Anzeige(1)

Was ist mit mir los?

41nn.xX

Mitglied
Hallo, erstmal: Ich bin neu hier und ich hoffe ich schreib das hier nicht falsch oder so... Ich hab eigentlich mehrere Probleme, aber ich glaube die hängen irgendwie zusammen. Erstmal habe ich so komische Ängste. Ich muss nur an etwas denken, egal wie unrealistisch das ist, z.B. das plötzlich ein Mörder hinter meinem Vorhang hervorspringt und schon habe ich Angst davor. Auch wenn das irgendwas übernatürliches ist oder was komplett unrealistische, habe ich trotzdem Angst davor (Ich glaube auch an übernatürliche Sachen, aber dazu komme ich später). Generell bin ich sehr ängstlich und schreckhaft. Manchmal erschrecken mich die kleinsten Geräusche oder wenn jemand plötzlich seinen Arm bewegt. Und das schreckhafte ist immer da, egal ob ich bewusst da bin oder nicht. Weil manchmal, da bin ich wie weggetreten. Ich bin auch meistens immer ein bisschen müde, und ich komme auch meistens nie von der Stelle. Ich kann mich einfach schlecht dazu überreden aufzustehen und irgendwas zu machen. Ich bin jetzt aber irgendwie vom Thema weggekommen, weil eigentlich war ich ja gerade bei meinen Ängsten. Ich hab zudem nämlich immer Angst rauszugehen, weil ich mich so hässlich fühle. Das geht sogar so weit dass ich Makeup benutze und ich bin ein Junge (das was das Gesicht schöner macht, das Hautfarbige, jetzt nicht lippenstift und sowas). Ich kann nie Entscheidungen treffen, weil ich Angst habe dass ich was falsch mache. Ich habe immer Angst dass ich was falsch mache. Ich kann auch z.B. in einem Supermarkt nie das letzte Produkt von etwas kaufen, weil ich Angst habe dass ich jemand anderem was wegnehme. Ich hab generell sehr viel Mitleid. Wenn ich jemanden weinen sehe, muss ich auch weinen. Das ganze geht sogar so weit, dass ich Mitleid mit Gegenständen habe. Wenn ich Müll wegschmeiße und ich darüber nachdenke was ich gerade mache, hab ich mega Schuldgefühle. Wenn ich mich dann dazu überrede ihn wegzuschmeißen fange ich manchmal an zu weinen, weil er mir so leid tut. Und das ist jetzt nicht nur bei Müll so. Wenn ich irgendwas beschädige ist das genauso. Es gibt aber Momente, da laufe ich z.B. gegen den Türrahmen, dann bin ich sauer auf den Türrahmen und schlage in sogar. So fest dass es danach auch noch wehtut. Mache ich dabei aber irgendwas kaputt, kommen wieder die Schuldgefühle. Ich hab auch oft das Gefühl dass meine Freunde und Familie was gegen mich haben. Ich wette die hassen mich alle und tun so als ob sie mich mögen und das macht mich halt auch traurig und wütend. Das alles klingt jetzt aber so dass ich mega aggressiv wäre, mit dem Tür schlagen und so, aber eigentlich bin ich ganz ruhig. Man kann mich beleidigen usw. und das macht mir nichts. Es gibt aber noch andere Sachen. Ich kann manche Menschen und manche Sachen nicht berühren. Ich muss mir danach direkt die Hände waschen und das fühlt sich so komisch an. Ich muss auch manchmal Sachen mehrmals überprüfen, auch wenn ich mir zu 100% sicher bin, weil ich es paar Sekunden schonmal überprüft habe. Generell bin ich aber auch sehr vergesslich. Ich hab gerade noch an etwas gedacht und schon ist es weg. Ich vergesse wichtige Sachen, ich muss erstmal überlegen welche Tageszeit oder welches Jahr wir haben usw. Generell kann ich mich auch nicht wirklich konzentrieren. Ich werde leicht abgelenkt durch Geräusche, generell was um mich passiert, Gedanken, songauschnitte die mir die ganze Zeit durch den Kopf gehen. Das ist echt schlimm. Aber einmal und das ist mir auch nur einmal passiert, da hab ich die Gedanken von meiner Schwester gehört. Ich hab sie danach gefragt was sie gedacht hat und sie hat genau das gedacht. Ich hab auch mega oft Deja-Vus und dass ich irgendwie manchmal weiß was in der Zukunft passiert. Ich glaube auch an Geister und übernatürliche Sachen. Teilweise aus diesem Grund. Ich wollte eigentlich noch was schreiben, ich hab aber gerade einen Moment in dem ich nicht klar denken kann. Ich weiß nurnoch dass ich noch sagen wollte, dass ich manchmal in Gedanken mit mir selbst rede und auch mehrere Meinungen habe und mit mir selbst Dialoge führe/streite. Eigentlich wollte ich das zu irgendeinem anderen Thema dazuschreiben, aber ich weiß nicht mehr zu welchem. Ich wollte auch noch schreiben dass ich öfter Stimmungsschwankungen habe und mit den Stimmungschwankungen auch andere Meinungen habe. Das ist jetzt aber nicht so wie bei der Krankheit, wo mehre Persönlichkeiten, mit Namen und eigenen Erinnerungen in mir wohnen, so ist das nicht. Ich schwanke halt nur sehr schnell und meine Meinungen auch. Ich kann sogar innerhalb von einer Sekunde eine Person zu tiefst hassen, nur weil sie eine Kleinigkeit falsch gemacht hat. Das kann aber auch schnell wieder weg sein und das ist auch nicht immer so.

Mir ist gerade noch eingefallen, dass sich alles so unecht anfühlt. So als wäre das ganze Leben ein Film, ein Videospiel oder ein Traum. Ich habe auch oft keinen eigenen Willen/Meinung. Manchmal bin ich so gefühlslos und leer. Ich will auch nicht leben, aber ich will mich auch auf keinen Fall umbringen. Ich will oft einfach nichts

Das sind so die Probleme die mich bedrücken, ich hab zwar das Gefühl ich habe viel vergessen, aber ich weiß nicht was ich noch schreiben soll. Ich hoffe irgendwer kann mir helfen, weil das was mit mir los ist kann doch nicht normal sein

(Entschuldigung das das alles so unordentlich geschrieben ist, das ist alles einfach so viel und so)
 

Anzeige(7)

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Ich bin kein Mensch, der zum Dramatisieren neigt.

Aber HIER

"Wenn ich Müll wegschmeiße und ich darüber nachdenke was ich gerade mache, hab ich mega Schuldgefühle. Wenn ich mich dann dazu überrede ihn wegzuschmeißen fange ich manchmal an zu weinen, weil er mir so leid tut."

kann letztlich am besten ein Profi weiterhelfen.

Geh zu deinem Hausarzt und bitte um eine Überweisung zum Psychologen.
Oder schreine Caritas/Diakonie an, die beraten auch per mail.

(Hast du eine Aufgabe? Schule? Ausbildung? Beruf? Aufgaben geben halt und Struktur.)
 

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Dann bist du noch ziemlich jung und Rom ist nicht verloren. :)

Suche dir psychologische Unterstützung; du leidest ja unter deinen Zwängen und machst dich in der Schule komplett zur Wurst, wenn du als Typ da mit make-up aufschlägst und wegen Bagatellen weinst oder schreist.

(Bist du ein guter Schüler? Wenn nicht, werde einer. Das lenkt ab und schadet nie.)
 

41nn.xX

Mitglied
Eigentlich kann ich das alles in der Schule gut unterdrücken. Das Make Up ist einigen aufgefallen, aber ich verleugne es. Aber ich wette die wissen alle Bescheid, die haben bestimmt eine whatsapp Gruppe über mich. Obwohl ich mit vielen sehr gut befreundet bin. Die tun aber bestimmt nur so. Die haben ganz sicher irgendwas geplant
 

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Wenn du sehr gut mit ihnen befreundet bist, werden sie nichts gegen dich planen.
Warum sollten sie?
Und solche Tendenzen chronisch unterdrücken, macht erst recht krank.
Nochmal: Such dir psychologische Beratung.

(Warum benutzt du make-up? Pickel?)
 

41nn.xX

Mitglied
Das mit der psychologischen Beratung geht ja nicht. Ich habe voll Angst mit meinen Eltern darüber zu reden. Meiner Mutter kann ich das nicht erzählen, weil sie selbst psychische Probleme hat und damit nicht klarkommen würde. Und meinem Vater kann ich das auch nicht erzählen...
 

Mondsonne

Aktives Mitglied
Hallo 41.nnxX,
es tut mir sehr leid, dass du all dies hast. Es klingt sehr komplex und ich kann dir
eigentlich auch nur raten, zu einem Psychologen zu gehen oder auch zu einem Kinder-
und Jugendpsychiater. Erkundige dich bei deinem Hausarzt, ob das auch geht, ohne dass
deine Eltern davon mitbekommen.
Ansonsten habe ich hier noch eine Adresse, an die könntest du
einfach mal deinen Text, den du hier schriebst, schreiben. Das sind Fachleute und können sicher
auch weitervermitteln:

www.jugendnotmail.de

Alles Gute und ich wünsch dir, dass alles besser wird!
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
F Was ist nur los mit mir? Ich 3
E ,, Was ist bloß los mit mir ? als ob ich mich aufgegeben hätte " Ich 2
Just_another_man Was ist da los mit mir? +pv Ich 1

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben