Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Stiefmutter macht mich kaputt

G

Gast

Gast
Hallo,
ich bin 13 Jahre alt. Meine Eltern sind seit 10 Jahren getrennt und mein Vater hatte zwischendurch nochmal eine neue Freundin (mit der er auch ein Kind hat) von der er sich aber ebenfalls getrennt hat. Mit seiner ex hatte ich nie Probleme, jedoch hat er seit 5 Jahren eine neue Frau, die er vor 2 Jahren geheiratet hat. Sie hat ebenfalls schon Zwillinge aus ihrer letzten Ehe. Anfangs hatte ich keine Probleme mit ihr, mit ihren Kindern schon gar nicht. Doch seit gut 3 Monaten ist sie komplett anders.
- Sie hat unser ganzes Haus, bis auf mein Zimmer, für sich in Anspruch genommen. Beispielsweise musste ich demletzt für einen Plätzchenverkauf unserer Klasse Plätzchen backen. Ich habe sie nur gefragt (da mein Vater meinte ich müsse sie fragen) und sie ist total ausgeflippt, von wegen sie könne dann den ganzen Dreck weg machen,... und ist dann an dem Tag nur mit IHREN Kindern zu ihrer Schwester in einen Freizeit Park gefahren und hat noch nicht mal meinen kleinen Bruder mitgenommen, der genauso alt wie ihre Zwillinge ist. Nur weil ich GEFRAGT habe OB ich Plätzchen backen DARF, was ich aufgrund ihrer Reaktion dann natürlich nicht einmal gemacht habe. Ich bin verdammt nochmal kein kleines Kind!! Ich hätte natürlich alles weggemacht. Ich backe bei meiner Mutter andauernd und habe natürlich beigebracht bekommen alles weg zu machen.
- Sie redet kein einziges Wort mehr mit mir. Ich bekomme noch nicht mal mehr ein "hallo" "tschüss" oder "gutem morgen"
- Ich weine jeden Abend an dem ich bei meinem Vater bin
- Ich komme nur noch zu meinem Vater weil ich ihn liebe. Am liebsten würde ich einfach bei meiner Mutter bleiben.
- Für mich ist es die Hölle mit ihr allein zu sein, das sie sowieso NIE wirklich NIE mit mir redet. Und ich habe Angst mich bei meinem Vater in einem anderen Raum als meinem Zimmer aufzuhalten wenn sie auch darin ist, weil ich mich dann einfach nur noch komplett unwohl fühle oder als Last für sie.
- Sie macht andauernd aus Fliegen Elefanten. Das ging mittlerweile schon so weit: Mein Vater half einem seiner Freunde beim umziehen, mein Bruder schlief bei unserer Oma und ich war alleine mit ihren Kindern. Ich lag in meinem Bett und schaute Fern, als ich sah dass es schon 20 Uhr war. Ich wunderte mich weil es noch kein Abendessen gegeben hatte. Also ging ich die Treppe herunter um ein komplett dunkles Haus vorzufinden. Sie hatte ihren Kindern etwas zu Essen gemacht, hielt es nicht für nötig mich wenigstens zu informieren dass ich mir mein Essen gefälligst selbst zusammensuchen soll, und ist dann schlafen gegangen. In meinem Kopf natürlich sofort "Ja klar du kannst mich auch mal" ich schrieb meinem Vater wann er heimkommt und genau in dem Moment kam er nach Hause. Ohne dass ich ihm was gesagt haben fragte er mich ob wir was essen gehen sollen. Ich war natürlich einverstanden. Er sagte meiner Stiefmutter dass wir etwas essen gehen die dann natürlich sofort sauer war. Aber Hauptsache mich hungern lassen! Das war das erste mal seit sie bei uns ist, dass ich und mein Vater etwas zu zweit gemacht haben.
Ich weine wirklich schon fast täglich und mein Vater weiß nichts davon, da ich es ihm einfach nicht erzählen kann, dass diese Frau mich kaputt macht, weil ich ihn liebe und viel zu sehr Angst habe vor seiner Reaktion. Mein aller größtes Problem: Sie ist Schwanger von meinem Vater. Ich bin einfach komplett machtlos, ich kann nichts gegen sie unternehmen, ICH FINDE EINFACH KEINEN AUSWEG AUS DIESER HÖLLE!!! Ich bin normalerweise ein Mensch der immer sofort sagt wenn etwas los ist, mir ist das einfach noch nie passiert, dass ich es so wie jetzt nicht kann.
Ich weiß nicht mehr was ich machen soll! Ich habe schon überlegt ob ich vielleicht anfangen soll mich zu ritzen um diesen Schmerz zu verarbeiten, aber davon weiß niemand etwas. Ich rede mit meinen besten Freundinnen und mit meiner Mutter über meine Stiefmutter, aber sie können mir alle einfach nicht weiter helfen. Ich traue mich einfach nicht mit meinem Vater zu Reden :,(

HILFE BITTE SCHNELL!
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Stiefmutter ist Alkoholikerin/Kettenraucherin Familie 10
L Meine Schwester macht mich krank Familie 12
L Meine Tante macht mich krank Familie 3

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben