Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Will studieren..BFD kündigen?

G

Gast

Gast
guten tag ;)
ich mache zrzeit einen Bundesfreiwilligendienst in einer klinik! ausgemacht waren 12 monate!
jetzt packt mich aber der ehrgeiz, zum SoSe ein studium zu starten! am 1 märz bin ich 6 monate im dienst! kann ich dann kündigen? weil so wie ichalles gelesen habe, kann ich nach mindestens 6 monaten kündigen, wenn ich ein studienplatz erhalte! in dem fall ist mein studiengang zulssungfrei!
kann mir jemand helfen?
 

Anzeige(7)

Rhenus

Urgestein
Hallo Gast,

ich frage mich immer warum man überhaupt zum BFD geht?

Ich sehe das so:
Du gehst grundsätzlich eine freiwillige Dienstverpflichtung für einen bestimmten Zeitraum ein. Der Vertrag ist befristet und kann grundsätzlich nicht gekündigt werden.
Doch keine Regel ohne Ausnahme.
Aus einem wichtigen Grund ist eine Kündigung des BFD wohl möglich.
Wenn dir nun ein Studienplatz vorliegt, wird das darunter fallen.
Doch die Kündigungsmodalitäten müssten im Vertrag festgehalten sein, der liegt mir nicht vor. Musst du mal das Kleingedruckte lesen.
Kündigungen müssen aber schriftlich, ab besten per Einschreiben mit Rücksendeschein und gewünschter Bestätigung für dich, der Eingangsstelle zugehen.
Diese leitet sie an das Bundesamt weiter.

Viel Erfolg!
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Kleiner Löwe hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Frau Rossi hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben