Anzeige(1)

Was soll werden?

B

baldwin

Gast
Hallo!
Ich suche einen Platz für Psychotherapie.
Bin gesetzlich versichert. Habe in einer mittel grossen Stadt mehrere Therapeuten angerufen und nach Platz gefragt.
Habe alle 6-9 Monate Wartezeit. Ist es möglich, wenn man solange nicht warten kann,:mad: in eine Privatpraxis zu gehen und Kosten von gesetzl. Kasse erstatten zu lassen. Will nun Brief mit Anfrage um Kostenübernahme an Kasse schicken.Privatpraxis hätte ich gefunden und die haben Termin in einer Woche frei.

LG
Euer Baldwin
 

Anzeige(7)

karola

Mitglied
Hallo!
Ich suche einen Platz für Psychotherapie.
Bin gesetzlich versichert. Habe in einer mittel grossen Stadt mehrere Therapeuten angerufen und nach Platz gefragt.
Habe alle 6-9 Monate Wartezeit. Ist es möglich, wenn man solange nicht warten kann,:mad: in eine Privatpraxis zu gehen und Kosten von gesetzl. Kasse erstatten zu lassen. Will nun Brief mit Anfrage um Kostenübernahme an Kasse schicken.Privatpraxis hätte ich gefunden und die haben Termin in einer Woche frei.

LG
Euer Baldwin
Hallo,
ich hatte das Problem letztes Jahr auch, Wartezeit undlich lange. Ich bin solange zu dem Verein frauen helfen Frauen gegangen. Oder erkundige dich mal bei der Caritas oder Rote Kreuz die haben manchal auch Pychologen da. Ich glaube nicht das die Krankenkasse die Kosten übernimmt,aber da mußt du dich mal bei krankenkasse erkundigen. Habt ihr bei euch eine Klinik fur Psychatrie? Die bieten auch schon mal ambulante Therapie an.
Ich hoffe das ich dir etwas helfen konnte.
LG Karola
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo Baldwin,
ich kenne dein Problem von der anderen Seite aus, da ich als Psychologischer Berater auch nicht mit der Kasse abrechnen kann und immer wieder Klienten habe, die zur Überbrückung bis zur Therapie Gespräche bei mir buchen. Gehört habe ich mal, dass die Kasse dir, wenn dir der Arzt Dringlichkeit bescheinigt hat und du eine bestimmte Anzahl von Therapeuten nach Terminen gefragt hast, auch private Termine bezahlt - aber das müsstest du bei deiner eigenen Kasse konkret anfragen; am besten in einem Termin vor Ort und mit dem Attest des Arztes in der Tasche.

Vorteil bei Privatzahlern wäre, dass du dir die Therapierichtung frei wählen kannst, bei den Kassentherapeuten gibt es nur Verhaltenstherapie und Psychoanalyse - nicht gerade die modernsten Methoden ...

Gruß, Werner
 

MeXx

Mitglied
Habe im Moment ein ähnliches Problem und kann dich voll und ganz verstehen. Habe es schon bei etlichen Psychologen probiert und entweder war keiner zu erreichen oder die Wartezeit war so lang, so dass ich lieber dankend abgelehnt habe oder mich auf die Warteliste setzen lassen habe.

Ein Psycholog hat mir dann schließlich geraten mich bei meinem Hausarzt zu melden und mir von ihm eine Überweisung geben lassen so könnte ich zumindest bei ihm kurzfristig einen Termin bekommen...

Ich hoffe für dich alles Gute und, dass du deine psychischen Probleme überwindest.

Mit vielen lieben Grüßen

Sebastian alias MeXx
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben