Anzeige(1)

Beste Freundin

G

Gast

Gast
Hey zusammen,

Ich brauche Bitte euren Rat. Vor 2 1/2 Monaten habe ich die Freundschaft zu meiner besten Freundin und Ex Mitbewohnerin am Ihrem Geburtstag beendet. Es ging um Geld und dass ich mich ausgenutzt gefühlt habe etc. Weil ich so sauer war und enttäuscht, habe ich unser Freundschaftsbuch , welches Sie mir letztes Weihnachten geschenkt hat , kaputt gemacht und Ihr davon ein Foto geschickt. Und Ihr Sachen an den Kopf geworfen, die verletztend waren , aber der Wahrheit entsprachen. Sie hat sich daraufhin nie wieder gemeldet. Ich habe mehrmals versucht sie zu erreichen , per Mail telefonisch . Nichts kam zurück. Vor 3 Wochen habe ich Ihre neue Adresse ausfindig gemacht und bin 500 km gefahren, um sie zu sehen und mich zu entschuldigen. Alles umsonst. Obwohl sie zu Hause war , hat sie die Tür nicht aufgemacht. Hat nicht auf Anrufe und Nachrichten reagiert. 3 Tage später bekam ich eine Mail von ihr , mit der bitte ich soll sie in ruhe lassen. Sollte ich dem nicht nachkommen, würde sie juristische Hilfe in Anspruch nehmen gegen mich. Nach dieser Mail war ich so enttäuscht und verletzt. Ich wusste gar nicht was ich dazu sagen sollte und vor allem hätte ich nie sowas von ihr erwartet. Ich hab mich seitdem nicht mehr gemeldet. Es tut mir so sehr weh, so behandelt zu werden und sie komplett verloren zu haben. Meint Ihr ich sollte komplett damit anschließen? Ich hab immer noch die Hoffnung, dass sie sich meldet bei mir und wir nochmal über alles reden können. Ich kann es einfach nicht nachvollziehen, dass sich jemand so kalt und Herzlos verhält :( Ich vermisse sie und unsere Guten Zeiten. Viele Grüße Maya
 

Anzeige(7)

mikado92

Aktives Mitglied
Hmm, du hast sie aber auch sehr verletzt scheint mir. Das darfst du nicht vergessen.

Wenn sie keinen kontakt zu dir wünscht, musst du das respektieren.

2 1/2 Monate sind aber auch noch nicht so viel zeit und die zeit heilt alle Wunden heißt es.
Gib ihr also Zeit.

Du könntest ihr denn z.B. Weihnachtsgrüße schicken (ohne auf irgendwas einzugehen) und dann siehst du ja, ob eine Antwort kommt oder nicht. Wenn ja kannst du ja versuchen mit ihr zu reden, wenn nicht warte weiter.
Etwas anderes wird dir kaum übrig bleiben fürchte ich.
 
G

Gast

Gast
Meinst du? Ich tue mich schon mit den Gedanken schwer, ihr nochmal zu schreiben...ich mein sie hat mir mit einem Anwalt gedroht.
 

mikado92

Aktives Mitglied
Mit einem Anwalt wird heutzutage schnell gedroht.
Aber eine (!) harmlose Mail mit Weihnachtsgrüßen wird wohl kaum einen großen Rechtsstreit verursachen.

Wenn du die sache wirklich wieder in ordnung bringen willst wird das ohne kommunikation kaum gehen.
 
G

Gast

Gast
Da hast du recht. Es hält mich einfach davon ab Ihr zu schreiben. Sie hat gesagt sie will nichts mehr mit mir zutun haben. Hat mich sogar Ignoriert als ich 500km gefahren bin , nur um sie zu sehen und mich zu entschuldigen. Ich würde mich nur so jemanden gegenüber verhalten, mit dem ich absolut nichts mehr zutun haben möchte. Ich muss sie echt verletzt haben... :(
 

Katzenfräulein

Aktives Mitglied
Hey zusammen,

Ich brauche Bitte euren Rat. Vor 2 1/2 Monaten habe ich die Freundschaft zu meiner besten Freundin und Ex Mitbewohnerin am Ihrem Geburtstag beendet. Es ging um Geld und dass ich mich ausgenutzt gefühlt habe etc. Weil ich so sauer war und enttäuscht, habe ich unser Freundschaftsbuch , welches Sie mir letztes Weihnachten geschenkt hat , kaputt gemacht und Ihr davon ein Foto geschickt. Und Ihr Sachen an den Kopf geworfen, die verletztend waren , aber der Wahrheit entsprachen. Sie hat sich daraufhin nie wieder gemeldet. Ich habe mehrmals versucht sie zu erreichen , per Mail telefonisch . Nichts kam zurück. Vor 3 Wochen habe ich Ihre neue Adresse ausfindig gemacht und bin 500 km gefahren, um sie zu sehen und mich zu entschuldigen. Alles umsonst. Obwohl sie zu Hause war , hat sie die Tür nicht aufgemacht. Hat nicht auf Anrufe und Nachrichten reagiert. 3 Tage später bekam ich eine Mail von ihr , mit der bitte ich soll sie in ruhe lassen. Sollte ich dem nicht nachkommen, würde sie juristische Hilfe in Anspruch nehmen gegen mich. Nach dieser Mail war ich so enttäuscht und verletzt. Ich wusste gar nicht was ich dazu sagen sollte und vor allem hätte ich nie sowas von ihr erwartet. Ich hab mich seitdem nicht mehr gemeldet. Es tut mir so sehr weh, so behandelt zu werden und sie komplett verloren zu haben. Meint Ihr ich sollte komplett damit anschließen? Ich hab immer noch die Hoffnung, dass sie sich meldet bei mir und wir nochmal über alles reden können. Ich kann es einfach nicht nachvollziehen, dass sich jemand so kalt und Herzlos verhält :( Ich vermisse sie und unsere Guten Zeiten. Viele Grüße Maya
Hallo,

du hast dich benommen wie die Axt im Walde, kein Wunder, dass sie keinen Kontakt mehr zu dir will. Lass sie lieber in Ruhe.
 

Vulkk

Neues Mitglied
Ich weiß wie es dir geht,hab zuletzt auch eine sehr gute Freundin verloren...

Lass dich bitte nicht von diesem Gefühl aufzehren/runterziehen,ich denke du weißt was ich meine !

Probier ihr Nachrichten zukommen zu lassen ,wir Frohes Neues; gute weihnachten und Geburtstag usw.

Ich wünsch dir alles Gute...es tut weh jemanden zu verlieren,besonders dann wenn dieser jmd einem nicht die Gründe nennt wieso :(

Alles GUTE !
 

Landkaffee

Urgestein
Sie will und braucht Abstand, so hat sie signalisiert und Dir sogar gedroht, sonst rechtliche Mittel ein zu setzen.

Du, dann gehe auf Abstand und schau was war oder/und ist. Vielleicht fährst Du für einige Tage weg und hast so auch räumlich Distanz.
Würde Dir das sehr schwer fallen? Vermutlich ja. Wieso genau?


Nachdenkliche Grüße!
Landkaffee
 

Landkaffee

Urgestein
Ich weiß wie es dir geht,hab zuletzt auch eine sehr gute Freundin verloren...

Lass dich bitte nicht von diesem Gefühl aufzehren/runterziehen,ich denke du weißt was ich meine !

(...)

Ich wünsch dir alles Gute...es tut weh jemanden zu verlieren,besonders dann wenn dieser jmd einem nicht die Gründe nennt wieso :(

Alles GUTE !
Danke Yulkk für den Beitrag zu einem Trennungsthema. Dann ist das ja bei Euch Beiden gerade ganz aktuell. Ich ziehe mich etwas zurück.


GLG
Landkaffee
 
G

Gast

Gast
Ich bin doch bereits auf Abstand gegangen. Da sind mehrere Sachen in der Vergangenheit vorgefallen. Das würde den Rahmen sprengen , wenn euch jetzt das alles erzählen würde. Aber ich denke, dass ihr es verstehen würdet , warum ich so krass reagiert habe.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben