Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ausbildung nicht bestanden,kann man das seinen Freunden sagen?

Varog

Mitglied
Stellt Euch vor Ihr habt sehr viele erfolgreiche Freunde. Darunter Anwälte, Ärzte und sogar einen Schriftsteller. Ihr seit selbst erfolgreicher Unternehmer und Besitzer einer Bauträgergesellschaft, müsst reden halten und Ihr wart auch schon in den Medien vertreten,
hütet aber ein Geheimnis das Ihr vor 15Jahren durch eine normale Kaufmann im Einzelhandelausbildung gefallen und dannach abgebrochen habt.

Ist das unnötig oder sogar Grundlos? Wie sieht Ihr das? oder Verständlich das einen das Thema belastet und man es für sich behalten will, aber auch das einen belastet. weil man denkt man hat etwas verbrochen und so etwas ist in unserer Gesellschaft nicht anerkannt und wird ein bisschen mit Dummheit gleichgesetzt wenn man wie selbstvertändlich dazu stehen würde?!
 

Anzeige(7)

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Wenn du heute ein erfolgreicher Unternehmer bist, juckt es niemanden, ob du mal irgendwann irgendwo durchgefallen bist.
Das ist doch lange her. Warum sollte man jetzt mit Freunden darüber reden? :confused:
 

Nohara

Aktives Mitglied
Unnötig dieser Thread. Wie oft willst du nich einen Thread zu diesem Thema eröffnen? Mittlerweile glaube ich deiner Phantasie vom erfolgreichen Unternehmen nicht. Eher an die Geschichte eines erfolgreichen Hartzers
 
G

Gelöscht

Gast
Warum schon wieder das gleiche Thema? Unsere Antworten nimmst du anscheinend nicht ernst oder willst was anderes hören. Noch mal: das ist Jahre her und du bist JETZT erfolgreich. Also ist einmal Scheitern in der Vergangenheit heute unwichtig.

Demnächst kommt dann die gleiche Frage wieder etwas anders formuliert...
 

Katrin1964

Aktives Mitglied
Ich war jetzt länger nicht hier und kenne deine Geschichte nicht . Warum setzt du dich so sehr unter Druck , etwas sagen zu wollen, was eh niemanden interessiert . Wichtig ist das du im Hier und Jetzt lebst und nur das zählt. Du bist nicht der erste der durch eine Ausbildung geschlidert ist oder abgebrochen hat. Dazu kann man stehen, wenn man genug Selbstbewusstsein hat . Hast du genug Selbstbewusstsein ? Auch bei deinen Freunden ist bestimmt nicht alles glatt gelaufen . Da lächelt man drüber.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Hr. Pinguin hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Hr. Pinguin hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Hey224 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Hey224 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben