Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Aufhebungsvertrag doch nicht so schlimm?

D

Deichgräfin

Gast
@ Karin

Wo kriegt man denn keine Sperre?? Nur, wenn der Arbeitgeber kündigt ohne dass der Mitarbeiter schuld war?
Der Arbeitnehmer hat seinen Arbeitsplatz zu erhalten und sogar
gerichtlich darum zu kämpfen.
Es gibt Ausnahmen,in denen keine Sperre verhängt wird,
das sind Einzelfallentscheidungen der ARGE.
Ich kann mir vorstellen,dass zum Beispiel nachgewiesenes,
krankmachendes Mobbing dazugehören könnte.

Gruß Karin
 

Anzeige(7)

kleinesich

Mitglied
Dein Arbeitgeber will sich doch nur sauber aus der Nummer raus holen. Möchtest du wegen deiner Krankheit gehen oder will dein Ag das du gehst, weil er dich als nicht Tragbar erachtet?
 
S

Stan

Gast
Vielleicht könnte man die beiden Threads zusammenführen, da von gleicher TE und hier mehr Inhalte geliefert.

http://www.hilferuf.de/forum/beruf/58743-drohende-arbeitslosigkeit-aufhebungsvertrag.html

Hallo, Ihr Lieben!

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen:

Ich arbeite seit mehr als acht Jahren bei einem Kreditinstitut - ein schwerer Fehler.

Ich bin von einem in den anderen Job gerauscht und habe mich nirgendwo so richtig "reingefunden" - das Kaufmännische ist nichts für mich. Darüber hinaus bin ich auch noch krank geworden - chronischer Tinnitus mit Ohrenschmerzen. Zwei Sachen beschäftigen mich jetzt:

1. Die Personalabteilung will mir nicht kündigen, sondern hat mir einen Aufhebungsvertrag angeboten - wegen Krankheit. Ich habe einige gegenteilige Meinungen dazu gehört. Kann mir jemand weiterhelfen?

2. Ich möchte gern eine Umschulung im Bereich Gesundheitswesen machen. Physiotherapie oder Homöopathie. Ob das möglich ist?

Liebe Grüße
-------------

Erledigt!
mo44
 
Zuletzt bearbeitet:

Lavendel

Mitglied
Dein Arbeitgeber will sich doch nur sauber aus der Nummer raus holen. Möchtest du wegen deiner Krankheit gehen oder will dein Ag das du gehst, weil er dich als nicht Tragbar erachtet?


Er will mich loswerden, soviel steht fest. Und wenn nicht einvernehmlich, dann eben auf die Fiese Tour - Abmahnungen etc.

Die "Krankheit" ist doch nur ein Vorwand.
 

JaneDoe

Aktives Mitglied
Er will mich loswerden, soviel steht fest. Und wenn nicht einvernehmlich, dann eben auf die Fiese Tour - Abmahnungen etc.

Die "Krankheit" ist doch nur ein Vorwand.
Hallo Lavendel,

wieso kann er Dich abmahnen?? Weswegen?
Abmahnungen müssen berechtigt sein und können nicht einfach aus der Luft gegriffene 'Verfehlungen' eines Mitarbeiters enthalten.

Da Dein Chef Dir nicht kündigt - Dir einen Aufhebungsvertrag aufschwatzen will - scheint Dein Chef ja nichts gegen Dich in der Hand zu haben, um Dich regulär zu kündigen.

Und gegen ungerechtfertigte Abmahnungen kann/muß man vorgehen.

Denn da greift dann wieder der von DG schon gepostete - Du mußt alles tun, um Deinen Arbeitsplatz zu erhalten.

Wenn er Dich unbedingt los werden will, kann er Dir doch wegen z.B. Umstrukturierungsmaßnahmen kündigen.
Oder:
*Zitat*
Häufige Erkrankungen

Häufige Kurzerkrankungen Ihrer Mitarbeiter berechtigen Sie als Arbeitgeber an sich, eine personenbedingte Kündigung wegen Krankheit auszusprechen. Das Bundesarbeitsgericht hat für die Kündigung wegen Krankheit aber strenge Grundsätze aufgestellt:


Zunächst ist eine negative Gesundheitsprognose erforderlich. Hierzu müssen zum Zeitpunkt der Kündigung objektive Tatsachen vorliegen, die die Besorgnis weiterer Erkrankungen im bisherigen Umfang rechtfertigen.*Zitat Ende*


Ich verstehe nicht, aus welchen Grund Dein Arbeitgeber so ein gezumpels wg. Deiner Kündigung macht - also unbedingt einen Aufhebungsvertrag haben will!!!!!!!!!:confused:

PS.: Hab ich nicht verstanden: Ist die Krankheit (Tinitus) nur für Dich ein Vorwandt oder für Deinen Chef?
Und willst Du nu weg aus dem Laden oder nicht??
 
Zuletzt bearbeitet:

Lavendel

Mitglied
Hallo Lavendel,

wieso kann er Dich abmahnen?? Weswegen?
Abmahnungen müssen berechtigt sein und können nicht einfach aus der Luft gegriffene 'Verfehlungen' eines Mitarbeiters enthalten.

Da Dein Chef Dir nicht kündigt - Dir einen Aufhebungsvertrag aufschwatzen will - scheint Dein Chef ja nichts gegen Dich in der Hand zu haben, um Dich regulär zu kündigen.

Und gegen ungerechtfertigte Abmahnungen kann/muß man vorgehen.

Wenn er Dich unbedingt los werden will, kann er Dir doch wegen z.B. Umstrukturierungsmaßnahmen kündigen.

PS.: Hab ich nicht verstanden: Ist die Krankheit (Tinitus) nur für Dich ein Vorwandt oder für Deinen Chef?
Und willst Du nu weg aus dem Laden oder nicht??

Kündigen will er mich nicht, weil er jede Kündigungsschutzklage verlieren würde.

Abmahnen kann er mich noch nicht, aber wenn er ein Haar in der Suppe finden will, dann findet er eines...

Der Tinnitus/ die Ohrenschmerzen waren für mich der Grund, meinen alten Arbeitsplatz in einer anderen Filiale zu verlassen, weil das Arbeitsklima dort immer schlimmer für mich wurde.

Ja - ich will weg aus dem Laden. Aber so, dass mir keine Nachteile (Sperre des ALG o. ä.) dadurch entstehen...
 

herbert

Mitglied
hi, bin herbert und neu hier...

habe hilfe im internet gesucht und bin auf dies website gekommen..

dein fall passt zu 100% auch auf meine situation!!!!!!!!!

bin auch schon viele jahre in der fa. habe die abtlg. gewechselt und war voll ein griff ins klo!! (aufgabengebiet nicht stemmbar, überforderung, aber es interessiert keinen, kein chef, keinen personaler u. der betriebsrat sagt die perso-abtlg. sitzt das z.z. aus!!!!
es kam was wohl kommen musste, nach zwei jahren der qual wurde ich krank. mein körper hat mir aufgezeigt dass er dass so nicht mehr will.
tinitus, schwindel, watte im kopf, schlafstörungen (um 3 Uhr nachts glockenhell wach u. kein einschlafen mehr möglich). ich kann an den we u. im urlaub nicht mehr abschalte, habe immer diverse negativ erlebnisse mit chef,s u. kollegen im kopf. es geht nicht mehr weg....
ich war immer topfit u. gesundt, aber heute bin ich depressiv!

ich war ab diesem zeitpunkt in der negativ spirale drinnen.....

schlechte stimmung u. kollgen. künstliche stimmung (nach aussen hin lächeln und wenn der chef nicht da ist wird gelästert u. geschimpft was das zeug hält) die leute werden in der abtlg. so richtig verheizt.
der mensch ist hier einzig u. allein da dass sich die chef,s auf deren rücke profilieren....
niemals in meinen 33 berufsjahren habe ich in so einer schlechte abtlg. gearbgeitet.

bin z.z. auch wegen tinitus u. diverser symtome in behandlung, ziel wird eine psychsomatische reha sein, aber danach wird das gespräch mit dem personaler, chef u. betriebsrat anstehen. bin schon über 24 jahre in der fa. aber das zählt nicht mehr, denn man sagt in der fa. von "welt" gibt es auch keine anderen stellen.

gibt es denn eine form von aufhebungsverträgen die verhindert dass ich die ersten 3 monate keine sperre von den arbeitslosengeld bekomme???

auf was muss ich achten?
scheiss thema, hätte auch nie gedacht dass ich mal in so einer situation komme.

wie kommen wir denn aus dieser nummer gut raus?

wer kann mir rat geben, danke im voraus....

beste grüße
herbert

Kündigen will er mich nicht, weil er jede Kündigungsschutzklage verlieren würde.

Abmahnen kann er mich noch nicht, aber wenn er ein Haar in der Suppe finden will, dann findet er eines...

Der Tinnitus/ die Ohrenschmerzen waren für mich der Grund, meinen alten Arbeitsplatz in einer anderen Filiale zu verlassen, weil das Arbeitsklima dort immer schlimmer für mich wurde.

Ja - ich will weg aus dem Laden. Aber so, dass mir keine Nachteile (Sperre des ALG o. ä.) dadurch entstehen...
 

herbert

Mitglied
hi sonja,

stehe vor der gleichen situation.

kannst du mir mehr über diesen Abwicklungsvertrag mitteilen...
wo mir die Abfindung nicht aufs ALG angerechnet wird?

gibt es hierzu einen fachbegriff oder einen gesetzlichen bezug.
möcht diese variante ggf. unseren personalchef vorschlagen?

was meinst du?


Meines Wissens braucht man für einen Aufhebungsvertrag weder Betriebsrat noch Behörden noch Arbeitsgericht. Das heißt, du hast keine Kontrollinstanz.

Und du verlierst deinen Kündigungsschutz, das ist ganz klar ein nachteil. Und wirst 12 Wochen vom ALG gesperrt. Und deine Abfindung (wenn du eine bekommst) wird aufs ALG angerechnet. Ist natürlich auch scheiße.

Da gibts dann noch den Abwicklungsvertrag. Bei dem unterschreibst du, dass du nix gegen die Kündigung hast und dafür wird dir die Abfindung nicht aufs ALG angerechnet. Ist trotzdem eine scheiß-Lösung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • S (Gast) ssrt1
  • S (Gast) ssrt01
  • Chat Bot:
    Gast konnte nicht einloggen hat den Raum betreten.
  • (Gast) konnte nicht einloggen:
    Ich sah gar nicht, wann eine Antwort kam, mit dem Thema und der Wellenlänge. Gibt es eine bestimmte Zeit zu der die Nachrichten gelöscht werden?
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast ssrt1 hat den Raum betreten.
  • (Gast) ssrt1:
    oh man chantal... du hast die Einstellungen immer noch nich umgestellt (roll eyes)
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt1:
    musste mich heute mal wieder von meinem Nachbahrn beschimpfen lassen :/ 😭😭
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt1:
    ich weiss nich was ich dem getan habe... ICH KAPIER ES EINFACH NIIICCHHHTTT!!!!!!!
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt1:
    er ist halt ein kranker alkoholiker... war 10 jahre im
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt1:
    knast und ja...
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt1:
    keine ahnung...
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt1:
    werde jedenfalls wegen so einem Spaten nicht wegziehen... jedenfalls nicht so schnell!!
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt1:
    in ein bis zwei Jahren will ich hier sowieso weg... es seidenn es passiert noch ein Wunder...
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt1:
    so das wars wieder mit Radio Paloma... Jetzt gehts wieder weiter mit Musik! :)))))
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt1:
    AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt1:
    AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt1:
    AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast ssrt01 hat den Raum betreten.
  • (Gast) ssrt01:
    wer ist das denn haha
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt01:
    :pPP
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt01:
    😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt01:
    💁💁
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt01:
    :******
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt01:
    AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt01:
    AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt01:
    ich hab um 4 ne Cola getrunken und kann jetzt bis 8 uhr nicht schlafen haha 😄😄😄😄😄😄😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😄😄😄😄😄😄😄🙈🙈😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😫😫😫😫😫😫😫😫😫😫😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt01:
    WAS IST DENN LOS HIER HEEEUUUDDDDDEEEEEEEE
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben