Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Verliebt in Arbeitskollegin DATE

bingo13

Neues Mitglied
Ich brauche dringend eure Tipps und Ratschläge. Seit Anfang März hat bei uns in der Logisik eine neue Arbeitskollegin angefangen, die es mir richtig angetan hat. Wir haben uns auf Anhieb super verstanden. Sie ist eine herzensgute mega liebe Person. Wir reden jeden Tag zusammen. Sie tut meiner Seele richtig gut. Wir verstehen uns blendend. Seit letzter Woche ist es um mich geschehen. Ich hab mich Hals über Kopf verliebt. Denke momentan nur noch an sie. Ich habe sie vorgestern gefragt ob wir privat was zusammen machen wollen. Sie hat sich gefreut und ihre Antwort war "sehr gerne" :) Ich weiß auch dass sehr gerne auch heißen kann dass es nur freundschaftlich ist. Ist halt die Lebenserfahrung. Sie sagt dass wir wegen dem Corona nochmal abwarten und dann ein Termin machen. Ist halt nichts offen;-) Wegen Corona ist halt die Gastronomie noch geschlossen. Bei uns wird übernächste Woche endlich wieder alles geöffnet (Innen- und Außengastronomie) mit Einschränkungen natürlich. Ich weiß natürlich jetzt nicht ob ich sie wieder ansprechen soll oder ob sie auf mich zukommt wegen eines Dates. Ich will sie auch nicht nerven. Wann ist der beste Zeitpunk sie nochmal zu fragen?
 

Anzeige(7)

threadi

Mitglied
Ihr müsst ja zu einem Date nicht unbedingt irgendeine Gastronomie nutzen. Geht doch z.B. Spazieren, radfahren oder ähnliches im freien. Einfach mal abseits der Arbeit etwas "beschnuppern" um zu sehen, ob das passen würde. Den "besten Zeitpunkt" zum Fragen wirst Du vermutlich nie treffen. Sei mutig und einfach mal direkt.
 

Amory

Aktives Mitglied
Ich weiß natürlich jetzt nicht ob ich sie wieder ansprechen soll oder ob sie auf mich zukommt wegen eines Dates. Ich will sie auch nicht nerven. Wann ist der beste Zeitpunk sie nochmal zu fragen?
Doch, unbedingt von Deiner Seite wieder ansprechen. Und während der Wartezeit, bis die Gastronomie wieder offen hat, weiterhin in Kontakt bleiben. Z.b. "hast Du gehört, die Gastronomie soll nächste Woche wieder öffnen! Da freu ich mich doch schon, dass wir was trinken gehen können".
 

tomtom1972

Aktives Mitglied
Ja klar sprich sie an. Ich würde sie fragen ob sie Lust hat auf gemeinsames Essen hat, dann habt ihr schon Mal Thema, und vielleicht könnt ihr ja auch was zusammen kochen 😃
 

bingo13

Neues Mitglied
Kleines Update:
Habe sie heute wegen des Dates nochmal gefragt. Dabei stand ich direkt vor ihr und hab ihr leicht in den Bauch gepieckst, so ein bißchen Shakern halt. Sie hat nichts gesagt und stand auch sehr nah vor mir. Sowas macht man unter Kollegen überlicherweise nicht. Ich habe nächstes WE am Samstag vorgeschlagen. In der Woche ist bei uns sehr schlecht wegen Schichtdienst. Sie meinte nur sie muss mal schauen und sagt mir dann Bescheid. Ich vermute mal das wird eh nichts. Ich liege doch damit richtig dass Sie jetzt auf mich zukommen muss, oder? Oh man die gemeinen Schmetterlinge und gleichzeitig unglücklich verliebt. Oh Mann. Bitte helft mir;-)
 

bingo13

Neues Mitglied
So kleines Update:
Das sie das Date absagen musste tat ihr total leid. Jetzt haben wir für den 19.06. einen neuen Termin ausgemacht. Wollen brunchen oder Mittagessen. Soweit so gut. Seit ca. einer Woche ist sie aber mir gegenüber wesentlich zurückhaltener geworden. Wenn ich sie anspreche bzw. ein Gespräch anfangen will geht sie immer direkt weiter. Sie bleibt dabei immer höflich und nett. Ab und zu winkt sie mir zu wenn wir uns begenen. Mit anderen Kollegen unterhält sie sich normal. Vielleicht auch nur Einbildung, keine Ahnung. Es ist aber sehr auffälig. Unsere Logistik macht mit Juli/Anfang eine Zweigstelle auf. Auf die Stelle hat sich sich beworben und es zu 90 sicher das sie dort hingeht. Das heißt für micht, ich würde sie nicht mehr wiedersehen. Das ist für mich ganz schmerzlich. Das wiederum hat sie anderen Kollegen erzählt nur mir nicht. Ich hab durch Zufall erfahren. Wie würdet ihr das einschätzen? Besteht überhaupt noch Hoffnung auf eine evtl. Beziehung? Ist das Date nur weil sie mir nicht direkt absagen will, also sie zieht es halt durch mir zu liebe? Ich werde ihr beim Date aber sagen was ich für sie empfinde. Ich halte es nicht mehr aus.? Ich habe mir vom Arzt schon Tabletten verschreiben lassen damit ich so einigermaßen klarkomme. Ich kann nicht mehr. Danke für eure Tipps;-)
 

Binchy

Aktives Mitglied
Hallo,

also ich würde nicht die Hoffnung verlieren. Vielleicht möchte sie einfach, dass es auf der Arbeit nicht so offensichtlich ist, vielleicht sieht man Dir Dein Interesse zu sehr an und vielleicht tuscheln Kollegen schon. Also halte Dich etwas zurück. Wie weit ist denn diese Zweigstelle entfernt?

Vielleicht will sie erst eine definitive Entscheidung abwarten, ob sie genommen wird und es Dir dann erst sagen, vielleicht bei Eurem Treffen. Versuche, Dich nicht zu sehr auf sie zu fixieren - ich weiß, sagt sich so leicht.
 

bingo13

Neues Mitglied
@Binchy ich denke auch das Sie weiß dass ich mehr von ihr will. Ich vermute deswegen geht sie auch auf Abstand. Ich werde sie nur noch grüßen, natürlich höflich und freundlich bleiben und mich zurückhalten. Es ist sau schwer aber ich schaff das wohl. Die Zweigstelle ist übrigens "nur" 20 KM entfernt. Allerdings frage ich mich ob das Date noch einen Sinn macht? Ich vermute ganz stark das sie nichts von mir will. Das ist halt nur freundschaftlich. Allerdings frage ich mich wenn sie bei der Datezusage gelächt hat und sehr gerne gesagt hat warum ihr Verhalten jetzt so ist? Oh Mann. Danke für deinen Rat.
 

Binchy

Aktives Mitglied
Na ja - 20 km ist ja nichts. Oft ist es so, dass das Interesse stärker ist, wenn die Sache noch unbestimmt ist, da ist noch mehr Spannung, mehr Prickeln. Wenn man dann weiß, dass jemand auf einen steht und er es einem deutlich - vielleicht zu deutlich - zeigt, dann kühlen manche Leute ab.

Vielleicht ist sie auch einfach froh, über nette Kontakte und neue Freunde, ohne mehr zu wollen. Wenn Du Dich zurück hältst, dann hat sie wieder mehr Zeit zu gucken, ob sie Interesse hat oder nicht. Lass es auf Dich zukommen und überfall sie beim Date nicht direkt mit stürmischen Liebesgeständnissen. Das kann oft zuviel sein und das Gegenteil bewirken. Besser etwas zurückhaltender und noch nicht Deine ganzen Gefühle zeigen.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
H Verliebt in die Arbeitskollegin trotz Freundin Liebe 12
K Verliebt in eine Arbeitskollegin... Liebe 12
K In Arbeitskollegin verliebt Liebe 3

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben