Anzeige(1)

Wer hat Erfahrung mit Forex Trading?

Alopecia

Aktives Mitglied
wir werden sehen. imo kann man keinen markt der welt dauerhaft künstlich oben halten, und solange corona am start ist (und nahezu sicher im winter wieder schlimmer wird, und aktuell ist ja schon mehr als schlimm genug, rein vom ökonomischen standtpunkt) ist es eben künstlich. und künstlich oben gehaltene märkte werden irgendwann genau dort landen, wo sie hingehören.

man könnte das ganze natürlich noch komplexer aufdröseln, z.b. die frage, woher das geld kommt, und woher die steuern kommen, die alles finanzieren, wenn dieses jahr ne richtig schöne rezession am start war, und so gut wie jeder/jedes unternehmen viel weniger generieren wird.

auf solche externen faktoren, die wie corona nunmal massiv uf die weltwirtschaft gewirkt haben, folgt fast immer ne tiefphase an den märkten, kann man auch ganz gut recherchieren. ich würde jede wette halten, dass es bald bergabgeht, und wir vor monaten oder gar jahren bärenmarkt stehen. (und ich bin kein pessimist, was sowas angeht)
 

Anzeige(7)

Zauberfee78

Aktives Mitglied
WENN Du einen vollzeitjob hast, solltest du sehr sehr sehr schnell die idee, forex zu traden aus deinem hirn verbannen. wie gesagt, das geht nur mit sehr sehr sehr viel zeit. vollzeitjob und sehr sehr sehr viel zeit = eklatanter widerspruch.
Ok, dann ist es wohl besser, wenn ich aufhöre. Selbst in der heutigen Zeit gibt es noch Firmen, die ihren Mitarbeitern die private Nutzung des Internets verbieten. In meinem letzten Job durfte ich nicht mal in den Pausen ins Netz gehen.
 

Zauberfee78

Aktives Mitglied
Letzte Woche bin ich aus der Sache ausgestiegen. Ich habe den Leuten geschrieben, dass ich einen neuen Job habe, tagsüber nicht mehr privat telefonieren kann und sie mich nicht mehr auf dem Handy anrufen sollen.

Jetzt ratet mal, was seither los ist... ich habe jeden Tag 4 bis 8 Anrufe von denen auf meinem Smartphone. Habe sämtliche Nummern blockiert, sehe aber trotzdem, wann und wie oft sie es versucht haben. Komischer Haufen.
 

Alopecia

Aktives Mitglied
ja, kein wunder. unseriöser mist.

traden muss man alleine hinkriegen oder es sein lassen. alles andere ist prinzip "andere verdienen sehr schön mit, wenns gut läuft, und sonst hab ich halt pech gehabt"

viel erfolg im neuen job.
 

Zauberfee78

Aktives Mitglied
Noch habe ich keinen neuen Job, bin noch in der Warteschleife. Aber das müssen diese Leute nicht wissen. Ich finde es total aufdringlich und unverschämt, eine Person mehrmals am Tag anzurufen, nachdem sie ihnen deutlich geschrieben hat, dass sie tagsüber arbeitet und in ihrer Firma private Telefonate verboten sind.
 

Uri

Aktives Mitglied
Noch habe ich keinen neuen Job, bin noch in der Warteschleife. Aber das müssen diese Leute nicht wissen. Ich finde es total aufdringlich und unverschämt, eine Person mehrmals am Tag anzurufen, nachdem sie ihnen deutlich geschrieben hat, dass sie tagsüber arbeitet und in ihrer Firma private Telefonate verboten sind.
Die Leute sind so wichtig, dass Du Lügen musst?
Warum nicht einfach "Leute, ihr seid so aufdringlich. Ich will keinen Kontakt mehr."
 

TomTurbo

Aktives Mitglied
Noch habe ich keinen neuen Job, bin noch in der Warteschleife. Aber das müssen diese Leute nicht wissen. Ich finde es total aufdringlich und unverschämt, eine Person mehrmals am Tag anzurufen, nachdem sie ihnen deutlich geschrieben hat, dass sie tagsüber arbeitet und in ihrer Firma private Telefonate verboten sind.
Danke, dass du das geschrieben hast. Das bestätigt meine Meinung, die ich von Anfang an schon hatte.
 

Pointone

Mitglied
Willst du es selbst machen, oder nur Geld anlegen ? Ich mache es nicht selbst, habe jemanden dafür, bekomme 3 % / Monat. Mache es so seit 2 Jahren. Siehe auch ein anderes Posting von mir bzgl. traden.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben