Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Starke Übelkeit und Schwindel durch Tramadol Retard Tabletten?

T

Traumschaf

Gast
Wegen meinem Bandscheibenvorfall hat der Arzt mir Tramadol Retard Tabletten verschrieben. Die helfen mir auch ganz gut. Ich habe gestern um 17 Uhr eine Tablette genommen. Auf Grund der Schmerzen habe ich wenig gegessen. Abends habe ich dann reichlich zum Abendessen gegessen. Um 22 Uhr war mir dann richtig übel, schwindlig, heiß und ich hatte das Gefühl ich bin gar nicht richtig da. Stehe neben mir. Um 1:00 bin ich dann ins Bett und mir war wieder schwindlig und schlecht. Ich bin um 08:00 aufgewacht und wieder das gleiche.

Heute Abend und vorhin war mir wieder übel und schwindelig. Ich habe keine Tablette mehr genommen. Die muss doch schon längst raus aus meinem Körper sein. Oder?

Liegt es vielleicht am Essen?

Auch wenn ich ganz normal esse und meinem Tag nachgehe. Abends wird mir nach den Tabletten immer schlecht. Lässt dann die Wirkung nach? Oder mute ich mir über den Tag zu viel zu, weil ich den Schmerz nicht spüre?

Mir wurde vorher Tramadol und Kortison gespritzt. Das habe ich ohbe Probleme vertragen.
 

Anzeige(7)

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben