Anzeige(1)

Weg mit dem mist..

garnet

Mitglied
Ich habe folgendes problem. Ich leide schon seit geraumer zeit darunter das ich immer noch solo bin. Nunja da ich
am A**** der welt wohne wird sich das auch kaum ändern. Es ist nicht einach für mich mit dem thema abzuschliessen
und sich immerwieder einzureden das es sowas wie liebe eig. garnicht gibt. Aber in letzter Zeit erzählen viele
schulefreunde wie toll doch alles ist und wie glücklich sie sind........nunja und jetz soll ich auch noch zu einer
valentinstagsparty kommen. ich halte das nicht mehr aus besonders wenn ich dann abend zusammengekauert vor dem
fernsehr in selbstmitleid zerfliesse....das darf und kann doch kein zustand sein! Ich will das beenden, mich frei
von gefühlen machen ich leide nur darunter.....sie haben keinen rationalen grund und ich würde alles dafür gebn sie
entlich auszumerzen...
aber wie??ich werde bei der thematik verdammt schnell agressiv...ich weiss keine lösung und bin in diesem zustand
eine gefahr für meine umwelt......helft mir..bitte!!!!!!!!
oder hilft mir etwa nur der tot?
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
Ich will das beenden, mich frei
von gefühlen machen ich leide nur darunter.....sie haben keinen rationalen grund und ich würde alles dafür gebn sie entlich auszumerzen... aber wie?
Hallo Garnet,
wenn du eine Gefahr für deine Umwelt oder dich selbst bist mit solchen Gefühlen und Gedanken, solltest du dich selbst in eine Klinik einweisen. Wenn du dich so gegenüber einem Arzt äußerst, müsste er das auch tun.
Wenn du dann wieder draußen bist (oder auf eine andere Art ein Mindestmaß an Lebensmut aufbringst) könntest du dir ein Ziel vornehmen, das wirklich motivierend ist - denn sich "von Gefühlen frei machen" klappt vom Fernsehsessel aus kaum - das geht nur im echten Leben, indem man was tut, etwas riskiert, sich Fehler oder "Körbe" zumutet, sich die Chance gibt, auch Erfolg zu haben. Es ist ja nicht so, dass niemand einen Partner findet oder niemand einen sucht. Nur wenn alle, die suchen, sich zuhause verkriechen und jammern, findet sich natürlich niemand ... da ist auch der Zufall ziemlich machtlos :)
Gruß, Werner
 

garnet

Mitglied
ich habe im moment nicht die möglichkeitn irgendetwas zu unternehmen weil ich hier mehr oder weniger fest-stecke...es ist mir also garnicht möglich in einem 25 seelen kaff irgendwelche partnerschaften zu alten damen mitte 70 aufzubauen...

die frage ist wie ich gefühle abschlaten kann....der tot spielt dabei natürlich eine rolle....vielleicht als entlösung...im moemnt bin ich mir selber ausgeliefert und kann nichts dagegen tuhen weil ich hier nicht weg komme....
 

polgara

Aktives Mitglied
ich habe im moment nicht die möglichkeitn irgendetwas zu unternehmen weil ich hier mehr oder weniger fest-stecke...es ist mir also garnicht möglich in einem 25 seelen kaff irgendwelche partnerschaften zu alten damen mitte 70 aufzubauen...

die frage ist wie ich gefühle abschlaten kann....der tot spielt dabei natürlich eine rolle....vielleicht als entlösung...im moemnt bin ich mir selber ausgeliefert und kann nichts dagegen tuhen weil ich hier nicht weg komme....
Hallo Garnet,

ich möchte dich gerne besser verstehen.
Wie alt bist du und wo steckst du fest? Warum kannst du da nicht weg?
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
die frage ist wie ich gefühle abschlaten kann.....
Ändern sich denn deine Gefühle schon ein wenig, indem du hier darüber schreibst? Sprichst du mit jemand darüber - auch das kann einen Unterschied machen.

Vermutlich weißt du, dass im Alter von 17 das Gehirn noch heftig am "Umbauen" ist und nicht alle Schaltungen optimal funktionieren. Ein bisschen Geduld solltest du aufzubringen versuchen - und vielleicht einfach das tun, was gerade geht und nicht so sehr auf das achten, was nicht.

Hast du schon an den Führerschein gedacht? Wie ist es mit Tanzen in der nächsten Stadt? Musikvereine, Sportvereine?
 

zerfall

Mitglied
Hör einfach mal ein bisschen Musik, die von ähnlichen Problemen handelt. Das hilft echt, so hört man in einer schönen Art und Weise wie andere mit ihren Problemen umgehen.
Du hast sicher ein Hobby...knie dich da wieder rein! Versuch deinen Kopf wenigstens kurz frei zu kriegen. Und wenn du wieder gut/besser drauf bist, dann geh einfach in die nexte Stadt und lass es krachen :)
Hey, du bist jung und verzweifelt, was hast du also zu verlieren? Schmeiß dich ins Getümmel und tu was du willst, es kann ja ned mehr viel schlimmer werden.

Ich drück dir die Daumen!
 

Der_Seewolf

Mitglied
Ich habe folgendes problem. Ich leide schon seit geraumer zeit darunter das ich immer noch solo bin.
Hey da gehts dir ähnlich wie mir. Zumindest weißt du, dass es bei dir am Kaff liegt!

Es ist nicht einach für mich mit dem thema abzuschliessen
und sich immerwieder einzureden das es sowas wie liebe eig. garnicht gibt.
Das ist ein Weg, den ich auch mal versucht habe, der aber nicht funktioniert hat. Der Mensch will einfach nicht alleine sein, sondern strebt immer danach einen Partner zu finden. Du wirst dir das auch nicht ausreden können, es sei denn du nimmst bestimmte Drogen, was aber alles andere als eine Lösung des Problems darstellt...

Aber in letzter Zeit erzählen viele
schulefreunde wie toll doch alles ist und wie glücklich sie sind........nunja und jetz soll ich auch noch zu einer
valentinstagsparty kommen.
Geh hin! Sprich absolut nix dagegen. Wirst sicher nicht der einzige Single dort sein.

ich weiss keine lösung und bin in diesem zustand
eine gefahr für meine umwelt......helft mir..bitte!!!!!!!!
oder hilft mir etwa nur der tot?
Also ich für mich versuche zu lernen, dass mein persönliches Lebensglück vollkommen unabhängig von Frauen ist. Das ist auch nötig, weil ich verflucht bin.
Nichtsdestoweniger werde ich weiterhin versuchen Frauen kennenzulernen, nur wenns nix draus wird, hab ich auch nix verloren.

Ich bin mir sicher, dass du die Möglichkeit hast per Zug/Auto/Klassenkameraden an andere Orte gelangen kannst.
 

garnet

Mitglied
Hmm also ablenken hat bisher ganz gut geklappt. Aber eben nur wenn man sich grade ablenkt...

ich komm hier nicht weg weil es keine mittel dazu gibt ...okay hier isn bahnhof aer was soll ich in der stadt machen?? Manchmal hab ich das gefühl als wenn alle anderen eine anleitung zur lebensführung bekommen haben und ich.......hab da wahrscheinlich rad musik gehört^^:eek:

ich bin vllt einfach schwierig ich trinke kein alcohol ich rauche nicht.......ich weiss garnicht wie eine party eigentlich funktioniert?!?!:(

ohje das kann ja bunt werdn..
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hi Garnet,
jetzt wirds ja richtig philosophisch :) ... also die Anleitung zur Lebensführung dürfen wir uns zum Glück selbst schreiben - wir sind ja nicht in Nordkorea, da ist einem die Entscheidung abgenommen ... nur hat die Freiheit den Preis, dass man sich informieren und entscheiden muss - und die Verantwortung übernehmen.

Nur Party ist sicher nicht das Leben - aber wie wäre es mal mit dem Zug in die Stadt und einfach rumziehen und schauen, was sie bietet (Kino, Diskos, Bibliotheken, Theater usw.). Und dann eben darauf achten, was dich lockt und reizt. Von Zuhause aus geht das nur bedingt.

Wie wäre es denn, wenn du über deine Such-Erlebnisse ein Buch schreiben würdest? So nach dem Motto "Garnet auf der Suche ...". Kannst es auch hier reinschreiben, dann haben wir gleich mit was davon ;)

Viel Erfolg!
Werner
 

garnet

Mitglied
Weisst du ich bin kein pubertierender teenager auf der suche nach dem sinn im leben. Nur denke ich das ich
irgendwas verpasse. So wie vllt jemand sagt beim fussball laufen 11 deppen nem ball hinterher glaube ich das solche
partys total überflüssig sind weil sie keinen rational erkennbaren sinn für mich haben. Ich unterhalte mich gerne
über politik, geschichte und weiss der teufel was.....aber mir gehts am A**** vorbei das person x irgendwann total
voll war und das das ja ach so cool seih...

ich bestimme im meinem leben auch selber jedoch vermag ich es nicht gefühle zu lenken und das macht mich
unglaublich verletzbar wo ich doch eigentlich sehr hart im nehmen bin. Ich hasse es einfach nicht die volle
kontrolle über geist und körper zu haben.

irgendwas muss ich falsch machen wenn ich mir ansehe wie gut gelaunt meine schulkammeraden jeden tag drauf sind
obwohl mein leben doch um einiges besser sein sollte. Ich habe gute noten und eine ausbildungsstelle aber auch hier
merke ich das jedes glück der welt im angesicht der liebe verblasst. Doch warum begehren was ich nicht bekommen
kann? Steht ihr jeden morgen auf und ärgert euch zu tode weil ihr nicht im lotto gewonnen habt?? NEIN natürlich
nicht weil die wahrscheinlichkeit grösser ist das schalke deutscher meister wird....
ich bin vllt ein nicht ganz normnaler jugendlicher aber auch für mich sollte es möglich sein glücklich zu werden und das ohne irgendwelche mittelchen...
ich werde zu dieser party gehen....mal sehn was passiert...
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
D Was ist der Richtige weg. Liebe 2
I ich finde meinen weg nicht Liebe 2
D Katze ist weg-Freund gibt mir die Schuld Liebe 29

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben