Anzeige(1)

Was macht Polizisten/innen zu Respektspersonen?

Anzeige(7)

Berthi

Mitglied
...jetzt mal im Ernst : Sein Verhalten.

Ich finde, Polizist sollte ein sehr respektabler Beruf sein.
Ein Polizist trägt eine große Verantwortung und es ist definitiv kein einfacher Beruf
-nur sehe ich als seine Gößte Pflicht den Schutz der Bürger
so wie die Nähe zu ihnen.

Ich habe schon viel zu häufig mit unkompetenten Idioten zu tun gehabt,
die ihrem Beruf als Polizist "ausführten"...
Ich habe sehr oft Überheblichkeit und schlichtweg Inkompetenz beobachtet
und dass macht Respekt unmöglich.

Es gibt sicherlich vorbildliche Polizisten, die Vernunft, Wissen und Mühe in ihrem Beruf kontinuierlich einsetzen...
nur gehen sie unter in den Massen der Herdentrottel,
die Überheblich werden, ihre Macht auskosten weil sie die möglichkeit dazu haben.

Das ganze fängt schon dabei an, dass sich der Polizeiapparat
durch Strafgelder finanzieren muss:
so wird nicht gestraft um Menschen "auf den richtigen Weg" zu helfen
sondern
um eben Geld zu verdienen -
diese Grundlage macht einen Aufrichtigen Polizisten beinahe unmöglich...
 

1234

Mitglied
Respekt verdient zunächst das Amt. Er/sie ist der verlängerte Arm des staatlichen Gewaltmonopols. Die einzelne Person kann sich dann zusätzlich Respekt verdienen durch ein menschliches Verhalten, das sich nicht nur auf das Monopol un die dahinter stehenden Mittel verlässt.
 

JaneDoe

Aktives Mitglied
Respektsperson??

Zitat Wiki:
Respekt bezeichnet eine Form der Achtung und Ehrerbietung gegenüber einer anderen Person (Respektsperson).

Ehrerbietung? Nein!
Achtung? Na ja, es kommt drauf an.
Wenn ich Polizisten sehe, bekomme ich eher ein mulmiges Gefühl, denke als erstes, wenn ich im Auto fahre: Bin ich zu schnell, angeschnallt, blitzen die hier, Knöllchen, Verkehrskontrolle...;)

Allerdings habe ich schon Respekt, wenn sie sich in wirkliche Gefahrensituationen begeben müssen. Aber das ist nun mal ihr Beruf, und das haben sie vorher gewußt.

Vor allem die jüngeren Polizisten nehmen sich sehr wichtig. Die Älteren lassen schon mal 5 gerade sein, sind abgeklärter, ruhiger.

Wirklichen Respekt habe ich vor Menschen, die uneigennützig anderen Helfen, ihnen zur Seite stehen. Oder die Berufe wählen, die leider wenig Anerkennung haben. Z.B. Krankenschwestern, Sanitäter, Altenpfleger, Hospitzmitarbeiter, Betreuer von Drogenanhängigen, Streatworker...
Das sind Menschen, vor denen ich meinen Hut ziehe!


Kennt eigentlich jemand von Euch die Bildergeschichten von 'Oskar, der freundliche Polizist' aus dem KStA?
 
L

Lena7

Gast
Ein Großteil Respekt vor den grünen Männern oder sind sie jetzt nicht blau?, ist einem ja noch anerzogen.

Im allgemeinen habe ich mit der Polizei noch keine schlechten Erfahrungen gemacht.
Wenn ich, was selten vorkommt, mal bei ihnen auftauche oder telfoniere, sind sie eigendlich immer höflich und zuvorkommend.

Allerdings was ich schon mehrfach gehört habe und was ich nicht so doll finde, das manche Polizisten sich sogenannten Randgruppen wie Obdachlosen gegenüber nicht immer sehr respektvoll verhalten. Da werden Obdachlose meist gedutzt oder Migranten etwas herablassend behandelt.Das wäre in meinen Augen Verbesserungsbedürftig.

Aber im allgemeinen habe ich eigendlich mit der Polizei nur gute Erfahrungen gemacht und kann ihnen somit auch in den meisten Fällen Respekt entgegen bringen.
 

mikenull

Urgestein
"Respekt" bezieht der Polizist zunächst nur aus der Uniform.

Hape Kerkeling hat mal gesagt: Es ist ein Unterschied ob ich vor der Kamera einen Normalo oder einen Polizisten spiele. Allein aufgrund der Uniform werde ich vom Aufnahmestab anders behandelt.

Den Rest des Interviews spare ich mir lieber.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • (Gast) HALLO:
    Ich wüsste jemanden der dann Dübel abgeben könnte😁
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    naja, ich hab die im Flur Stufenweise abgehangen, sieht toll aus, wie eine Treppe an der Decke
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    HALLO meinte:
    Ich wüsste jemanden der dann Dübel abgeben könnte😁
    :ROFLMAO:
    Zitat Link
  • (Gast) HALLO:
    Ich kotz im Quadrat wril ich bei den Nachbsrn die offene Decke sah und dsbei wie srhr von der Höhe fehlt.
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    hab ja Dübel in alles Sorten und Variationen, aber an die Decke kommt eh eigentlich nichts dran, sind die kleinen Spots eingebaut und fertig
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    HALLO meinte:
    Ich kotz im Quadrat wril ich bei den Nachbsrn die offene Decke sah und dsbei wie srhr von der Höhe fehlt.
    wies so ist
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    werd aber mich mal langsam auf den Weg machen
    Zitat Link
  • (Gast) HALLO:
    Bei so einer kleinen Grundfläche wäre für mich in die Höhe zu gehen z.B. Bett unter der Decke und darunter Schreibtisch oder Couch Super.
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    ok :)
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Heizen ist halt blöd
    Zitat Link
  • (Gast) HALLO:
    Keine Ahnung das wriss vielleicht die Exvermieterin wer auf das schmale Brett kam.
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    ok
    Zitat Link
  • (Gast) HALLO:
    Wärme steigt nach oben würd im Bett also nicht frieren.
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    lol, im Bett nicht
    Zitat Link
  • (Gast) HALLO:
    Ist für nrn Altbau aber trotzdrm ne beachtliche Höhe
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    ok
    Zitat Link
  • (Gast) HALLO:
    So!Du Baumarkt und ich offline
    Zitat Link
  • (Gast) HALLO:
    ?
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    so machen wir das
    Zitat Link
  • (Gast) HALLO:
    👍
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    solang eine gute Zeit wünsch und einfach bis später sage
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    bssdP
    Zitat Link
  • (Gast) HALLO:
    Bis morgen wenn.Hole dann erst Aufladung.Wünsche die einen schönen Abend und grüss Desi &Co.
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Mach ich, dir auch einen guten Abend und bis denne :)
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Peter1968 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben