Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Vorkomnisse zwischen bestem Freund und bester Freundin oder: 10 Jahre Leiden. :-(

G

Gast

Gast
erstmal ein dickes sorry, den ich muss,damit man das etwas versteht, die sache aus einem icq-log heruas kopieren. und das ist sehr sehr viel.. kopiere es hier mal aus einem anderen forum herüber

-------------------------------------------


ok,kurzfassung:


geht um beste freundin


kenne uns jetzt über 10 jahre.. als wir uns damals kennen gelernt hatten, hat sie sich gerade von ihrem freund getrennt, bekannter von mir.. paar tage später ruft sie mich an, ob wir abends was machen können..waren dann unterwegs, spaß gehabt, geflirtet, etc. waren dann später noch ca. 4 std. vor der haustür gestanden, haben uns in der saukälte untrhalten, usw. so,ich depp damals noch unglaublich schüchtern, hab ihr nicht gesagt das ich sie liebe, als sie dann rein gegangen ist.., sonst wären wir damals zusammen gekommen..1/2 jahr später hab ich es dann gepackt, aber da war es zu spät..so, da hatte sie ´n andere, wir dann wochen später weg auf ´einer party.. der macker weg, streß und drogen (unbewusst) im glas gehabt.. ich dann mit ihr getanzt,und wir uns dann geknutscht..waren beide nicht voll..hab dann jahrelang gelitten, weil sie immer meinte außer best friends wird nie was geben..hab dann 7 jahre gebraucht bis ich drüber weg gekommen bin..
dafür bin ich jetzt aber WIRKLICH drüber weg...so, wir sind mittlerweile beste und wichtigste freunde, zumindest bin ich ihr wichtigster... sie war dann 2 jahre in ********, bei der bundeswehr, als feldwebel.. sie damals im streit gegangen.. weis gar nicht mehr warum, aber wir hatten deftigen streit. war dann auch 2 jahre weg, wir kaum kontakt, usw., dann kam sie wieder zurück,wir uns irgendwie wieder "angenähert",und auf einmal war alles wie früher..


so, jetzt kommen wir zu der eigentlichen geschichte vom do. (mai 2008)


beste freundin ist mit einem fck-kumpel zusammen,wo ich auch schon 12 jahre kenne, hab die verkuppelt.. ..so,ich mit bester freundin am do. aufm weibfest, weil freund konnte/wollte nicht,und sie drauf gedrängt das wir 2 dahin fahren..also gut .,ich konnte ja nur am do. weil ich derzeit auf tagschicht bin..hab mich dann halt dazu bewegen lassen..wir mit dem fahrrad hin.. war kaum was los, kaum leuts wo wir gekannt hat, getroffen.. dann von 21-2 uhr jeder von uns beiden paar süße weißherbst getrunken.also, wir 2 dann zu später stunde, um 2, richtung fahrräder.. ..wir an de fahrräder angekommen, rennt sie nicht hinten ins feld und macht blödsinn, bzw. versteckt de schlüssel fürs schloss ?jo, wir uns dann noch so geneckt.. . so,sie mich dann voll neben rein geknufft, wir uns dann noch so gekabbelt..auf einmal rennt sie wieder ins feld rein..war so a spargelfeld, wo oben mit orangentüten abgedeckt war..sie dann versucht, die dinger wie beim fußball weg zu kicken.. ist meistens misslungen, suff sei dank.. ich sie dann mehrmals aufgefangen, da blieb dann näherer körperkontakt nicht aus..so,irgendwann fängt sie dann an und will singen... äußerst laut... ich ihr de mund zu gehoben und gemeint, das ich andere massnahmen ergreifen, wenn sie nicht aufhört.. gegrinst dabei, sie mich voll fett angegrinst..


ok,hand weg, fängt sie nicht gleich wieder an zu singen ?


ich dann ihr Kopf so nach hinten geneigt, wir 2 uns in die augen geschaut, und, naja.. rest kannst dir denken.und das nicht nur einmal, zweimal oder dreimal, sondern richtig heavy.. sozusagen bis hinten an die mandeln..hab es dann auch irgendwie nicht richtig realisiert, das nach 10 jahren des endlich mal funzt..( übrigens, küssen ist gemeint, nichts anderes...) also zunge, etc. und das mehrmals, lang und innig.. naja, rückweg aufm fahrrad war dann auch heavy.. suff wurde noch schlimmer, wir uns beinah abgelegt, und den rest der strecke hand in hand gefahren.. kam mir auch "komisch" vor..
ok,wir uns dann noch überlegt, wo wir hingehen..zu mir,oder ihr.. sie zu faul,also zu ihr.. tzja, wären wir besser mal zu mir.. wir gehen zu ihr rein, hand in hand, auf einmal sehen wir dann, das de tv noch brennt,und ihr dad vorne dran eingeschlafen ist..Ende der Geschichte: stimmung war im eimer,ich dann heim gefahren..so, jetzt bin ich irgendwie geschockt, das da hätte viel mehr laufen können, obwohl sie gerad so was früher immer abgeblockt hat.. und des kann nicht nur am alk liegen, glaube es mir..
naja, und vom freund brauche wir nicht zu reden.. ist irgendwie eine superscheiß situation :-(


waren dann im august auch zusammen in urlaub,macker leider auch dabei..warauch megaschön..


(oktober 2008)
so,dann wars bis oktober bissle ruhiger,oder auch nichtt.. mußte dann für 1 monat von ende oktober bis ende november in eine reha-klinik, nahe der schweizer grenze.. wegen unfall damals ´96.. krankenkasse wollte des.. war aber total für die katz und unnötig... sie war damals schon mega im streß,wegen dem chef.. hab dann von ebay ein buch für sie bestellt,kostete gerade mal 5 euro.. ging um das thema "burn-out-syndrom".. sie hatte so anzeichen, und ich mir gedacht, kleine geschenke erhalten die freundschaft, bestellst des mal.. so, hatte ja in der ersten woche besuch von guten freunden, die haben auf der rückfahrt des buch für sie mitgenommen. sie sich da auch gefreut.. hatten dann aber 1 woche später fetten streit.. sie sich kaum gemeldet, weder sms oder icq, und eines abends wir uns dann im icq gezofft.. sie war eh den ganzen tag schon angepisst, ich hatte dicken hals weil von ihr nix kam.. hab se dann auch gleich angemault, dann gab ein wort des andere, und ich hab dann am ende gemeint, das sie mich mal am A**** lecken kann,und die freundschaft für mich gestorben ist... war es auch zu dem zeitpunkt.. und nach 5 tagen ist sie dann angekommen und hat mich angeschrieben..war erfolg für mich, dass sie mal angekommen ist..
(dezember 2008)
ich hab es einfach satt,ich gehe da nervlich dran kaputt.. ich geb seit 10 jahren die hoffnung nicht auf, für was ?noch schlimmer, nachdem ich nicht mal weiß, warum dass alles auf de gäselkerwe passiert ist... :-(
und und und... es würde alles passen..unser humor,ihre eltern lieben mich, meine eltern sie, usw. typisch frau, wahrscheinlich angst davor haben, weil ich de einzigste freund bin, der noch geblieben ist.. deswegen hab ich die arschkarte.. :-( naja, vllt hat ja mein geschenk von gestern nachhaltige wirkung...hat ja auch immerhin ´n schweine geld gekostet..und sie fand es super..aber hallo.. war eine heidenarbeit so ein amulett zu finden, plus noch das passende foto.. und eine kleine, aber feine gravur
schönes foto von vor 8 jahren, wo wir kopf an kopf bei einem freund sitzen.. gravur dann hinten drauf 10 Jahre -- **** & ****...naja..


was auch noch ein problem ist: seit letzt jahr geht bei ihr alles schief.. erst gab es Stress auf ihrer arbeit, weil ihr chef sie gemobbt hat..war ein riesenarsch.. sie dann ständig krank geschrieben, weil der psychoterror betrieben hat.. irgendwann hat sie dann auch gekündigt..ging dann noch vor gericht, wegen dem arbeitszeugniss, was er ihr ausgestellt hat.. hat auch wieder schweinegeld gekostet.. dann die beziehung mit ****** zu ende... dann hat sie 3 wochen einer ,bodybuilder.. der hat sie am ende geschlagen (war an dem tag, wo sie nochmal in ihre wohnung ist,wo sie mich gefragt hat aber ich zu faul war weil ich erst 3 std. gepennt hatte.. mach ich mir heute noch vorwürfe..wäre ich dabei gewesen hätte ich wahrscheinlich alles abbekommen, oder hätte ihn umgehauen..aber sie hätte nichts gehabt).. musste an dem tag nachtschicht schieben..hätte ich sie mit blutender lippe gesehen, wäre ich glaub ich vorbei gefahren und hätte ihn *******.. er wollt sich dann ja auch noch raus reden, von wegen er hat ja nichts gemacht,und sie hätte provoziert usw.. sie hatte dann wie gesagt eine dicke lippe, ein auge leicht blau, rechte arm voll mit fetten tiefblauen flecken,und recht hand verbunden, war gestaucht.. hat sie dann weiter genervt, bis ich ihm was geschrieben hab.. er hat mich dann noch dumm angemacht, meine adresse rausgefunden und wollte oder will mich abstechen..da warte ich ja nur drauf, großmaul.. so, dann hat sie ihre wohnung gekündigt, weil mit den scheiß nachbarn nur Stress war wegen dem hund..jetzt wohnt sie derzeit wieder daheim,und da ist nur dicke luft.. dann sollt sie noch a zweite hund bekommen, der auch schon bezahlt ist, den will de züchter aber nicht heraus rücken, derzeit ist sie noch krank ..und und und.. da kann ich dann auch nicht mit meinem "anliegen" kommen.. normalerweise ist sie echt taff , stur und so.. aber derzeit mach ich mir ach sorgen um sie.. :-(

--------------------------------------------
so, is viel, sry.. aber ich weis keinen ausweg mehr..ich weis net, warum sie mit mir über die versch. vorfälle der jahre nicht reden kann,usw. und nach 10 jahren kann ich nicht mehr, vor allem seit letzt jahr, dem vorfall auf dem weinfest, wo ich immer noch keine antwort auf das warum und wieso habe.. aufgeben is halt auch nicht, nach 10 jahren.. vlt. hat hier ja jemand eine ahnung oder ähnliches erlebt,wobei ich net denke, das hier noch jemand so dumm ist wie ich.. :-(
 

Anzeige(7)

karma

Aktives Mitglied
Du liebst sie schon so lange und du glaubst da ist noch mehr.

Kennst du diese Lied. Das ist von Ich und Ich.


Als ich deinen Brief las ist mir das zuerst eingefallen. Du liebst sie und das schon seit 10 Jahren und ich denke es wird an der Zeit es auch mal zu sagen. Nicht mit einer Sms sondern mirt einem handschriftlichen Brief. Schreibe deine Gefühle rein und auch das du dir Sorgen machst. Das es dir weh tut sie mit aufgeschlagenen Lippen und diesen Verletztungen zu sehen usw.Und das sie weiß das du für sie da bist, wenn sie dich braucht.

Und jetzt zu dir. Versuche dir ein eigenes Leben aufzubauen und dich nicht so aufzugeben. Genieße dein Leben. Versuche dir treu zu bleinben. Behalte deine Ziele im Kopf. Und warte auf die Liebe. In Gestalt einer Frau die genau das ist was du brauchst. Warte nicht darauf das deine alte Liebe kommt. Denn vielleicht kommt sie nie zu dir. Und was nützt das Warten. Sie weiß es und die Entscheidung liegt bei ihr. Denn ich glaube das sie der wahren Liebe noch nicht gewachsen ist.

Manche Frauen die geschlagen wurden gehen durch eine düstere Zeit. Denn es gibt immer Gründe warum so etwas geschieht. Vielleicht hat sie kein Selbstbewustsein oder sie denkt das sie nichts wert ist. Das sie im Grunde es verdient hat so behandelt zu werden. Vermutlich hat sie eine hohe Leidensgrenze. Und helfen einen anderen Weg zu finden das ist Aufgabe eines Psychotherapeuten.

Versuche ihr ein guter Freund zu sein und warte nach dem offenen Brief nur eine begrenzte Zeit. Kommt sie von alleine kannst du ihr helfen und ihr eine Therapie vorschlagen damit der Grund gefunden wird, warum dies alles geschieht. Kommt sie nicht lebe dein Leben ohne sie.


Karma
 
G

Gast

Gast
moment,ich muss da was klarstellen:

der (ex) wurde einmal handgreiflich,und das ist das erste mal, das ihr sowas passiert ist.. sie is auch kein "weichei", wo sich jetzt damit länger beschäftigt.. sie is taff, sturr, dickköpig und bockig, eine typische löwin.. ich mach mir nur sorgen, weil die letzten monate so viel war und sie ein wenig geändert hat.. ein wenig "verletztlicher" wurde.. aber nicht wegen dem ahndgreiflichen zwischenfall, sondern weil sie seit monaten eine riesige pechsträhne hat..

und selbstbewußtsein hat sie, viel zu viel manchmal..^^ also,sie ist keine die sich unterbuttern läßt..sie hat mistens die zügel in der hand, sie is dominant, und sie bestimmt...

therapie usw,. ist so eine sache.. sie kann anderen gegenüber schlecht bis gar keine gefühle zeigen.. weder bei ihren beziehungen, noch bei mir als besten und allerwichtigsten, bzw. einzigsten freund, denn außer mir hat sie keine mehr (weder m noch w.)... sie möchte ja nicht mal zu einem psychologen gehn, von daher..

ja,du hast da nicht ganz unrecht, wegen mir.. aber ich sehs net ein, 10 jahre zu kämpfen,und dann es einfach sein zu lassen.. ich bin widder, aufgeben kenn ich nicht.. und solange es keine antwort auf die vorkomnisse auf em weinfest gibt, bzw. genrell, wird das auch so ewig weiter gehn.. :-(
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Kleiner Löwe hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Frau Rossi hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben