Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Betrogen worden oder nicht? Wem glauben?

B

Blueberry 777

Gast
Hallo liebes Forum,
ich bin ein Neuling hier und weiß einfach nicht mehr weiter. Ich, 32 Jahre alt, bin seit 3 Jahren mit meinem Freund zusammen, alles lief gut und wir hatten eine Zukunft miteinander geplant. Leider ist eines Tages ganz unverhofft ein seltsamer, ziemlich eindeutiger Chatverlauf einer Frau auf dem Handy meines Freundes aufgetaucht. Ich warne euch vorab, es wird alles sehr abgedreht. Mein Freund leugnet diesen Chat zu kennen, weder diese Frau. Ich rief dann diese Frau an, sie erzählte mir, dass sie meinen Freund vor 2 Jahren auf einem Fest kennengelernt hatte und sie auch 2x miteinander geschlafen hatten. Und sie sich vor ein paar Monaten nochmals getroffen hätten (diesen Chatverlauf hatte ich gesehen). Ich habe mich zuerst allein mit der Frau persönlich getroffen (sie war sehr authentisch und glaubwürdig) und danach haben wir uns sogar zu dritt getroffen - mein Freund sagt immer noch er kennt sie nicht? Sie wusste auch einige Details, also ihre Geschichte war glaubhaft. Mein Freund sagt zu 100% er kennt sie nicht, nich hat er den Chat geschrieben noch hat er etwas mit ihr gehabt. Er hat nun sogar einen Privatdetekt engagiert. Zudem wurde jetzt die Sicherheitskamera des Nachbars ausgewertet (von dem Tag vir einigen Monaten, von dem der Chat handelte) und mein Freund ist darauf nicht zu sehen er sagte auch er habe das Haus nicht verlassen. Verzwickte Situation, ich möchte meinem Freund gern glauben aber ich möchte mich ungern verarschen und anlügen lassen. Es ist so schwierig weil beide auf ihre Geschichte beharren. Hatte jemand vielleicht schon Mal so etwas? Das sein eigener Chat manipuliert wurde? Oder das eine Person einem etwas anhängen wollte? Aber warum sollte rine fremde Frau so etwas tun? Unsere Beziehung hängt nun am seidenen Faden... Oder bin ich nur zu naiv und an einen Lügner geraten? :-( Vielen Dank für euer Feedback.
 

Anzeige(7)

G

Gelöscht 115417

Gast
War dein Freund auf dem Fest? Welche Details kennt sie? Kennt sie Details über den Körper?

Selbst wenn sie nur ein Detail über einen Freund kennt, was eine Freundschaft schon nahe legt, so hat er zumindest gelogen und er ist raus, egal was passiert ist.

Dass die Frau diese Infos aus zweiter Hand erhält ist möglich, jedoch sollte man nach dem Motiv fragen. Dass die Frau in deinen Freund verliebt ist und sich so für eine Abfuhr rächen will ist möglich, passt aber nicht zur Story des Freundes.

D.h. wenn es nur ein Detail gibt, was einen nahen Personenkreis nahelegt, so sieht es schlecht für ihn aus
 

Alopecia

Aktives Mitglied
das mit der sicherheitskamera des nachbarn ist tendentiell ziemlich unglaubwürdig. hast du diese aufnahmen selbst gesehen und kannst sicher sein, dass sie genau von fraglichem zeitraum handeln?

normalerweise speichern solche überwachungskameras keine aufnahmen, die zig monate alt sind - soweit ich weiss, ist das sogar verboten (aber da bin ich nicht 100%ig sicher, daher setze ich mal ein fragezeichen)?

generell sehe ich keinen grund, warum diese frau irgendwas erfinden sollte. welche logik stünde dahinter? und wie sollte der chat auf das handy deines freundes kommen?

würde er die dame kennen könnte dahinter ja irgendeine rache aktion stecken (um eure beziehung zu sabotieren) aber er behauptet ja, er kenne sie GAR NICHT. warum sollte sie eine wildfremde beziehung sabotieren und sich sogar mit dir treffen? imo viel zuviel aufwand für nen fake.

ich würde mich trennen und mich nicht verarschen lassen.
 

Blueberry777

Mitglied
@Polarfuchs : Körperliche Details wisste sie keine aber zB Details zum Sommerfest, dass er mit den Fussballern da war und zu Fuß nach Hause gelaufen ist. Und sie wusste zB das seine Verwandschaft in der Nachbarschaft wohnt. Aber genau er sagt eben, dass er sie definitiv gar nicht kennt :-/

@Alopecia : Das mit der Kamera ist rechtlich eine Grauzone genau... Es handelt sich leider hierbei auch nicht um ein Video, sondern es werden bei jeder Bewegung 3x Fotos gemacht. Ich und die Nachbarn sind auch zu sehen. Jedes Foto hat einen Datumsstempel.
Aber das wirklich nichts gelöscht wurde, kann man nicht wissen.
Ich kann es eben auch nicht nachvollziehen warum sie das tun sollte. Evtl. Stalkerin... Aber da wäre dann noch das mit dem Chat..
Er hat all seinen Freunden und Verwandten die Geschichte erzählt, kann er wirklich so dreist sein und nicht nur mich sondern seine ganze Familie zu belügen. Jeder sagt, sie würden ihm sowas nicht zutrauen. Ich hätte auch immer gedacht er wäre treu, aber man steckt leider nicht drin...
Das mit der Trennung scheint mir jetzt momentan auch als fast einziger Ausweg :-(
 

Alopecia

Aktives Mitglied
mir erscheint der aufwand, den er betreibt, um seine unschuld zu beweisen, irgendwie fragwürdig

wenn ich mir vorstellen würde in einer ähnlichen situation zu stecken, würde ich meiner partnerin ungefähr folgendes sagen :

"wir sind jetzt seit X jahren zusammen, und du kennst mich besser als jeder andere. wenn du glaubst, dass ich diesen chat selbst geschrieben habe und dir fremdgegangen bin, kann ich das nicht ändern, da ich dir das gegenteil kaum bewesen kann. es bedeutet aber auch, dass du mir nicht vertraust, und damit hat die beziehung eigentlich keinen sinn mehr"

ich würde in 100 jahren da nicht auf die idee kommen, irgendwelche kameras auszuwerten oder sonstwas. allerhöchstens (zusätzlich zu oben gesagtem) würde ich herausfinden, warum diese andere person solche lügen über mich verbreitet. aber schau dir sein vorgehen an : es zielt (scheinbar?) einzig darauf ab, zu beweisen, dass er an fraglichem tag gar nicht das haus verlassen hat oder ähnliches. ich lese zumindest von dir kein wort davon, dass er VERSUCHT irgendwie rauszukriegen, was der grund für das verhalten der (angeblichen oder tatsächlichen) affäre sein könnte, so vorzugehen.

wie man das rausfinden könnte ?

- im freundeskreis rumfragen, ob jemand diese dame kennt
- überlegen, ob irgendwer zugang zum handy hatte, um dort sowas zu faken (oder um software zu installieren um selbiges zu tun)
- infos über die person einholen, zwecks "warum macht sie das?"

mir erscheint der aufwand der anderen frau einfach zu hoch, wenn sie weder ihn noch dich wirklich kennen sollte. warum sollte sie so ein ding fahren??? IRGENDWAS muss ja dahinter stecken.

stalkerin glaube ich deshalb nicht, weil er sie angeblich gar nicht kennt. warum sollte sie jemand stalken, mit dem sie noch nie irgendwas zu tun hatte (kein kontakt bei arbeit, privat etc pp) , und warum sollte sie so einen chat faken und vor allem _WIE_ ???

also müsste was anderes dahinter stecken. irgendwer, der euch auseinander bringen will - aber sicher nicht diese frau, denn sie kennt euch ja gar nicht. nur : warum sollte sie dann mitspielen, wenn sie eigentlich gar nichts mit euch zu tun hat? sozusagen als "engagierte schauspielerin?" und wieder bleibt die frage nach dem chat. dieser ist das große problem, denn sowas zu faken bedarf entweder, dass jemand sein handy längere zeit hatte ODER dass jemand sein handy lange genug hatte, um darauf irgendwelche schadsoftware aufzuspielen. bleibt DANN nur die frage, warum er diesen chat niemals bemerkt hat?! ich kenne doch die inhalte meines handys und sehe, ob da plötzlich ein chat auftaucht, den ich nie geschrieben habe?!

PS. ein paar details könnten natürlich hilfreich sein. was für ein chat ist das? wenns z.b. ein facebook/insta chat ist, wäre es ja "einfach" sowas zu faken, indem man die daten hackt. bliebe dann nur das warum. wenns ein chat ist, der auf das handy beschränkt ist, würde alles aus sicht deines freundes noch unglaubwürdiger.
 
Zuletzt bearbeitet:

weidebirke

Sehr aktives Mitglied
Es gab während der Beziehung mit meinem Ex-Mann eine ähnliche Geschichte. Dahinter steckte eine psychisch kranke Frau, die im Erstkontakt auch recht glaubwürdig war. Wenn man sich ihre Äußerungen aber genau ansah, waren das geschickt schwammige Aussagen, die immer irgendwie zutreffen, nicht sowas konkretes wie bei Dir.

Das ist dann auch recht bald aufgeflogen, weil sie das auch mit anderen gemacht hat und ich sie erwischt habe, wie sie uns beobachtete.

Wie bist Du denn mit der Frau in Kontakt gekommen?

Und als Du den Chatverlauf gesehen hast, lag der in der Vergangenheit?
 

TomTurbo

Aktives Mitglied
Leider ist eines Tages ganz unverhofft ein seltsamer, ziemlich eindeutiger Chatverlauf einer Frau auf dem Handy meines Freundes aufgetaucht.
Ein Chatverlauf taucht nicht plötzlich auf dem Handy auf.
Nun, theoretisch könnte es ein Softwarefehler sein. Die WhatsApp Datenbank verhaspelt sich und sendet die falschen Daten and das falsche Handy. Nicht sehr wahrscheinlich, aber theoretisch denkbar.

Dann rufst du an und zufällig gibt die Frau zu, eine Affäre gehabt zu haben??!?

Ah... nein.
 

Blueberry777

Mitglied
mir erscheint der aufwand, den er betreibt, um seine unschuld zu beweisen, irgendwie fragwürdig

wenn ich mir vorstellen würde in einer ähnlichen situation zu stecken, würde ich meiner partnerin ungefähr folgendes sagen :

"wir sind jetzt seit X jahren zusammen, und du kennst mich besser als jeder andere. wenn du glaubst, dass ich diesen chat selbst geschrieben habe und dir fremdgegangen bin, kann ich das nicht ändern, da ich dir das gegenteil kaum bewesen kann. es bedeutet aber auch, dass du mir nicht vertraust, und damit hat die beziehung eigentlich keinen sinn mehr"

ich würde in 100 jahren da nicht auf die idee kommen, irgendwelche kameras auszuwerten oder sonstwas. allerhöchstens (zusätzlich zu oben gesagtem) würde ich herausfinden, warum diese andere person solche lügen über mich verbreitet. aber schau dir sein vorgehen an : es zielt (scheinbar?) einzig darauf ab, zu beweisen, dass er an fraglichem tag gar nicht das haus verlassen hat oder ähnliches. ich lese zumindest von dir kein wort davon, dass er VERSUCHT irgendwie rauszukriegen, was der grund für das verhalten der (angeblichen oder tatsächlichen) affäre sein könnte, so vorzugehen.

wie man das rausfinden könnte ?

- im freundeskreis rumfragen, ob jemand diese dame kennt
- überlegen, ob irgendwer zugang zum handy hatte, um dort sowas zu faken (oder um software zu installieren um selbiges zu tun)
- infos über die person einholen, zwecks "warum macht sie das?"

mir erscheint der aufwand der anderen frau einfach zu hoch, wenn sie weder ihn noch dich wirklich kennen sollte. warum sollte sie so ein ding fahren??? IRGENDWAS muss ja dahinter stecken.

stalkerin glaube ich deshalb nicht, weil er sie angeblich gar nicht kennt. warum sollte sie jemand stalken, mit dem sie noch nie irgendwas zu tun hatte (kein kontakt bei arbeit, privat etc pp) , und warum sollte sie so einen chat faken und vor allem _WIE_ ???

also müsste was anderes dahinter stecken. irgendwer, der euch auseinander bringen will - aber sicher nicht diese frau, denn sie kennt euch ja gar nicht. nur : warum sollte sie dann mitspielen, wenn sie eigentlich gar nichts mit euch zu tun hat? sozusagen als "engagierte schauspielerin?" und wieder bleibt die frage nach dem chat. dieser ist das große problem, denn sowas zu faken bedarf entweder, dass jemand sein handy längere zeit hatte ODER dass jemand sein handy lange genug hatte, um darauf irgendwelche schadsoftware aufzuspielen. bleibt DANN nur die frage, warum er diesen chat niemals bemerkt hat?! ich kenne doch die inhalte meines handys und sehe, ob da plötzlich ein chat auftaucht, den ich nie geschrieben habe?!

PS. ein paar details könnten natürlich hilfreich sein. was für ein chat ist das? wenns z.b. ein facebook/insta chat ist, wäre es ja "einfach" sowas zu faken, indem man die daten hackt. bliebe dann nur das warum. wenns ein chat ist, der auf das handy beschränkt ist, würde alles aus sicht deines freundes noch unglaubwürdiger.
 
G

Gelöscht 88259

Gast
Die Behauptung, dass er sie gar nicht kennen würde, finde ich schon sehr verdächtig. Selbst, wenn sie ihn absichtlich belasten würde, müssten sie sich irgendwie bereits kennengelernt haben.

Der Chat zwischen den beiden hat doch auch einen Zeitstempel und passt somit mit seiner Behauptung nicht zusammen, dass er sie nicht kennt.

Was steht in dem Chat drinnen? Haben sie sich definitiv getroffen an diesem Tag?
 

Blueberry777

Mitglied
@Alopecia: Danke für deine ausführliche Antwort. Es geht um einen Whatsappchatverlauf der letzen 3 Monate. Er hat die Frau eigentlich nur angeschrieben und gefragt warum sie das tut und lügt.... er war angeblich bei der Polizei und beim Anwalt, beide können scheinbar nichts machen. Und er hat einen Privatdetektiv engangiert. Und mit IT Spezialisten gesprochen.. All das kann ich natürlich nicht 100% verifzizieren. Naja jeder denkt da anders, ich denke ich in seiner Haut würde auch alles erdenkliche tun um meine Unschuld zu beweisen... um den Mann den ich liebe bei mir zu behalten...
Aber ja die Frage, warum er den Chat selbst nicht bemerkt hat stelle ich mir auch. Gut, er hat Unmengen Chats in seinem Whatsapp Account, aber trotzdem...
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
U Wiederholt betrogen, hat Ehe noch Chance? Liebe 59
H Fühle mich von Freund betrogen und ungeliebt, zu recht? Liebe 12
B Hat er mich betrogen? Liebe 13

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben