Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Waldorfschule Beiträge wenn man Harz 4 bekommt

A

AleandraMaus

Gast
Hallo ihr lieben,
mein Kind ist jetzt 4 und ich mache mir langsam Gedanken darüber auf welche Grundschule ich mein Kind schicke.
Nun ich hätte gerne die Waldorfschule, nur weiß ich auch das die Geld kostet.
Wie ist das denn wen man Harz4 bezieht, hat da jemand eine Ahnung wie hoch die Beiträge sind ?
Ansonsten müsste ich mich nämlich anderweitig entscheiden und da man das Kind mit 5 im Oktober anmeldet, muss ich mir da relativ schnell Gedanken zu machen.

Ich danke im voraus :D
 

Anzeige(7)

A

AleandraMaus

Gast
Mir geht es nicht darum, dass das Amt das zahlen soll sondern wie hoch der Beitrag für Hartz 4 Empfänger ist.
Damit ich schauen kann, ob ich das finanziell aufbringen kann.
Lieber verzichte ich für mich als das mein Kind zurück stecken muss.....;);)

Auf Jobsuche bin ich sowieso,ändert aber an der jetzigen Lage nichts.
 
G

Gast

Gast
Das kann man schwer pauschal sagen. Rede am besten mit der Waldorfschule Deiner Wahl. Die Schulleitung betrachtet die Herausforderungen ganzheitlich, so dass unter Umständen ein reduziertes Schulgeld erhoben wird. Wie hoch das genau ist und wodurch es gestützt wird (Stiftung, Förderverein, ... ), hängt vom Finanzierungskonzept der konkreten Schule ab. Scheue Dich also nicht zu einem Informationsabend zu gehen oder einen individuellen Termin zu vereinbaren! Die individuellen Lösungen geschehen im Leben, weniger in den anonymen Tiefen des Netzes. ;)
 
C

chrismas

Gast
Steht doch auch im verlinkten Artikel ...

Die Kosten der Waldorfschule betragen pro Jahr 1080 Euro (pro Monat 90 Euro).
Wenn du es allerdings genau wissen möchtest, wäre es bestimmt nicht verkehrt auch mal bei der anvesierte Schule anzurufen und nachzufrage.
 

Violetta Valerie

Moderator
Teammitglied
Frage am besten bei der schule nach: Manchmal gibt es Stiftungen und Fördergelder für Kinder aus nicht so begüterten Familien. Vielleicht fällt Dein Knd darunter. Gerade solche Schulen wollen ja nicht nur reiche Kinder, sondern eine vielfältige "Kundschaft" und fördern deshalb gezielt.
 

strandstuermer

Aktives Mitglied
die begründung der tailänderin in dem oben verlinkten artikel ist ja zum kringeln: "weil in thailand die dorfschule so mau war und nur privatschulen etwas taugen, sei das vermutlich auch in deutschland so und das kind solle bitte auf allgemeinkosten auf eine privatschule"

schlimm, dass für solche leute von meinem steuergeld harz4 gezahlt wird!

in anderen ländern, australien zb,wäre die gute durch den test gefallen und hätte nie dauerhaft einreisen dürfen.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben