Anzeige(1)

was soll ich darüber denken?

G

Gast

Gast
hallo,
ich versuche mich mal kurz zu halten..... ich habe vor einem jahr einen mann kennengelernt ( in einem chat, er wohnt 200km entfernt ). wir waren uns sehr sympathisch und haben uns dann nach 4 monaten getroffen und uns verliebt. als ich ihn nach einer freundin gefragt habe hat er verneint. nach unserem ersten treffen hat er mir dann von seinem sohn erzählt, ich fand das schon komisch das er mir nicht ehr etwas gesagt hat, aber nicht schlimm da ich kinder mag. nach unserem dritten treffen hat er mich dann angerufen und mir erzählt das er eine freundin hat ( seit 3 jahren ) und er sich nicht zwischen uns entscheiden kann.
ich habe ihm dann gesagt das ich ihm die entscheidung abnehmen würde und hab schluss gemacht.
das ist jetzt 7 monate her und er meldet sich immernoch bei mir. mit seiner freundin ist er immernoch zusammen, schätze ich, denn wenn ich ihn danach frage bekomme ich keine antwort. er will mich unbedingt wieder sehen.
es gibt momente in denen ich mich freuen würde ihn wieder zu sehen und dann hasse ich ihn wieder.
ich habe ihn schonmal gefragt warum er sich ständig noch bei mir meldet, er sagt, er könne mich nicht vergessen.
ich bin der meinung das er nur mit mir ins bett will, was er allerdings immer abstreitet. er meint das der aufwand dafür zu gross wäre, dazu müsste er nicht 200 km fahren. er meint das er gefühle für mich hätte.
dann habe ich ihn natürlich gefragt mit wie vielen er das schon gemacht hat. natürlich nur mit mir und er wäre da so rein gerutscht, er hätte ja nicht wissen können das ich wirklich so bin wie ich bin.
was soll ich davon halten. mal will ich ihn so gerne sehen und dann will ich nie wieder etwas von ihm hören.
was soll ich nur tun?
danke an alle die mir hier eine antwort gegeben haben.
 

Anzeige(7)

B

BlueScreen

Gast
ich habe ihm dann gesagt das ich ihm die entscheidung abnehmen würde und hab schluss gemacht.
Meine Meinung:
Ich finde das hast du gut gemacht und dabei solltest du es auch belassen! Erst gar nicht mehr diskutieren oder so was. Vergiss den Typ.

Er ist von Anfang an nicht ehrlich zur dir. Und das ist keine Notlüge, sondern ne dicke Lüge. Was soll das denn später noch geben?
Zudem ist er nicht nur gegenüber dir unfair, sonder auch gegenüber seiner "Freundin".
Diesem Typ kann man also einfach nicht trauen.

Vergiss ihn, der macht nur Ärger!
 
...ich sehe das ganz nüchtern.

Er hat sich nicht in dich verliebt oder ähnliches, er macht es sich einfach. Wenn es Liebe wäre, warum ist er noch bei seiner Freundin, warum kann er sich nicht entscheiden und warum kam er mit allen Neuigkeiten erst nach und nach raus??

Tut mir leid, er ist ein Loser!

Reagiere nicht mehr auf seine Meldungen, lass ihn da wo er hingehört.

Viel Glück!

Liebe Grüße
A.
Der ist nicht ehrlich

hallo,
ich versuche mich mal kurz zu halten..... ich habe vor einem jahr einen mann kennengelernt ( in einem chat, er wohnt 200km entfernt ). wir waren uns sehr sympathisch und haben uns dann nach 4 monaten getroffen und uns verliebt. als ich ihn nach einer freundin gefragt habe hat er verneint. nach unserem ersten treffen hat er mir dann von seinem sohn erzählt, ich fand das schon komisch das er mir nicht ehr etwas gesagt hat, aber nicht schlimm da ich kinder mag. nach unserem dritten treffen hat er mich dann angerufen und mir erzählt das er eine freundin hat ( seit 3 jahren ) und er sich nicht zwischen uns entscheiden kann.
ich habe ihm dann gesagt das ich ihm die entscheidung abnehmen würde und hab schluss gemacht.
das ist jetzt 7 monate her und er meldet sich immernoch bei mir. mit seiner freundin ist er immernoch zusammen, schätze ich, denn wenn ich ihn danach frage bekomme ich keine antwort. er will mich unbedingt wieder sehen.
es gibt momente in denen ich mich freuen würde ihn wieder zu sehen und dann hasse ich ihn wieder.
ich habe ihn schonmal gefragt warum er sich ständig noch bei mir meldet, er sagt, er könne mich nicht vergessen.
ich bin der meinung das er nur mit mir ins bett will, was er allerdings immer abstreitet. er meint das der aufwand dafür zu gross wäre, dazu müsste er nicht 200 km fahren. er meint das er gefühle für mich hätte.
dann habe ich ihn natürlich gefragt mit wie vielen er das schon gemacht hat. natürlich nur mit mir und er wäre da so rein gerutscht, er hätte ja nicht wissen können das ich wirklich so bin wie ich bin.
was soll ich davon halten. mal will ich ihn so gerne sehen und dann will ich nie wieder etwas von ihm hören.
was soll ich nur tun?
danke an alle die mir hier eine antwort gegeben haben.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
J Mein partner redet von Polyamory?? Was soll ich tun Liebe 14
C Ich liebe meine Lehrerin was soll ich machen ??? Liebe 30
G Bin verliebt was soll ich tun Liebe 20

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben