Anzeige(1)

total verwirrt...was soll ich blos tun?

hopeless-believing

Aktives Mitglied
also es ist so, dass ich nunmal verliebt bin in einen Jungen, bei dem mir klar ist dass wir nicht zusammen sein können...
Ich habe ihn im Frühling letzten Jahres kennen gelernt.. und es war schon irgendwie "liebe auf den ersten Blick"...jedenfalls mochte ich ihn sehr, sehr gerne... von Anfang an.. aber weil nichts von ihm kam, habe ich es einfach dabei belassen...
Als ir uns nach einiger Zeit wiedersahen, war ich in einer sehr schlechten Verfassung... und aus irgendeinem Grund wollte ich umbedingt Kontakt mit ihm.. ein fataler Fehler... Er ist wiklich ein lieber und toller Mensch und ich habe wirklich große Gefühle für ihn entwickelt..aber er ist absolut Gefühlskalt...
und ich hatte nie das Gefühl dass ich ih wirklich wichtig bin..
außerdem ist er unglücklich verliebt gewesen, zu der Zeit...was ich allerdings erst nachdem ich richtig in ihn verknallt war gecheckt hab..-.-..Die ganze Situation hat mich runtergezogen, so dass ich anfing mich mit ihm zu streiten.. absichtlich, damit er den Kontakt abbricht...Aber es ging mir nur schlechter, und ihm auch nicht gut, als ich das merkte brach ich den Kontakt ab...
Es war die Hölle...ich konnte und konnte ihn nicht vergessen...ich habs wirklich versucht... wenn wir uns gesehen haben, haben wir uns weitesgehend ignoriert, ihm schien das nicht schwer zu fallen, aber mir schon.. also hab ich ihm naja..ein paar recht böse mails geschrieben...und könnte wieder kontakt haben vllt.
ich weiß aber dass das keinen Sinn hat, aber meine Gefühle sind immernoch so stark..
sollte ichs ihm vllt. einfach sagen nen schlussstrich drunter ziehen und fertig?... den inzwischen glaube ich, ich komme da anders nicht mehr raus...

danke für die hilfe
hopeless-believing
 

Anzeige(7)

Chakuza1984

Aktives Mitglied
also es ist so, dass ich nunmal verliebt bin in einen Jungen, bei dem mir klar ist dass wir nicht zusammen sein können...
Ich habe ihn im Frühling letzten Jahres kennen gelernt.. und es war schon irgendwie "liebe auf den ersten Blick"...jedenfalls mochte ich ihn sehr, sehr gerne... von Anfang an.. aber weil nichts von ihm kam, habe ich es einfach dabei belassen...
Als ir uns nach einiger Zeit wiedersahen, war ich in einer sehr schlechten Verfassung... und aus irgendeinem Grund wollte ich umbedingt Kontakt mit ihm.. ein fataler Fehler... Er ist wiklich ein lieber und toller Mensch und ich habe wirklich große Gefühle für ihn entwickelt..aber er ist absolut Gefühlskalt...
und ich hatte nie das Gefühl dass ich ih wirklich wichtig bin..
außerdem ist er unglücklich verliebt gewesen, zu der Zeit...was ich allerdings erst nachdem ich richtig in ihn verknallt war gecheckt hab..-.-..Die ganze Situation hat mich runtergezogen, so dass ich anfing mich mit ihm zu streiten.. absichtlich, damit er den Kontakt abbricht...Aber es ging mir nur schlechter, und ihm auch nicht gut, als ich das merkte brach ich den Kontakt ab...
Es war die Hölle...ich konnte und konnte ihn nicht vergessen...ich habs wirklich versucht... wenn wir uns gesehen haben, haben wir uns weitesgehend ignoriert, ihm schien das nicht schwer zu fallen, aber mir schon.. also hab ich ihm naja..ein paar recht böse mails geschrieben...und könnte wieder kontakt haben vllt.
ich weiß aber dass das keinen Sinn hat, aber meine Gefühle sind immernoch so stark..
sollte ichs ihm vllt. einfach sagen nen schlussstrich drunter ziehen und fertig?... den inzwischen glaube ich, ich komme da anders nicht mehr raus...

danke für die hilfe
hopeless-believing



Hallo Hopeless-Believing....



Also gar keine Frage du solltest da so schnell wie möglich einen Schlussstrich drunter setzen.

Weil er scheint nicht das selbe für dich zu empfinden wie du für ihn,und da bleibt dir gar keine andere Wahl als den Kontakt gänzlich abzubrechen...

Sicher wird dir das Anfangs schwer fallen,aber ihr habt euch jetzt so dermaßen verfahren in dieser Situation dass das nötig ist...

Unterlass die bösen Mails,unterlass die Vorwürfe und alles weitere,es wird dich bei ihm nicht weiterbringen,das musst du einsehen...

Ansonsten wenn du dich da zu sehr hineinsteigerst machst du dich vor ihm nur zum Affen,untergräbst deine Würde und deinen Stolz und machst dich angreifbar und ich denke mal das hast du einfach nicht nötig...

Aber überleg doch einmal so,besser so gleich klare Fronten als womöglich irgendeine geheuchelte Liebe von seiner Seite wo er dich vielleicht tierisch verletzt und gekränkt hätte...

So wirst du nur ein Weilchen brauchen um über ihn hinweg zu sein,lenk dich dafür ab,unternimm was,treff dich mit Freunden,tu halt einfach Sachen die dir Spaß und Freude bereiten... :)

Und glaub mir,eines Tages dann hast du ihn längst vergessen,und dann läuft dir ein anderer netter Junge über den weg der deine Gefühle auch erwidern wird... :)


Liebe Grüße



Chaky
 

hopeless-believing

Aktives Mitglied
hm ja..
ich weiß ja dass du Recht hast...
und das war es auch was ich versucht habe.. einfach gar kein Kontakt und irgendwann werd ich schon vergessen... aber als ich ihn nach 5 Monaten immernoch kein bisschen vergessen hae und meine Gefühle eher noch stärker wurden, konnte ich einfach nicht mehr wie lange soll den das dauern? oO
vllt. wäre es besser es ihm einfach ein für alle Mal zu sagen vllt. kann ich dann nen schlussstrich drunter ziehen un ende...
es ist ja nicht so, dass ich mir irgendwas erhoffe... nein...
 

Chakuza1984

Aktives Mitglied
hm ja..
ich weiß ja dass du Recht hast...
und das war es auch was ich versucht habe.. einfach gar kein Kontakt und irgendwann werd ich schon vergessen... aber als ich ihn nach 5 Monaten immernoch kein bisschen vergessen hae und meine Gefühle eher noch stärker wurden, konnte ich einfach nicht mehr wie lange soll den das dauern? oO
vllt. wäre es besser es ihm einfach ein für alle Mal zu sagen vllt. kann ich dann nen schlussstrich drunter ziehen un ende...
es ist ja nicht so, dass ich mir irgendwas erhoffe... nein...


Worin liegt dann deine Motivation?! :confused:


Es bringt doch einfach nichts ihn zu seinem Glück zwingen zu wollen...

Und natürlich muss man da auch selbst ein bisschen an sich arbeiten und natürlich geht das nicht von heute auf morgen...

Mir scheint es fast so als machst du dich so ein bisschen von ihm abhängig und das ist nicht gut...

Ich selbst habe meiner Ex ein halbes Jahr hinterher getrauert bis dann eines Tages alle Vorhänge fielen und ich dann endlich mal bemerkt habe was dieses Mädchen für ein unwürdiges Spiel mit mir getrieben hat... ;)

Und seitdem ist diese Person für mich gedanklich gestorben,da dürfen sich gerne andere Herren mit beschäftigen und Enttäuschungen einstecken...

Wenn du dir wirklich nichts mehr erhoffst dann könnte es doch auch sein dass es für dich mit so ein Machtspielchen ist oder?!

Und ich sage es gern nochmal: Lass es bleiben!Keine Mails mehr,keine belanglosen Gespräche,am besten Kontakt gänzlich abbrechen!

Tut mir leid dass sich das jetzt eventuell etwas hart lesen mag,aber nur so kannst du für dich zum Erfolg kommen und bewahrst dabei noch deinen Stolz und deine Würde...

Einen Mittelweg gibt es da leider nicht...



Liebe Grüße



Chaky
 

hopeless-believing

Aktives Mitglied
ja du hast recht... wahrscheinlich brauche ich jemanden der mir das so klipp und klar sagt, danke dass du dir die Zeit dazu genommen hast... ich werds einfach lassen..auch enns schwerfällt... vllt. soll ich einach nicht glücklich sein..naja..
danke jedenfalls..

greets hopeless-believing
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
D Bisexuell? Total verwirrt und überfordert Liebe 2
G Ich bin für Frauen total uninteressant Liebe 51
W Bruder von meinem Freund nervt total. Liebe 1

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben