Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Angst mich krank zu melden

Ich liege zur Zeit mit Schnupfen und eitriger Angina im Bett und mir gehts ziemlich dreckig. Morgen müsste ich eigentlich arbeiten, aber ich war schon am Wochenende krank arbeiten (als ich noch nicht wusste was es ist und dachte ich hätte mich einfach verkühlt) und weiß, wie unangenehm das wird. Außerdem darf ich nicht so viel reden, was im Verkauf schwer wird.

Das Problem : ich habe schiss mich krank zu melden, weil mein Arbeitgeber mich vor 2 Wochen schonmal von der Arbeit befreit hat und mich nicht bezahlt hat obwohl er die Pflicht dazu gehabt hätte und weil mein Arbeitsvertrag ohne meine Unterschrift geändert wurde (was ja glaub auch nicht erlaubt ist) und die Firma mir streng genommen 300 Euro schuldet. Heißt : ich habe Angst dann mal wieder nicht bezahlt zu werden.

Sollte ich mich trotzdem krank melden? (habe natürlich auch ein Attest, war ja bereits beim Arzt)
 

Anzeige(7)

CAT

Aktives Mitglied
Selbstvertändlich krank melden.
Du willst doch wohl nicht ernsthaft krank zu SO einem Arbeitgeber kriechen? Abgesehen davon, sollte man grundsätzlich krank nicht zur Arbeit gehen. Für dich und dein Umfeld.

Bzgl. des nicht gezahlten Lohns würde ich mir Rechtsbeistand holen und bei nicht geleisteter Lohnfortzahlung im Krankheitsfall ebenfalls. Da kann er nicht mit "geänderten Verträgen" argumentieren....
 

kasiopaja

Aktives Mitglied
Ich liege zur Zeit mit Schnupfen und eitriger Angina im Bett und mir gehts ziemlich dreckig. Morgen müsste ich eigentlich arbeiten, aber ich war schon am Wochenende krank arbeiten (als ich noch nicht wusste was es ist und dachte ich hätte mich einfach verkühlt) und weiß, wie unangenehm das wird. Außerdem darf ich nicht so viel reden, was im Verkauf schwer wird.

Das Problem : ich habe schiss mich krank zu melden, weil mein Arbeitgeber mich vor 2 Wochen schonmal von der Arbeit befreit hat und mich nicht bezahlt hat obwohl er die Pflicht dazu gehabt hätte und weil mein Arbeitsvertrag ohne meine Unterschrift geändert wurde (was ja glaub auch nicht erlaubt ist) und die Firma mir streng genommen 300 Euro schuldet. Heißt : ich habe Angst dann mal wieder nicht bezahlt zu werden.

Sollte ich mich trotzdem krank melden? (habe natürlich auch ein Attest, war ja bereits beim Arzt)
Jeder kann sich jederzeit krankmelden und der AG ist zur Lohnfortzahlung verpflichtet.
Was den geänderten Arbeitsvertrag betrifft, solltest Du zeitnah etwas dagegen unternehmen, weil es sonst als akzeptiert gilt.
Warum tust Du nichts gegen diese Missstände.
Man muss sich nicht alles gefallen lassen.
 
Jeder kann sich jederzeit krankmelden und der AG ist zur Lohnfortzahlung verpflichtet.
Was den geänderten Arbeitsvertrag betrifft, solltest Du zeitnah etwas dagegen unternehmen, weil es sonst als akzeptiert gilt.
Warum tust Du nichts gegen diese Missstände.
Man muss sich nicht alles gefallen lassen.
Ich will meinen Job nicht verlieren und ja ich will schon was unternehmen bin mir aber unsicher was.
Mir ist schon klar dass er dazu verpflichtet ist, aber ob er dem nachkommt ist was anderes. Davor hab ich ja Angst und weiß nicht ob ich gehen soll....
 

kasiopaja

Aktives Mitglied
Ich will meinen Job nicht verlieren und ja ich will schon was unternehmen bin mir aber unsicher was.
Mir ist schon klar dass er dazu verpflichtet ist, aber ob er dem nachkommt ist was anderes. Davor hab ich ja Angst und weiß nicht ob ich gehen soll....
Genau auf sowas bauen solche AG. So einfach ist das nicht.
Es gibt auch noch die Kündigungsschutzklage und rechtliche Grundlagen.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben