Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

ab dem wievielten date ist s... okay?

Sara7

Aktives Mitglied
nach einer fast 20 jährigen beziehung und einer 5-monatigen herzensbrecher-romanze stelle ich fest, schluss mit liebeskummer...

und trotz meiner erfahrungen
: ich mag männer.

ich möchte wieder einen haben..ich meine in einer beziehung leben.

und: ich brauche keinen mann, um glücklich zu sein oder lebensfähig zu sein..das entstresst mich ungemein.

d.h., mein zukünftiger mann wird bei mir keine defizite ausfüllen müssen..er wird nicht dafür verantwortlich sein, dass ich glücklich bin.

das entstresst, glaube ich, nicht nur mich.

und ich weiß, dass es den perfekten mann nicht gibt, und dass ich selbst nicht perfekt bin.

ich habe den mut, notfalls allein durchs leben zu gehen.

bleibe aber offen für das andere geschlecht, dass ich so sehr mag, weil es ist wie es ist.. weil ich es mag, ganz frau zu sein und es natürlich besonders schön ausleben kann, wenn ein mann an meiner seite ist.


d.h.: sara geht ab heute wieder auf die piste um sich männer anzuschauen und einfach ihre gegenwart und wunderbare andersartigkeit zu genießen..und sie wird gelassen flirten, offen sein, und auf sich aufpassen, angemessen lange warten und schauen, bevor ein kandidat die nächste stufe erreichen darf.

und hier ist meine frage: wie lange ist angemessen lange? nach dem wievielten date sollte ich in erwägung ziehen, ob da mehr geht? wieviele sollte ich mindestens verstreichen lassen.

könnt ihr mir da einen rat geben?:confused:

ich danke euch jetzt schon für eure geduld mit mir...

eure sara7:p
 

Anzeige(7)

Soul

Sehr aktives Mitglied
Pauschal kann man das nicht beantworten. Wenn es stimmt, dann stimmt es einfach und es geschieht dann meist auch.

Doch, ich würde es sinnvoll finden, wenn Du nicht gerade beim ersten Date über ihn "herfällst" oder über Dich "herfallen lässt" ;)

Es macht deutlich Attraktiver, wenn man(n) oder Frau ein wenig warten muss. Schliesslich möchte ich auch sicher sein, dass ich meinem Gegenüber auch etwas bedeute und nicht nur ein Betthäschen bin... :cool::rolleyes:^^

Soul...
 

lea

Aktives Mitglied
Ich würde mir da keine Zwänge auferlegen. Ob nu Sex beim ersten oder erst beim fünften Treffen, hat doch keinen Einfluss darauf, ob du den Richtigen gefunden hast. Falls du das Glück haben solltest, ist der Zeitpunkt sowieso egal.
Eins wäre mir wichtig. Die Fronten müssen vorher geklärt sein. Also bequatschen was nötig ist, damit sich hinterher keiner übern Tisch gezogen fühlt und selbstredend ausreichend Schutz.




Viel Vergnügen!



wünscht die Lea
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
Ich würde dir raten, deine bisherigen Erfahrungen ernst zu nehmen und nicht auf das zu hören, was andere dir raten. Menschen sind hier verschieden und was bei dir gut klappt, kannst du wiederholen. Manche brauchen nur ein paar Stunden, andere ein halbes Jahr - beides ist okay.
 
D

desira drake

Gast
hallo,

einfach dann wenn es passt und sich stimmig anfühlt - garantie dass dann eine beziehung so oder so läuft gibt es eh nicht.
ich hatte früher so eine magische 6 wochen-frist innerlich laufen und was soll ich sagen, meinen mann habe ich an einem freitag kennengelernt am folgenden sonntag hatten wir :D:D:D und einige wochen später wussten wir, dass wir eltern werden (obwohl medizinisch und technisch - wir hatten verhütet - angeblich unmöglich)

das ganze ist jetzt schon fast 8 jahre her und ich habe es nie bereut *lach* nicht meine magischen 6 wochen gewartet zu haben, er ist mein traummann und wird es immer sein.

grüße

kitty :)
 

Sigi

Sehr aktives Mitglied
nach einer fast 20 jährigen beziehung und einer 5-monatigen herzensbrecher-romanze stelle ich fest, schluss mit liebeskummer...

und trotz meiner erfahrungen: ich mag männer.

ich möchte wieder einen haben..ich meine in einer beziehung leben.

und: ich brauche keinen mann, um glücklich zu sein oder lebensfähig zu sein..das entstresst mich ungemein.

d.h., mein zukünftiger mann wird bei mir keine defizite ausfüllen müssen..er wird nicht dafür verantwortlich sein, dass ich glücklich bin.

das entstresst, glaube ich, nicht nur mich.

und ich weiß, dass es den perfekten mann nicht gibt, und dass ich selbst nicht perfekt bin.

ich habe den mut, notfalls allein durchs leben zu gehen.

bleibe aber offen für das andere geschlecht, dass ich so sehr mag, weil es ist wie es ist.. weil ich es mag, ganz frau zu sein und es natürlich besonders schön ausleben kann, wenn ein mann an meiner seite ist.


d.h.: sara geht ab heute wieder auf die piste um sich männer anzuschauen und einfach ihre gegenwart und wunderbare andersartigkeit zu genießen..und sie wird gelassen flirten, offen sein, und auf sich aufpassen, angemessen lange warten und schauen, bevor ein kandidat die nächste stufe erreichen darf.

und hier ist meine frage: wie lange ist angemessen lange? nach dem wievielten date sollte ich in erwägung ziehen, ob da mehr geht? wieviele sollte ich mindestens verstreichen lassen.

könnt ihr mir da einen rat geben?:confused:

ich danke euch jetzt schon für eure geduld mit mir...

eure sara7:p
HI Sara7 mach dir doch einen Plan, was der Neue alles haben muss, damit du ewig :p mit ihm zufrieden bist. Dann weißt du schon beim ersten Mal, ob er grundsätzlich in Frage kommt oder nicht.

Wenn nein, dann musst du dich fragen, ob du ihn verletzten willst oder ob ihr gemeinsam nur etwas Nähe auf Zeit sucht oder ob du die Zeit nicht verschwenden willst, und weiter nach dem richtigen suchst.

Das Problem bleibt, gehst du nach Liste vor, wirst du berechnend und findest womöglich nie jemand. Gehst du nach Gefühl vor, geht das mitunter ganz schnell und dann bereust du es wieder, wenn das Erste vorbei ist.

Manche haben Glück, das sind die, die die diamanten Hochzeit feiern und schreiben, dass sie noch so glücklich sind, wie am ersten Tag.

Alles Gute bei diesem Hindernislauf.

Sigi

PS: sorry etwas konfus, aber die Sache ist nun mal nicht geradlinig, sonst würdest wohl auch nicht fragen . . .
 
T

Truth

Gast

und: ich brauche keinen mann, um glücklich zu sein oder lebensfähig zu sein..das entstresst mich ungemein.

d.h., mein zukünftiger mann wird bei mir keine defizite ausfüllen müssen..er wird nicht dafür verantwortlich sein, dass ich glücklich bin.

das entstresst, glaube ich, nicht nur mich.

und ich weiß, dass es den perfekten mann nicht gibt, und dass ich selbst nicht perfekt bin.

ich habe den mut, notfalls allein durchs leben zu gehen.



und hier ist meine frage: wie lange ist angemessen lange? nach dem wievielten date sollte ich in erwägung ziehen, ob da mehr geht? wieviele sollte ich mindestens verstreichen lassen.

könnt ihr mir da einen rat geben?:confused:

ich danke euch jetzt schon für eure geduld mit mir...

eure sara7:p
Hallo Sara,

ich finde, dass deine Frage deine Erkenntnisse abschwächen. Wenn du das fühlst, was du weiter oben schreibst, fühlst du auch, wie lange oder nicht lange angemessen ist. Du vertraust darauf, dass ein neuer Mann deine Defizite nicht ausfüllen muss. Vertrau doch auch darauf, dass du die Frage des Angemessenseins selbs beantworten kannst. Was macht dich da unsicher?

LG Truth
 

tulpe

Sehr aktives Mitglied
Hallo Sara,

ich finde, dass deine Frage deine Erkenntnisse abschwächen. Wenn du das fühlst, was du weiter oben schreibst, fühlst du auch, wie lange oder nicht lange angemessen ist. Du vertraust darauf, dass ein neuer Mann deine Defizite nicht ausfüllen muss. Vertrau doch auch darauf, dass du die Frage des Angemessenseins selbs beantworten kannst. Was macht dich da unsicher?

LG Truth

Genau so sehe ich es auch!!!!!!!
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
FeuerLöwin Wie dem Mann wiedersprechen? Sexualität 108
A Vor dem Sex impfen lassen ? Sexualität 24
I Problem mit dem besten Stück! Sexualität 241

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben