - heute so und morgen weiß er nicht mehr ob er noch mit dir zusammen sein will...

Ich nörgel viel an ihm rum wir können nicht miteinander reden gibt immer nur streit. Was mache ich nur falsch. Ja ich bin ne kleine Zicke aber wenn ihn was an mir stört dann ändere ich es und das erwarte ich doch auch.
Sagst du ihm auch mal was nettest positives oder "viel an ihm rum nörgeln" nenn mal Beispiele, was findest du alles nicht gut?
Hat er auch gute Eigenschaften? Einen Charakter zum verlieben... oder in was an ihm hast du dich denn verliebt?
Vielleicht solltest du das "zicken" mal sein lassen, zumal du ja gemerkt hast, das es vielleicht nach hinten los geht. Ich mein, ohne geht doch bestimmt auch oder? Angenommen ihn stört das - kannst du das abstellen? versuch es doch einfach mal?

Er erwartet das ich ihm alles mache... überall zu viel kommt nicht zurück... wenn er nicht will sagt er mir net das er mich liebt er ist immer gleich beleidigt und ich komme nicht mehr an ihn ran! Jetzt ist er schon tage weg und sagt er muss sich Gedanken machen ob er mich noch will oder net, er macht immer so als wäre ich Grad an allem schuld was passiert. Wenn ich net so wäre dann müsste er net so stur sein, aber ich kann doch net immer alles schlucken. Ich muss ihm immer hinterher laufen jedes Mal. Er kämpft nicht um mich ich immer um ihn das ist wohl der Fehler.
Vielleicht ist das der Fehler ganz genau. Lass ihn halt nachdenken und sich seine Gedanken machen. Und lauf ihm nicht hinterher, wenn du das bis jetzt immer so gemacht hast und es eigentlich nie was gebracht hat, das sich was ändert in der Beziehung.
Ich glaub dein Freund könnte etwas angenervt sein, ist er aber auch teils selbst schuld, wenn ihr kein ordentliches Gespräch zu stande bringt. ER weiß nicht ob er dich noch will....Er kämpft nicht um dich... Du musst ihm immer hinterher laufen... Jetzt ist er seit Tagen weg....

Wäre so mein Freund ich würde Nägel mit Köpfen machen... Und würde mal Klartext mit ihm reden. Aber hinhalten lassen würde ich mich nicht. Es gibt noch andere Mütter die schöne Söhne haben... also warum dann die Zeitverschwenden....

Aber zuvor solltest du dir klar machen was du willst, was du nicht willst und was du dir von einer Beziehung erwartest... und endlich aufhören mit der Zickerei. Das ist kindisch, albern und führt ganz sicher nicht zu dem Ergebnis was du dir erhoffst.

Ja gut aber er ist ein Fisch und wer weiß wie Fische sind der lässt sie nicht gehen sind sie einmal weg kommen sie nie mehr.
Fisch hin oder her. Mädel wach auf und les nicht so viele Horoskope...

Lichtspiel
 
Zuletzt bearbeitet:
1

12zicke12

Gast
Hallo Lichtspiel,

vielen Dank für deinen langen Text! Ich werde dir nun nach und nach die Fragen beantworten!

Also wir sind 22 Jahre jungJ. Streiten tun wir wegen Kleinigkeiten in meinen Augen.
Zb weil ich etwas Falsches sage und er es in den falschen Hals bekommt. Weil er sich oft und gerne bedienen lässt, stur ist, viel nach seinem Kopf geht, teils wegen seiner Arbeit, seiner Familie, wegen meiner Familie, weil ich viel für ihn mache und denke es kommt nicht all zu viel zurück, anderen Frauen…..
Das mal im groben!
Verliebt sein ich denke schon das kribbeln im Bauch sollte man schon noch haben, die Freude den anderen zu sehen, gerne bei ihm zu sein, das sollte man schon noch haben.
Nein Friede Freude…, usw es nicht sein, das denkt mein freund der kennt es nicht auch nicht von daheim das man streitet. der hatte noch nie wirklich eine richtige oder lange feste Beziehung. Klar dass er deswegen sicher auch unkompliziert denkt.

Nein Kompromisse finden wir nur sehr wenig, weil ich sicher immer den Fehler mache nachzugeben und auf ihn zu zu gehen, wenn wir streiten kommt er nicht und sagt du komm lass uns reden das klären, er will nicht reden. Es ist ihm egal. Erzeigt mir auch keine Gefühle zumindest nicht wenn ich ihm weh tue oder er sagt das auch nicht. Ich gebe nach auch wenn ich denke und weiß ich bin im recht oder seine Ansicht ist scheiße mir gegenüber. Er setzt immer seinen Kopf durch. Ich will das ausreden er nicht also kommen wir zu nichts.
Zu dem Ring, keine Ahnung was ich davon halten soll, der Kerl muss sich doch dabei was gedacht haben als er ihn gekauft hat oder nicht? Ohne Grund tut er das nicht.

Ok sein Job, dazu muss ich sagen das ich das gleiche abarbeite, wir sind Gutachter, besuchen Kunden zuhause junge Leute freunde alte, fremd…. Reich, arm, hübsch…. Klar wusste ich das wir haben uns da ja kennen gelernt!

Ja da mache ich wohl ein Fehler, ich werde dann echt zornig, und rasend mach ein Theater wegen den Frauen sollte ich eventuell lassen denn das ist nicht ok. Aber mal ein kleines Beispiel zu heute, wir waren im Büro ich saß an seinem Laptop und schaue etwas, prompt fallen mir halb nackte Bilder von einer anderen entgegen ich war so ach…. Naja was soll man da denken? Dann kommt er mit ja das ist ne alte Freundin mit der habe ich im ICQ geschrieben und die hat mir ihre Urlaubsbilder geschickt toll dachte ich, wenn das anders wäre oder besser ich frag mich was macht er da alles noch mit denen? Weißt ich hab auch mal ein oder zwei Bilder bekommen ich sag ihm das und zeig es ihm hab ja nichts zu verheimlichen. Dann wollt ich das er mir seine anderen Bilder noch zeigt dann meinte er, du nee ich hab den Ordner so gut versteckt den findest du eh net!!!! Danke! Was soll ich da denken wenn er nichts zu verheimlichen hätte könnte er es doch zeigen oder? Ich hab den Laptop immer an zu jedem ding weiß er mein Passwort ich hab nichts zu verheimlichen! jetzt ist er wieder gegangen zu seinen jung und meldet sich wieder nicht keine sms nix, seine Sachen hat er auch wieder mit genommen. Ich dumme Kuh entschuldige mich noch für das das ich so blöde war, er tut das nicht er sieht nicht das er mir damit weh tut! Da heißt dann nur was bist du auch 17 jährige Kinder eifersüchtig!




Ich sag ihm oft was ich gut finde. gute finde ich nicht:
  • seine sture Art
  • Das ich nicht mehr an ihn ran komme wenn wir streiten
  • Das er nicht verzeihen kann
  • Er mir nach nem streit Wochen lang nicht mehr sagt das er mich liebt
  • Die Frauen Geschichten
  • Das er sich immer nur bedienen lässt
  • Ich immer schuld an allem bin
  • Er mich beleidigt wenn wir streiten

Und gut,
  • er sieht gut aus
  • ist erfolgreich
  • auch sehr lieb sein kann
  • viel zeit mit mir verbringt wo er nur kann
  • hat eine nette Familie
  • macht mir kleine Freuden
wie soll ich das zicken abstellen gehen? Ich bin doch dann sauer oder verletzt wie soll ich ihm das sagen das er es versteht ich weiß das böse werden nichts bringt. Normal bin ich immer ganz ruhig rede mit ihm versuche es ihm zu erklären und alles normaler ton lieb geb ihm sogar Tipps wie er was machen könnte oder reagieren könnte, aber das nimmt er nicht an, er hört nicht zu!

Keine Ahnung was ich von dem ganzem noch halten soll, er ist nur zurückgekommen um zu sehen ob es geht wenn net geht er wieder. Ich hab sein zeug gepackt meine Bilder aus seinem Geldbeutel, Büro das war ihm grad egal! Ich versteh es nicht. Und dann sagt er mal wieder ich bin nur aus mitleid mit dir zusammen warum mitleid ich brauche das nicht ich bin so süß J hübsch ach das ist doch dummes Gelaber aber er sieht nicht wie ich mich fühle!
 
C

chantalxD27

Gast
Liebe Zicke,

ich schliesse mich da Werner voll und ganz an du solltest wenn du einen Freund hast ihm auch Luft lassen und eine Beziehung muss wachsen und wenn ein Mensch mir Dir zusammen zieht dann weil er dich liebt es ehrlich mit dir meint und du solltest lernen ihm egal wer da noch kommt zu vertrauen.
Ich gebe dir noch einen tip such dir einen vernünfigen therapeuten/inn damit Du an deinem Problem arbeiten kannst denn sonst wiest du nie eine vernünftige Beziehung führen können ich kenn das von mir selbe und jetzt bin ich schon seit über 6 Jahren mit einem Mann zusammen und habe wei tolle Kinder mit ihm ich wünsche dir alles gute für deine Zukunft..
 
1

12zicke12

Gast
jetzt ist er ganz weg... warum ich versteh es nicht warum nur. was hab ich so falsch gemacht. er will nicht mehr er fühlt nichts mehr für mich. will mich aber sehen die tage davor gestern und so und jetzt das warum denn, man kann liebe nicht einfach abstellen. oder? er weiß net was er will, ich sollt ihm zeit lassen war ich mit einverstanden und dann sagt er mir doch heute nacht das er mich net mehr will.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
I Bin die Ursache und die Lösung aller Probleme Liebe 42
S Bin ich toxisch ? Liebe 138
J Bin ich die Einzige, der es so ergeht? Liebe 5

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben