Was kann ich noch tun??

Steffi21

Mitglied
Hallo, ich weiß nicht mehr weiter. Ich bin so am ende mit meinem leben ich denke mal kurz vor einem Burn out syndrom. Es kommt mir vor wie wenn alles auf einmal in mir einbricht. In meinem Leben ist ziemlich viel wirklich blöd sowie auch aussichtslos, so das ich nichts dagegen tun kann, es wäre zu lange um alles zu beschreiben was alles so schief läuft in meinem leben (Kurzfassung: Bruder ist im Gefängnis womit ich nicht klar komme, Eltern trinken darauf hin täglich wahrscheinlich weil sie darauf auch nicht klar kommen,anderer Bruder ist Herroin abhängig usw ich denke das reicht für den anfang) Ich jedenfalls nehme keine Drogen und Trinke auch keine Alkohol wahrscheinlich weil ich zu viel Vorbilder habe die mich Abschrecken davor. . Jedenfalls ich bekomme immer mehr Momente wo mein Kopf komplett leer ist ich kann nicht mehr denken nicht mehr fühlen ich spüre in diesen Momenten einfach gar nichts mehr in mir, kann dann nur noch heulen und am liebsten schreien. Ich könnte mir vorstellen würde ich in diesen Momenten einen Demenz test machen das ich sogar da durch fliegen wurde. Ich würde mich niemals umbringen wollen egal wie schlecht es mir manchmal geht und auch wenn die Situation noch so aussichtslos ist würde ich nie über den tot nachdenken da hätte ich viel zu sehr angst vor dem Tot. Jedoch würde ich manchmal einfach vor mir selber wegrennen vor meinem leben vor meiner Lebenssituation weit weit weg einfach fliehen sogar vor meinen eigenen Gedanken. Kennt das jemand kann mir jemand helfen. Zum Psychologe möchte ich nicht, war schon mal aber hat mir nicht viel gebracht. Ich hätte sogerne einen Mensch wo den ganzen tag um mich wäre mich versteht und auch einfach mal mir zur seite steht mich drück und liebt so wie ich bin meine Fehler akzeptiert aber das ist zu viel verlangt ist ja klar :) Ich weiß nicht mehr weiter. Ich bin immer für alle da versuch alles hinzubekommen aber ich kann nicht mehr. Pack das alles nicht mehr. Kann mich jemand verstehen kennt jemand diese Situation?!? SORRY für den langen Text.
 

Anzeige(7)

weiße Feder

Mitglied
Hallo Steffi,
ich denke nicht, dass du ein Bourn Out hast. Das ist aber einfach eine Definitionssache. Auf jeden Fall bist du mit deiner familiären Situation völlig überfordert. Und ich glaube, das wäre in deiner Situation fast jeder. In deinem Alter bist du nicht dafür da die Familie zu retten. Da ist schon früher zu viel schief gelaufen. Ich denke deine einzige Chance ist sich von deiner Familie zu distanzieren (nicht zu verläugnen, aber auch nicht für die Lösungen verantwortlich zu sein) und dich auf dein eigenes Leben zu konzentrieren. Da ich glaube, dass du ds aber auch nicht alleine schaffen kannst, empfegle ich dir wirklich in psychologischer Behandlung zu gehen.
Versuche deinen eigenen Weg zu gehen. Ich denke du bist sehr stark, sonst hättest du dich auch schon auf die eine oder andere Weise betäubt.
Wünsch dir viel Glück.
 

Steffi21

Mitglied
Danke für die Antwort. Ja das hab ich auch schon öfter gehört, mich einfach mal zu distanzieren vielleicht wäre das die beste Möglichkeit. Jedenfalls Danke. Lg
 

B.Bee

Aktives Mitglied
Hallo Steffi,
ein Leben, was ähnlich einer Sinuskurve ist, muss Du nicht akzeptieren. Du bist nicht für die Fehler anderer verantwortlich und auch nicht für deren Lebenslagen und derzeitigen Situationen. ich verstehe Dich sehr gut. Du musst raus aus dem alten Leben, lernen auf eigenen Beinen zustehen. Das wird nicht einfach werden, aber Du wirst es schaffen. Denn Du bist schon jetzt anderes, als Deine Brüder und Eltern!!!
Ich denke auch, mit etwas professioneller Hilfe wirst Du erst mal stabiler und bekommst innere Kraft. Die wirst Du brauchen, um an Deinem Leben zu basteln... Deine Eltern und Brüder sollen ihr Päckchen allein tragen. Sie können Dir ja auch keine Hilfe sein. Wenn Du weiterhin die Probleme anderer versuchst zu lösen, brennst Du aus - das darf nicht sein.
Schau nach vorn, suche Dir Ziele - alles, was Du noch gern schaffen willst. Was machst Du denn z.Zt.?
Vielleicht findest Du gute Freundinnen durch Sport oder andere Hobbys? Evtl. auch eine Freund, der Dir so bei steht, wie Du Dir es wünschst???? Sieh Dir nicht selber zu wie Du kaputt gehst.... Du bist noch so jung und Du wirst alles besser machen, als Deine Familie.
Schau nach vorn, lächele Dichan, lächele in den Tag hinaus - das ist bereits ein ganu kleiner Schritt. Burn out hast Du nicht - pass auf Dich auf, dass Du gesund bleibst.
Kümmere Dich um Dich selbst, das ist nicht egoistisch, das ist fair! Scheue Dich nicht davor, denn alles ist möglich.
Dafür viel Glück und Kraft! Du bist schon eine besondere Frau!
B.Bee
 

B.Bee

Aktives Mitglied
Na siehste - schon lächelst Du!!!! :D
Die Sonne scheint, sieh zu, dass Du sie geniessen kannst und hole Dir positive Eindrücke für Deine Seele.
Lieben Gruss
B.Bee
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
D Hilfe, traurig? Was ist mit mir los Trauer 4
S Wie kann ich Beistand geben? Trauer 23
grisou es kann nicht sein Trauer 4

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum betreten.
    Oben