Anzeige(1)

Wie kann man seinen Nachnamen ändern?

Anzeige(7)

Yang

Aktives Mitglied
Es ist schwierig jedoch nicht unmöglich, seinen Nachnamen ändern zu lassen.
Dazu ist ein Antrag bei der zuständigen Namensänderungsbehörde, die sich beim Bürgeramt oder Standesamt befindet, nötig.
Zuständig ist die Namensänderungsbehörde des Wohnsitzes, die meist beim Bürgeramt oder Standesamt angesiedelt ist. Entscheidend ist: Es muss einen wichtigen Grund für den Namenswechsel geben.
Viele Ämter bieten den Antrag zum Download an oder schicken ihn auf Anfrage zu.
Für den Antrag benötigst du deine Kontaktdaten und die Wohnsitze der letzten 5 Jahre.
Du musst auch mit Gebühren für die Änderung rechnen, die nicht immer fällig werden, sie richten sich nach dem Grund und Aufwand der Änderung.
Sie könnten höchstens bis 1022,-- € betragen.
 

Frau Rossi

Aktives Mitglied
Danke Werner für die Infos.
Ich werde diesen Weg auch irgendwann gehen und rate dazu einen Anwalt mit ins Boot zu holen.
Bei mir würde alleine die Überprüfung bei der Polizei schon reichen.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben