Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Angst vor Beziehung wegen Sex

O

Onlyme3310

Gast
Hallo,

ich bin jetzt seit vier Jahren Single, nachdem mein Mann mich und Kind nach 18 Jahren Ehe verlassen hat.
In den ersten Ehejahren lief alles gut. Sex war für mich nie sooo wichtig, aber ich denke das es in den Anfangszeiten noch im normaleren Bereich lag. In der Schwangerschaft passierte nichts mehr - angeblich war es ihm zu eklig war - mit einer Schwangeren.
Nach der Geburt von unserem Sohn, wurde alles komplizierter. Sexuell lief nicht mehr wirklich was. Da ich mich tief im inneren durch diese Sprüche in der Schwangerschaft verletzt fühlte, war mir das auch irgendwie egal.
Überhaupt kam ich mir nur noch wie die Putze und Kinderpflegerin vor. Im Prinzip ist dann in 10 Jahren Ehe gar nichts mehr gelaufen, bis er dann eine andere hatte. Ich hatte aber zwischendurch schonmal ein paar Anläufe genommen, die aber eher scheiterten.
Von ihm kam auch nichts mehr. Ich denke das alles am Ende die nicht vorhandene Kommunikation und gewisse, gesammelte Verletzungen waren.
Jetzt habe ich das Problem das ich nach vier Jahren allein nicht schaffe jemanden kennenzulernen. Ich habe es online probiert, teilweise auch viel und nett geschrieben, aber wenn es konkreter wird, beende ich alles, ich melde mich einfach nicht mehr. Ghosting ... ja gemein und fies. Ich habe aber einfach so wahnsinnige Angst mich mit jemanden zu treffen / mich auf jemanden einzulassen. Ich hab das Gefühl das mir jeder nur an die Wäsche will. Eine Freundin datet ganz unbefangen. Wenn sie dann mal mit einem im Bett landet und es doch nicht weitergeht ... naja ... dann hätte sie nach ihrer Aussage ja auch was davon gehabt. Je mehr ich mich damit beschäftige, umso mehr ekel ich mich vor allem was Sex betrifft. Ich steigere mich mittlerweile sogar in eine Art Männerhass, gepaart mit Selbstverachtung. Ich habe seit der Trennung locker 15 kg zugenommen und schäme mich dafür. Letztens hatte ich online wieder einen netten Kontakt und habe ab einem bestimmten Punkt einfach abgebrochen, obwohl der Kontakt so nett war. Ich fühle mich sehr allein. Wegen Corona fehlen alle sozialen Kontakte. Zur Zeit geht es mir sehr schlecht mit mir. Ich stopf alles in mich rein, trinke zuviel und mein Ziel ist nur noch den nächsten Tag zu schaffen. Manchmal möchte ich nicht mehr Leben. Das Leben und alles ist wie Gift. Wenn ich glückliche Paare sehe ... dann bekomme ich einen grossen Hass. Aber selber habe ich keine Chance. Manchmal frage ich mich ob das Problem mit Sex einen Grund hat. Es war eigentlich schon immer sehr schwer mich darauf einzulassen.
Ich hab zur Zeit einfach Angst, weil mich die ganze Sache sehr mit nimmt und kaputt macht.

Grüsse M.
 

Anzeige(7)

D

Die Queen

Gast
Du hast deine Ehe nie verarbeitet, weswegen du für eine neue Partnerschaft noch lange nicht bereit bist.

Durch dein Ex hast du zu große Angst sexuell und damit als Mensch nicht zu genügen, weswegen du immer schnell den Rückzug antrittst.
 
O

Onlyme3310

Gast
Das kann sein. Aber wieviele Jahre brauche ich noch dafür? Ich hab gar keine Lust so zu leben. Früher hatte ich Hobbies. Irgendwie mache ich gar nichts mehr. Ich fühle mich immer nur müde und schlapp. Im Job läuft es schlecht. Stress Mobbing ... alle kündigen. Ich bin immer froh wenn der nächste Tag rum ist. Vom Ex hör ich auch nur, dann machste halt das oder dies, gehst raus ... er hat gut reden. Ich möchte mir am liebsten ein Loch graben und darin verschwinden.
 
D

Die Queen

Gast
Wäre es dir möglich ein deiner Hobbies wiederaufleben zu lassen?

Was ist mit Job Wechsel?

Und wieso hast du noch Kontakt zum Ex?
 
O

Onlyme3310

Gast
Tja ... Hobby aufleben zu lassen ist theoretisch möglich. Aber ich schaffe es nicht. Mir fehlt jegliche Motivation.
Wg Job schaue ich mich um, nur leider ist es zur Zeit nicht leicht, besonders weil ich wg Kind max ein dreiviertel Stelle suche.
Kontakt zum Ex wg Kind.
 

Rikachab

Aktives Mitglied
Also die online Dating Plattformen sind für one nicht stand gedacht. Es gibt dort selten jemanden, der etwas längeres sucht. Und ausserdem weiss du nie im Endeffekt mit wem du im Internet schreibst.
Konzentriere dich auf dich selber. Bin hilft dir eine Therapie Um Hoffnung wieder zu haben?

Pass auf dich auf.
Versuche etwas zu geniessen ^^
 

Kylar

Sehr aktives Mitglied
Hallo,
könnte es vielleicht sein, dass du asexuell bist?
Da du schreibst, Sex war dir noch nie sooo wichtig und du schon immer Probleme hattest dich darauf einzulassen.

Wenn ja, oder du dir zumindest gut vorstellen kannst, ein Leben ohne Sex zu führen, könntest du ja asexuelle Männer daten. Da gibts auch eine Partnerbörsen/Foren für.
 
O

Onlyme3310

Gast
Ja ... ich hab das auch schonmal gedacht. Ein guter Kumpel meint das dass quatsch wäre - es müsse nur der Richtige kommen.
@Rikachab ... meinst Du auch Bezahl Partnerbörsen? Sind die auch nur für Ons? Ich denke auch immer das die Typen auf dem „zweiten Markt“ sich neu ausleben wollen, weil die Ehe sxhon eingeschlafen war oder so. Aber das kann ich leider nicht bieten. Das ist ein Problem.
 

Knirsch

Aktives Mitglied
Wenn du dich bisher immer zurückgezogen hast, ist die Frage nach der richtigen Partnerbörse vielleicht noch zu früh?
Es tut mir Leid, wie du dich fühlst. Manche Mensche wissen gar nicht, was sie mit ihren Aussagen anrichten.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
R Beziehung am Ende? Angst vor der Trennung! Liebe 16
K Angst vor der Arbeit, hilfe Liebe 8
M Die Angst vor Neuem Liebe 2

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    minalina_29 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    minalina_29 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben