Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Übergriffe auf Frauen an Silvester.

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Tine

Sehr aktives Mitglied
Die Medien berichten ja nun über die Vorfälle, die es in deutschen Städten an Silvester gegeben hat, aber wieso erst Tage später?? Wie kann es sein das die Polizei behauptet sie hätten von all dem nichts bemerkt?
Wie lange müssen wir diese Kuschelpolitik gegen kriminelle Ausländer noch ertragen?

In anderen europäischen Ländern findet man klarere Worte zu den Vorfällen Internationale Medien über die sexuellen Attacken vom Kölner Hauptbahnhof - DIE WELT .

In Deutschland schlägt man Verhaltenregeln für Frauen vor #EineArmlaenge: Empörung über Rekers Hinweis auf Verhaltensregeln für Frauen | ZEIT ONLINE macht Opfer zu Schuldigen.

Wie können es Frauen auch wagen zu feiern zu trinken womöglich noch leicht bekleidet, wenn sich doch unsere neuen "Freunde" dadurch zu solchen Taten verleiten lassen.:mad:

Ich hoffe, dass diese Vorfälle endlich dazu führen, dass eine politische Wende in Deutschland stattfindet und das man anders gegen kriminelle Ausländer vorgeht sonst "Ist das hier nicht mehr mein Deutschland" (zitat.merkel)
 

Anzeige(7)

Portion Control

Urgestein
Ja, alleine gegen 1000 sollte man auf jeden Fall den harten Mann markieren. Am Ende des Tages fehlen dann bei 60 Frauen die Handys, und bei mir die Schädeldecke. Tolle Sache...

Und ein Umdenken wird es nicht geben. Deutschland und "Denken" sind schon Dinge die sich gegenseitig ausschließen.

Platz beleuchten! Sau gut! Das wird helfen! *daumenhoch*
 

mikenull

Urgestein
Wahrscheinlcih waren die Frauen alle alleine da. Und die deutschen Freunde haben sich verkrochen. Immerhin sollen jetzt drei der Täter indendifiziert worden sein.
 

Portion Control

Urgestein
Nordafrikanische Verhältnisse bei denen diese Vorgehensweise unter Massen als systematischer Diebstahl gilt und dort eine gängige Prozedur darstellt. Jetzt haben wir das halt auch hier.

Wird an Fasching interessant werden. Da brauchen wir gar keine terroristischen Drohungen mehr. Jetzt können wir uns auch ohne diese schon im eigenen Land richtig unwohl fühlen! Prima!

Ich meine, man sollte die Leute einfach mal darüber aufklären das dies hier nicht erlaubt ist. Woher sollten sie das wissen?
 

Tine

Sehr aktives Mitglied
Wahrscheinlcih waren die Frauen alle alleine da. Und die deutschen Freunde haben sich verkrochen. Immerhin sollen jetzt drei der Täter indendifiziert worden sein.
Und selbst wenn die Frauen alleine dort waren es hätten sofort dutzende von Männern eingreifen müssen und diesen "Perversen" auf die Fresse hauen bis sie vergessen ob sie männlein oder weiblein sind aber das ist wieder typisch "Deutsch" wegsehen was ich nicht sehe betrifft mich nicht :mad:

Etwas mehr zusammenhalt in der deutschen Bevölkerung und sowas würde überhaupt nicht passieren.

Aber alles was hier passiert ist das man 3 Bauernopfer präsentiert damit das "PACK" sich beruhigt.
 

Portion Control

Urgestein
Und selbst wenn die Frauen alleine dorrt waren es hätten sofort dutzende von Männern eingreifen müssen
Die Polizei rufen, ja. Sofern dies jemand bemerkte. Tat man aber nicht. Auch die Polizei merkte dies ja selbst nicht. Und andere Frauen riefen auch nicht die Polizei.

Die Clint Eastwood Manier taugt hier nichts. Es ist keine Frau verletzt worden, lediglich Sachgegenstände geraubt. Natürlich sollte sich niemand mit nahezu 1000 Leuten anlegen. Wie sollte das ausgehen? Gesundheit gegen Handytausch und das noch von jemand anderem damit sie dann weiter simsen kann während ich blutend im Gulli liege und die Täter verschwinden? Sehr klug, wirklich!!

Und am besten noch für Mädels die vorher schön die Kuscheltiere am Bahnhof verteilten...

Wie viele Fremde Leute hättest du zusammengetrommelt das das etwas geworden wäre? 500 ?

Du weisst überhaupt nicht was du da schreibst...
 

Adria78

Aktives Mitglied
Meine Angst ist: Die Täter weichen aus.

Der Bahnhof in Köln wird jetzt bewacht wie verrückt. Aber was machen dann die Täter? Die werden einfach ausweichen. Auf andere Bahnhöfe, auf andere Städte in NRW. Die Polizei hat doch nicht die Manpower jetzt jeden Platz rund um die Uhr zu überwachen. Und Kameras? Was nutzen Kameras?

Es ist ein generelles Problem und so muss es behandelt werden.

ich komme noch immer nicht über den Armlänge Kommentar hinweg von Frau Reker. Hat ihr selbst ja auch soooo viel genutzt damals als sie angegriffen wurde von dem Irren mit dem Messer! Wie kann sie, die selbst Opfer einer Gewalttat wurde, soetwas labern?
 

Shorn

Sehr aktives Mitglied
Wahrscheinlcih waren die Frauen alle alleine da. Und die deutschen Freunde haben sich verkrochen. Immerhin sollen jetzt drei der Täter indendifiziert worden sein.

Drei von tausend = 3 Haupttäter und 997 Mittäter.
Ausweisen, alle, sofort und zwar samt Anhang.

Das wäre gerecht und es wäre ein Zeichen unserer totalitären Kanzlerin das sich die Politik Gedanken macht.

Nur leider haben die es mit dem Denken nicht so in Berlin.
 

mikenull

Urgestein
Es hat noch niemand gesagt, daß es tausend Verbrecher waren.
Außerdem wurde eine Frau vergewaltigt ( plus der unsittlichen Angriffe ) Ich stolpere halt drüber, weil ich mir nicht vorstellen kann, daß dort 90 Frauen ( wahrscheinlich mehr ) angegriffen wurden ohne Gegenwehr. Da müssen doch zumindest eine bestimmte Anzahl deutscher Freunde dagewesen sein?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • @ Kampfmaus:
    hm irgendwie werden die Raumnachrichten immer zu den ungünstigsten Zeitpunkten geleert
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    Ich hab jetzt nach meiner Antwort nichts mehr gelesen, außer deiner letzten Nachricht
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    glaub du hast nichts verpasst ^^
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    dann ist gut
    Zitat Link
  • @ Otter:
    Ich werde Mal mit dem Admin reden
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    wegen dem Löschen des Chats?
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    Ich verlasse den Chat wieder
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    Habt einen schönen Abend!
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    danke, du auch!
    Zitat Link
  • @ Otter:
    Ja Maus
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast itsalinx hat den Raum betreten.
  • (Gast) itsalinx:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) itsalinx:
    Welchen GK würden ihr wählen? Bio oder Chemie
    Zitat Link
  • (Gast) itsalinx:
    In Chemie habe ich einen schlechten Lehrer, Bio interessiert mich mehr, aber das auswendig lernen ist nicht immer ganz einfach
    Zitat Link
  • Zitat Link
  • @ CheeseburgerGurke:
    denk würd bio nehmen
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben