Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Verliebt in eine verheiratete und schwangere Frau

V

Verzweifelter

Gast
Hallo,

ich bin sehr unglücklich verliebt. Ich hätte nie gedacht, dass mir das jemals passieren kann, aber es ist passiert. Ich hab mich in meine einzigste und für mich beste Freundin verliebt, sie ist fast 10 Jahre älter als ich, verheiratet und schwanger.

Ich würde nie in irgend einer Weise ihre Beziehung gefährden wollen. Klar, wenn sie sich in mich auch vergucken würde, wäre das Klasse, das ist aber sehr sehr unwahrscheinlich. Ich will nur das sie glücklich ist.

Ich kann ihr unmöglich von meinen Gefühlen erzählen. Ich wäre sofort abgeschrieben und mir liegt soviel an ihr. Das würd ich nie verkraften.

Ich hab in den letzten Monaten gewaltig abgenommen. Mich macht das ganze total fertig. So verliebt, kenn ich mich gar nicht. Ich würde alles für sie tun. Vielleicht klingt es jetzt nach blinder Verliebtheit, nur die hält schon über Monate und Monate an. Ich hab mich versucht abzulenken, hilft aber nichts. Habe jetzt fast einen Monat von ihr nichts gehört, hat grad andre Sorgen, und ich halts einfach nicht aus - macht mich total fertig.

Ich würd so gern mit ihr zusammen sein, sie umarmen und küssen, mit ihr einfach gemeinsam das Leben genießen und noch so vieles mehr.

Das ist echt meine Traumfrau. Alles was ich mir vorgestellt hab, verkörpert sie. Ich hätte nie gedacht, dass es so eine Frau überhaupt gibt. Dachte sowas gibts nicht wirklich, meine Wahnvorstellungen halt. Wenn es so eine gäbe würde ich sie nie treffen. Gut, vielleicht denkt ihr jetzt, dass es normal ist das man so denkt wenn man verliebt ist. Aber ich war schon paar mal verliebt, dass hier ist ne ganz andre Liga.

Ich weiß nicht weiter. Abstand hilft überhaupt nichts. Wie gesagt ich würde auch nie ihre Beziehung gefährden wollen. Ich bleib so wie ich bin. Sollte was passieren, dann passierts, aber das wird nie eintreffen. Ich möchte nur das sie glücklich ist. Da es aber meine einzigste Freundin ist, kann ich und will ich nicht den Kontakt abbrechen. Sie will das ja auch nicht - denk ich, beruht auf Gegenseitigkeit also.

Ich weiß noch ganz genau, was ich gedacht hab als ich sie das erste mal sah und das war vor 3 Jahren!

Da treff ich wirklich eine Frau, die in jeder Hinsicht, meine Traumfrau ist und dann ist sie nicht mehr frei. Echt kacke sowas. Das Alter spielt für mich keine Rolle, ich find sie perfekt so wie sie ist. Ich bin übrigens 25. Das sie schwanger ist, find ich wunderschön. Ich fieber auch die ganze Zeit mit ihr mit. Gut, wäre froh wenns von mir wäre, aber ich will ja das sie glücklich ist. Liebe kann so schön sein aber auch so weh tun, so ein Mist.

Nun bin ichs mal losgeworden.
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo Verzweifelter,
ich denke, wenn es wirklich Liebe ist wirst du mit deinem verbliebenen Verstand einen Weg finden, ihr diese Liebe weiterhin auf eine Art und Weise zu zeigen, die kein Chaos produziert sondern eine lebbare Realität.
In solchen Fällen ist eine Möglichkeit, sich aktiv zu "Entlieben", also das Gegenteil von dem zu machen, womit man die Verliebtheit am Köcheln hält: Triff dich mit ihr, erlebe sie als realen Menschen und nicht als Traumwesen (gibt es nämlich nicht). Arbeite selbst an dir und an der Erfüllung deiner Bedürfnisse und Wünsche - wenn du sie alle auf diese Frau projezierst, wächst sie natürlich ins Unendliche. Ich bin übrigens auch mal 25 gewesen und in eine fünfzehn Jahre ältere Frau "verschossen" gewesen. Klar gibt es faszinierende Menschen, aber man kann doch nicht gleich mit jede/r/m eine exklusive Beziehung eingehen! Suche dir also Möglichkeiten, deine Liebe auszudrücken und nicht nur darüber nachzudenken oder zu fantasieren. Das ist meist heilsam! Und gib dir die Gelegenheit, auch Frauen kennen zu lernen, die offen und frei sind und wo es auch wirklich "klappen" kann.
Gruß, Werner
 
N

Neofene

Gast
Denke nicht, dass er an anderen Frauen momentan überhaupt einen Funken an Interesse hat ;). Aber nun zum Threadsteller:

WIESO denkst du, dass wenn du ihr deine Gefühle mitteilen würdest, du abgeschrieben wärst?? Ist das die Regel, dass wenn einer die Gefühle nicht erwidert, zu dem Menschen dann auf Abstand geht?? Auch wenn man sich vorher gut verstanden hat?
 
V

Verzweifelter

Gast
Wenn ich ihr sagen würde, was ich für sie empfinde glaube ich nicht, dass es noch so zwischen uns bleibt wies ist. Vielleicht würden wir Anfangs noch etwas Kontakt haben, aber der würde schnell einbrechen. Die würde sich wahrscheinilch immer Gedanken machen, hoffentlich mach ich nichts, sag ich nichts, dass ich ihn Mut mach oder ähnliches. Es wäre bestimmt ganz ganz merkwürdig. Nur so wie ich mich in ihrer Nähe benehme, ist es nur eine Frage der Zeit bis sie vielleicht selbst auf die Idee kommt und mich fragt ob ich in sie verliebt bin. Ich mach ihr zum Teil eindeutige Komplimente, sie weiß auch das ich mich um sie sorge und mich freue wenn sie sich freut, usw. Bei ihr kann ich mich richtig fallen lassen. Ich hab ihr auch gesagt, dass sie mir sehr sehr viel bedeutet (das ist jetzt noch megaharmlos ausgedrückt).

Natürlich treffe ich mich mit ihr, zur Zeit aber selten, braucht momentan etwas Ruhe. Ich kenne sie also! Ich kenne von ihr einige sehr persönliche Dinge und sie von mir. Sie weiß Dinge über mich, die ich noch nie jemanden erzählt hab, außer ihr. Ich merks auch sofort, wenns ihr gut geht oder schlecht, auch wenn sie versucht das zu verstecken. Ich muss sie nur kurz ansehen und ich weiß wie sie sich fühlt. Ich find das echt erstaunlich, da ich soetwas noch nicht kannte. Das sind also keine Fantasien die ich von ihr hab, ich kenn sie ja, weiß wie sie so drauf ist.

Ja, denk wirklich net an andre Frauen, nicht mal ansatzweise. Mich interessieren die überhaupt nicht. Wie gesagt, ich hab versucht mich abzulenken, geholfen hats nichts.

Jetzt kann ich nur noch eins machen, abwarten und schauen wie sich alles entwickelt. Ich würd ihr unheimlich gern sagen das ich sie liebe, aber das bringt nichts. Hab zu große Angst sie zu verlieren und langfristig gesehen würde ich das wahrscheinlich auch, wenn sie für mich keine Gefühle hat.

Verschossen wär ich, wenn ich sie nicht gut kennen würde, nur etwas von ihr wüsste, aber das ist nicht der Fall, ich kenn sie gut!
 

Lindyhop

Mitglied
Guten Abend, klinke mich mal spontan ein...Verzweifelter, Du hast Angst nicht zu verlieren,ja was denn? Eine gute Freundin oder die Frau in die Du Dich verrannt hast,die Du jetzt und in nächster Zeit niemals besitzen kannst? Du willst ihr Glück -Dein Preis ist-Dein Leiden,jetzt,morgen und sonst wie lang---Ergebnis...keins. Lebenszeit die Du nie zurück bekommst...Weißt, ich würde mit der Tür ins Haus fallen-klar sagen was mit mir ist,dafür kann die Angebetete erst mal gar nichts-kann ja auch befreiend sein und dann gibt´s en Spruch-der geht so oder so aus-wichtige Erkenntnis daraus-Du weißt woran Du bist...nun kannste noch ne Weile Zeit mit Leiden verschwenden,die kommt so und so oder Du respektierst ihre Entscheidung gegen Dich,ebend weil Du sie liebst und ihr Glück willst-das wäre der Beweis...es gibt nur eins und wer sagt Dir denn,das es nicht bald jemanden in Deine Lebensbahn verschlägt der ähnlich ist...den siehst Du nicht,solange Du Dich rumdrehst...weiß en bissl von was ich spreche,hänge selber in ner Warteschleife, aber für mich gibt`s schon eine Schmerzgrenze,bis dahin iss noch en bissl Zeit und diese gebe ich noch,dann ist guddi,auch wenn ich dann wie en Hund leiden werde,aber bis dahin bin ich schon einiges gewöhnt und manchmal reicht´s heut schon...Gott ist eindeutig viel zu langsam...;-) in diesem Sinne vg Lindyhop
 
M

mietzekatze

Gast
Du schreibst,du würdest ihre Beziehung nie gefährden wollen,dann tu es bitte auch nicht,und lass ihr das leben so wie sie es jetzt führt,vielleicht ist sie ja glücklich???Willst du es kaputt machen??Gruß
Hallo,

ich bin sehr unglücklich verliebt. Ich hätte nie gedacht, dass mir das jemals passieren kann, aber es ist passiert. Ich hab mich in meine einzigste und für mich beste Freundin verliebt, sie ist fast 10 Jahre älter als ich, verheiratet und schwanger.

Ich würde nie in irgend einer Weise ihre Beziehung gefährden wollen. Klar, wenn sie sich in mich auch vergucken würde, wäre das Klasse, das ist aber sehr sehr unwahrscheinlich. Ich will nur das sie glücklich ist.

Ich kann ihr unmöglich von meinen Gefühlen erzählen. Ich wäre sofort abgeschrieben und mir liegt soviel an ihr. Das würd ich nie verkraften.

Ich hab in den letzten Monaten gewaltig abgenommen. Mich macht das ganze total fertig. So verliebt, kenn ich mich gar nicht. Ich würde alles für sie tun. Vielleicht klingt es jetzt nach blinder Verliebtheit, nur die hält schon über Monate und Monate an. Ich hab mich versucht abzulenken, hilft aber nichts. Habe jetzt fast einen Monat von ihr nichts gehört, hat grad andre Sorgen, und ich halts einfach nicht aus - macht mich total fertig.

Ich würd so gern mit ihr zusammen sein, sie umarmen und küssen, mit ihr einfach gemeinsam das Leben genießen und noch so vieles mehr.

Das ist echt meine Traumfrau. Alles was ich mir vorgestellt hab, verkörpert sie. Ich hätte nie gedacht, dass es so eine Frau überhaupt gibt. Dachte sowas gibts nicht wirklich, meine Wahnvorstellungen halt. Wenn es so eine gäbe würde ich sie nie treffen. Gut, vielleicht denkt ihr jetzt, dass es normal ist das man so denkt wenn man verliebt ist. Aber ich war schon paar mal verliebt, dass hier ist ne ganz andre Liga.

Ich weiß nicht weiter. Abstand hilft überhaupt nichts. Wie gesagt ich würde auch nie ihre Beziehung gefährden wollen. Ich bleib so wie ich bin. Sollte was passieren, dann passierts, aber das wird nie eintreffen. Ich möchte nur das sie glücklich ist. Da es aber meine einzigste Freundin ist, kann ich und will ich nicht den Kontakt abbrechen. Sie will das ja auch nicht - denk ich, beruht auf Gegenseitigkeit also.

Ich weiß noch ganz genau, was ich gedacht hab als ich sie das erste mal sah und das war vor 3 Jahren!

Da treff ich wirklich eine Frau, die in jeder Hinsicht, meine Traumfrau ist und dann ist sie nicht mehr frei. Echt kacke sowas. Das Alter spielt für mich keine Rolle, ich find sie perfekt so wie sie ist. Ich bin übrigens 25. Das sie schwanger ist, find ich wunderschön. Ich fieber auch die ganze Zeit mit ihr mit. Gut, wäre froh wenns von mir wäre, aber ich will ja das sie glücklich ist. Liebe kann so schön sein aber auch so weh tun, so ein Mist.

Nun bin ichs mal losgeworden.
 
V

Verliiiiiiiiiiiibter

Gast
Hallo hab ein ähnliches problem bzw. pot. p. Die Frau ist nicht vehrheiratet, das Kind hat aber einen Vater der es auch haben möchte,
Deren beziehung ist nicht so Traditionell, Mit den Anderen Besitzen und so.
Ich find sie ist einfach nur der hammer (mein erster eindruck) hab sie erst einmal getroffen aber werde sie wieder treffen,

Mir ist es egal wie weit die beziehung geht mit oder ohne Sex mir geht es hauptsächlich darum das sie eine Interessante person ist, unglaublich coole Ideale hat und werweis vielleicht hat sie ja noch talente von denen ich nichts weiß (Singen Tanzen, Instrument spielen), Boah Die kurze zeit In der ich sie kennenlernen durfte, Hatt sie so viel ideale von mir angesprochen und ihr eigen genannt, was ich mir nie hätte träumen lassen Ich würde Sie fast als meine Philosophische seelenverwannte beschreiben.

Nun ja wie es mit uns weitergeht steht noch in den sternen
was ich trotzdem voher gerne wüsste
Ist sex in der schwangerschaft für das kind gefährdend oder nicht
Können schwangere noch schwanger werden [....]
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
L Verliebt in eine vergebene Frau Liebe 4
K Verliebt in eine Arbeitskollegin... Liebe 12
R Verliebt in eine fremde frau? Liebe 8

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben