Anzeige(1)

Anal zu dritt - möglich?

G

Gast

Gast
Hallo, ich hoffe, mir kann jemand helfen.

Ich (m) und mein Freund würden gerne einmal einen Dreier mit einem Bekannten versuchen, bei dem mich beide anal penetrieren sollen.

Grundsätzlich erregt mich diese Vorstellung schon, allerdings habe ich etwas bedenken, was die Umsetzung betrifft.
Das habe ich auch meinem Freund gesagt und wir waren beide der Meinung, wenn es zuviel ist, macht es auch nichts. Auch unser Bekannter findet das vollkommen in Ordnung, man will ja nichts kaputtmachen.

Trotzdem würde ich es gerne versuchen und wollte fragen, ob jemand hier sowas schon mal gemacht hat und was wir beachten müssen.

Normal nutzen ich und mein Freund kein Kondom, da wir schon seit einigen Jahren ein Paar sind und keinerlei Erkrankungen haben.
Unser Bekannter auch nicht, aber ein Kondom würde er trotzdem verwenden. Sollte mein Schatz dann auch eines nehmen?

Und dann noch wegen der Hygiene. Normal spüle ich vorher nicht, es war bisher auch immer ziemlich sauber und es stehen immer Feuchte Waschlappen neben dem Bett.
Sollte ich bei der geplanten Aktion lieber spülen, wegen der weiteren Dehnung? Und mit was? Klistierbirne oder Einlauf?

Und wie bereitet man sich am besten auf die Dehnung vor?
Gleitgel ist natürlich klar.
Seit zwei Wochen hat mein Freund begonnen, mir beim Verkehr zusätzlich zu seinem Glied 1-2 Finger einzuführen, aber er meinte, ich solle mit einem größeren und auch schwereren Plug (Metall/Glas) üben und ihn länger tragen, nachts und während der Arbeit oder einen aufblasbaren versuchen.
Hat damit jemand Erfahrung? Was wäre eine angemessene Größe für so ein Vorhaben und wie lange darf man so einen Plug tragen? Gibt es da irgendwelche zeitlichen Grenzen?
Und was bringt das Gewicht?

Über die Meinung, dass die Dehnung des Schließmuskels zu Schäden führen können soll, sind wir uns im Klaren (ja auch ich), aber bisher hatte ich nie Probleme wegen dem Analsex und denke, dass man diesen Muskel trainieren kann.
So lange man nicht mit Gewalt rangeht und der Muskel nicht reißt, kann nichts passieren.

Kann mir jemand helfen? :)
 

Anzeige(7)

Kylar

Sehr aktives Mitglied
Normal nutzen ich und mein Freund kein Kondom, da wir schon seit einigen Jahren ein Paar sind und keinerlei Erkrankungen haben.
Unser Bekannter auch nicht, aber ein Kondom würde er trotzdem verwenden. Sollte mein Schatz dann auch eines nehmen?

Wenn ihr mit einem anderen Mann Sex habt, würde ich immer ein Kondom benutzen, also auch dein Freund. Der Penis deines Freundes wird ja sicher beim Sex Kontakt mit dem Penis eures Bekannten haben. Wenn da Schleimhaut auf Schleimhaut trifft, ist immer eine Infektion möglich. Also sollte vorsichtshalber auch dein Freund ein Kondom benutzen.
 
G

Gast

Gast
Wenn ihr mit einem anderen Mann Sex habt, würde ich immer ein Kondom benutzen, also auch dein Freund. Der Penis deines Freundes wird ja sicher beim Sex Kontakt mit dem Penis eures Bekannten haben. Wenn da Schleimhaut auf Schleimhaut trifft, ist immer eine Infektion möglich. Also sollte vorsichtshalber auch dein Freund ein Kondom benutzen.
Hi und herzlich willkommen. Auf sowas hab ich gehofft. :)

Ja, das dachte ich eigentlich auch. Aber einerseits kommt mein Freund ja mit dem "Fremden" nicht in Kontakt, wenn der schon einen Gummi trägt, andererseits bin ich unsicher, ob sich zwei aneinanderscheuernde Kondome vertragen. :/

Nicht dass da eines reißt, so Gummi an Gummi. Das wär natürlich unschön.
Unser Bekannter wird aber auf jeden Fall einen Gummi tragen, schon deswegen, weil niemand außer mein Schatz was in mir hinterlassen dürfen soll. ;)
 

Kylar

Sehr aktives Mitglied
Hm, das stimmt allerdings. Weiß auch nicht, ob das gut geht, wenn die gegeneinander scheuern. Hab ich nicht bedacht. Man soll ja auch keine 2 Kondome übereinander ziehen, weil Gummi auf Gummi nicht gut kommt. Vielleicht gibt's für sowas spezielle Kondome? Kondome für Analsex sind auf jeden Fall schonma robuster als "normale" Kondome, aber weiß auch nicht, ob die sowas aushalten. Hab mir da noch nie Gedanken gemacht, wie das ist bei so Doppel-Sex. :)
Aber ich finds gut, dass ihr da so drüber nachdenkt und aufpasst.
 
G

Gast

Gast
Hm, das stimmt allerdings. Weiß auch nicht, ob das gut geht, wenn die gegeneinander scheuern. Hab ich nicht bedacht. Man soll ja auch keine 2 Kondome übereinander ziehen, weil Gummi auf Gummi nicht gut kommt. Vielleicht gibt's für sowas spezielle Kondome? Kondome für Analsex sind auf jeden Fall schonma robuster als "normale" Kondome, aber weiß auch nicht, ob die sowas aushalten. Hab mir da noch nie Gedanken gemacht, wie das ist bei so Doppel-Sex. :)
Aber ich finds gut, dass ihr da so drüber nachdenkt und aufpasst.
Muss man ja. ;)
Vielleicht einfach im Sexshop nachfragen? Aber ob die das wissen? XD

Also ich weiß z.b. auch, dass man Silikonsachen nicht mit anderen Silikonsachen oder Gleitgel mit dem Inhaltsstoff in Kontakt bringen soll, weil das miteinander "verschmilzt" und dadurch die Struktur geschädigt wird bzw sich auflöst.
Wenn das bei Gummis auch passiert... :(
 

Metallworker

Aktives Mitglied
Ich stehe gerade etwas auf der Leitung. Warum dehnst du gerade, oder versuchst du deinen Anus so extrem zu dehnen? Habe ich das richtig verstanden, beide sollen dich gleichzeitig anal penetrieren? :confused:

Denke mir, dass Kondom an Kondom vielleicht auch für die Männer unangenehm oder so werden kann ....und die Männer stehen sich doch dabei völlig im Weg, oder? Ich versuch mir das grad bildlich vorzustellen, hmm...
 
G

Gast

Gast
Ich stehe gerade etwas auf der Leitung. Warum dehnst du gerade, oder versuchst du deinen Anus so extrem zu dehnen? Habe ich das richtig verstanden, beide sollen dich gleichzeitig anal penetrieren? :confused:

Denke mir, dass Kondom an Kondom vielleicht auch für die Männer unangenehm oder so werden kann ....und die Männer stehen sich doch dabei völlig im Weg, oder? Ich versuch mir das grad bildlich vorzustellen, hmm...
Ich weiß nicht. Ich will sie halt beide ganz nahe bei mir fühlen und irgendwie macht mich das Gefühl (bis jetzt) und der Gedanke auch an.

Stellungsmäßig würde das funktionieren wie ein mfm-Sandwich.
Mein Freund unten, ich als Reiter und unser Bekannter kommt noch von hinten dazu.
Oder in der Liebesschaukel.
Einziger Unterschied ist, dass ich nur ein Loch für beide habe. :)

Wieso denkst du könnte das für die Männer unangenehm werden, mit den Kondomen aneinander?
Erklär mal, bin da nämlich wie gesagt auch unsicher. :(

Aber vom Gefühl her sollte mit genügend Gleitgel eigentlich alles passen. Man kann sich ja auch außerhalb aneinander reiben und tut nicht weh, im Gegenteil. ;)
 

-sofia-

Sehr aktives Mitglied
Für solche ausgefallen Sexpraktiken wird es spezielle Foren geben.

Ich kann mir kaum vorstellen, dass du in einem Hilferufforum Tips bekommst, wie du deinen Schließmuskel dauerhaft so schädigend kannst, dass du anschließend stuhlinkontinent wirst.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben