Anzeige(1)

beziehung ohne streit - geht das?

G

Gast

Gast
Ich bin sehr harmoniebedürftig, ich mag es überhaupt nicht, wenn mein partner und ich streiten bzw. er mal sauer auf mich ist.
Ich versuche dann schon, ihm eben dann auch mal seine zeit zu geben oder aber ich rechtfertige mich (versuche mich da zu bremsen)

Aber das passiert, 1x alle 2 Monate. Ist nicht wirklich häufig.

ich glaube ich war noch nie richtig sauer auf irgendjemanden, ich kann das einfach nicht.

Bei meinen Eltern versuche ich mich auch immer zu rechtfertigen.

Kann dann ne Beziehung überhaupt halten? (Bisher zum Glück schon 4 Jahre)

Ich wünsche mir einfach eine harmonische beziehung, wo es niemals streit gibt... -.-
 

Anzeige(7)

Nordrheiner

Sehr aktives Mitglied
Hallo, lieber Gast,

ja, auch eine harmonische Beziehung kann lange halten. Eigentlich hat gerade eine harmonische Beziehung besonders hohe Chancen auf Langlebigkeit.

Ich finde es toll, dass Du diese Harmonie auch mal hinterfragst. Harmonie sollte nicht verwechselt werden mit einem "faulen Frieden". Ein fauler Friede wäre für mich dann gegeben, wenn einer - nach seiner Empfindung - zu häufig in für ihn wichtigen Fragen zurückstecken muss.

Es sollte nicht so sein: "das oberste Gebot ist kein Streit".
Aus Angst, es könnte auch mal lauter oder mal heftiger zugehen, sollte nicht der Grund dafür sein, dass über eine Frage nicht ausreichend diskutiert wird.

Wenn einer von Euch nach seinem persönlichen Empfinden zu oft zurückstecken muß, dann kommt es durchaus zu einem Stau - und nach einem Stau kommt es evt. erst nach langer Zeit zu einem Ausbruch, der dann an der Situation gemessen sogar unangemessen ist.

Eine Beziehung sollte immer eine Wohlfühlbeziehung sein. Und wenn man "immer" zurückstecken muss, dann ist das gut im Sinne "kein Streit" aber schlecht im Sinne des sich Wohlfühlens.

Wenn ihr beide Euch immer wohlfühlt, dann habt ihr anscheinend alles richtig gemacht.

Sich zurückhalten und eine günstige Situation für die Diskussion abzuwarten, ist ein guter Weg bei Meinungsverschiedenheiten. Jedoch sehe ich nicht, dass Du Dich immer rechtfertigen musst. Warum?
Man kann auch schonmal sagen: Ich empfinde es so! Ich mag es so! Die persönliche Empfindung sollte genauso respektiert werden, wie ein logisches Sachargument.

Helfen Dir diese Zeilen?

Fühlt Euch wohl.

LG, Nordrheiner
 
L

LaquishaX

Gast
Kein Streit in einer Beziehung ist keine Garantie, dass es nie z einer Trennung kommen wird.
Es gibt Paare die sich ständig streiten und sind trotzdem glücklich und bleiben 30 J zusammen.
Ich frage mich ob da wirklich alles in Ordnung ist wenn zwei Persönlichkeiten immer der „gleichen“ Meinung sind. Da ist es eher so dass einer davon immer zurücksteckt.
 
G

Gast

Gast
Ich finde da kann man gar nuchts dazu sagen. Für jeden ist streit auch was anderes. Bei meinem ex zum Beispiel war alles Streit. Wenn er genervt von mir war , nannte er es Streit, für mich ist sowas dann eher eine Zickerei, oder man geht sich auf den Keks. Streit ist für mich wenn es ordentlich kracht und man danach sauer ist und es auch einen Grund gab....
Für ihb war es Beispuelweise streit, wenn ich vergessen hab etwas einzukaufen, was er mir gesagt hat. So ein " streit " konnte sich dann für ihn so schlimm anfühlen, dass er mir mitteilte wenn wir weiter so oft streiten müssen wir uns trennen..
Für mich ist das kein Streit..
 
W

Windlicht

Gast
Ich frage mich ob da wirklich alles in Ordnung ist wenn zwei Persönlichkeiten immer der „gleichen“ Meinung sind. Da ist es eher so dass einer davon immer zurücksteckt.
Wieso müssen zwei Menschen immer einer Meinung sein?
Wieso sollte, wenn das nicht der Fall ist, immer einer zurückstecken?
Es gibt noch eine dritte und vierte Möglichkeit: Man kann den anderen einfach in seiner Meinung so sein lassen, wie er ist und selbst anderer Ansicht sein. Man kann aber auch Kompromisse schließen.
 

Xeaks

Aktives Mitglied
Kein Streit in einer Beziehung ist keine Garantie, dass es nie z einer Trennung kommen wird. Es gibt Paare die sich ständig streiten und sind trotzdem glücklich und bleiben 30 J zusammen.
So sehe ich das auch bzw. mir wurde mal folgendes gesagt:
Es gibt Paare die sich jeden Tag streiten und sich jeden Tag wieder versöhnen und bleiben ihr Leben lang zusammen. Dann gibt es ein Paar was nie streitet und eines Tages ist es soweit und alles was aufgestaut war kommt mit raus und man trennt sich. Streiten ist so ein fieses Wort. Streiten kann auch ein positiven Effekt haben.
 
E

Edy

Gast
Ich sehe es als Optimalfall, wenn der gegenseitige Respekt dabei nicht flöten geht.

Es gibt Situationen im Leben, die man allerdings meistens ausklammert, die jeden verblödeten Streit wie einen Bumerang zurückbringen.

Wenn man das schaffen sollte, vermeidet man, dass einen immer wieder dasselbe einholt irgendwann, wenn es zu spät ist.

Ach so: wenns ganz dumm läuft, kann man sich eben nicht mehr versöhnen.

Respekt. :)

Und: hält bestimmt eher als andersrum.
 
R

reto772002

Gast
Für mich persönlich gehört Streit mit Worten, in jede gesunde Beziehung, genauso wie es Blitz, Donner und Regen in der Natur braucht um die Luft zu reinigen, finde ich braucht es ab und zu Meinungsverschiedenheiten und Zoff. Das schönste am Streit ist aber immer das Versöhnen danach. Genau so wie nach einem heftigen Schauer die Luft ein zu atmen besonders erfüllend ist.

So weit meine Empfindung und meine Gedanken zum Thema.

Ich verstehe aber gut dein Bedürfnis nach Harmonie. Und kann dir sagen, ich habe es nie geschafft immer harmonisch zu sein, in keiner meiner Beziehungen.

Ansonsten stimme ich Nordrheiner in etwa zu und wenn ich es könnte, hätte ich sowas auch geschrieben. Bin aber nicht so begabt, analytisch.

Liebe Grüße

Reto
 

PsychoSeele

Urgestein
Ich bin der Meinung, dass es nur keinen Streit und Differenzen geben kann, wenn sich ein Partnerteil komplett "unterwirft" und dadurch seine Interessen nicht durchsetzen kann.
Leider führt genau das zu Frustrationen und auf Dauer hat die Beziehung keinen Bestand.

Was man allerdings immer beachten sollte ist, dass es zwei Menschen sind, die mal mehr und mal weniger einer Meinung sind. Wenn es zu Differenzen kommt dann sollten beide Partner gewillt sein einen Kompromiss zu finden.

Harmonie ist schön und gut, aber übertriebene Bemühungen eines Partners könnte genau das Gegenteil erreichen was eigentlich vorgesehen war.

Liebe grüße
SchwarzeSeele
 
L

LaquishaX

Gast
Wieso müssen zwei Menschen immer einer Meinung sein?
Wieso sollte, wenn das nicht der Fall ist, immer einer zurückstecken?
Es gibt noch eine dritte und vierte Möglichkeit: Man kann den anderen einfach in seiner Meinung so sein lassen, wie er ist und selbst anderer Ansicht sein. Man kann aber auch Kompromisse schließen.
Erstens, habe ich nicht behauptet, dass zwei Menschen immer einer Meinung sein sollen/müssen - ganz im Gegenteil – ich finde das bedenklich. Du hast anscheinend mein Posting so interpretiert- es sei dir verziehen ;-)

Es gibt eben im Alltag Situationen die man (um Streit zu vermeiden) ohne dass einer davon zurücksteckt, .nicht zu bewältigen sind.

Oder wie würdest du an dem folgenden Beispiel erklären wie du deine Variante 3 anwenden möchtest.

Beispiel: Frau möchte unbedingt die Küche mit Hello Kitty Tapeten bekleistern und der Mann findet das grauenhaft.
Wenn der (harmoniebedürftige)Mann sagt: Schatz, machs ruhig..steckt er zurück!!
Man kann den anderen also NICHT IMMER einfach in seiner Meinung so sein lassen, wie er ist und selbst anderer Ansicht sein.

Ich bin einfach der Meinung, dass die Meinungsdifferenzen nicht zu vermeiden sind. Es ist egal ob wir dann sagen zwei Menschen streiten sich/diskutieren/besprechen – es geht nicht um Definition, es geht darum dass es keine 100 % Harmonie in einer Beziehung gibt, außer einer davon ist ja und amen Sager und gibt nach.
Klar ist es super wenn man Kompromisse schließen kann die für beide eine gute Lösung sind, aber das ist leider nicht immer möglich.
Und noch Mal – auch eine Beziehung wo nie gestritten bzw diskutiert wird, muss nicht unbedingt eine tolle Beziehung die never endet sein. Es gibt noch x Dinge die dafür mitverantwortlich sind ob zwei Menschen in einer Beziehung glücklich sind und wie lange die zusammen bleiben.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Er möchte keine Beziehung aber mich nicht verlieren Liebe 9
D Beziehung- Chance ja oder nein? Liebe 20
C An Beziehung arbeiten oder beenden? Liebe 5

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben