Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ständiger Belag auf Zunge nach Antibiotika

Fabienne

Aktives Mitglied
Hallo zusammen,

ich hatte im Februar diesen Jahres eine sehr aggressive, aber unbekannte Magen-Darm-Geschichte.

Es war so schlimm, dass ich extrem breit gefächerte Antibiotika bekommen habe - die auch geholfen haben. Seither leide ich jedoch unter einem ständigen Belag auf der Zunge: immer hellorange, nicht wegzukratzen, bleibt resistent egal welche Zahnpasta etc. ich nehme. Den Belag habe ich nun ergo schon seit fast 8 Monaten.

Zahnarzt zuckt nur mit den Schultern. Hausarzt meint, man könnte mal eine Probe abschicken. HNO muss ich noch aufsuchen. War alles mit Corona gerade etwas schwierig....

Der Belag stört nicht direkt (sieht halt komisch aus...), aber ich habe das Gefühl, dass sich damit mein Geschmackssinn etwas verschlechtert hat. Besonders nach dem Zähneputzen bleibt der Geschmack von Zahnpasta lange auf der Zunge und ich schmecke vom Essen / Trinken erst mal nichts. Auch habe ich am Morgen einen seltsamen Geschmack im Mund.

Jemand Ideen? Ratschläge?

Danke!
 

Anzeige(7)

tonytomate

Aktives Mitglied
Vermutlich eine seltene Auto Immun Reaktion. Vielleicht mal ins Krankenhaus und untersuchen lassen. Guck mal in den Beipackzettel bei den Nebenwirkungen. Vielleicht wirst Du da bei irgendeinem Syndrom fündig, was selten auftritt, aber auftreten kann.
 

Fabienne

Aktives Mitglied
Ja die Darmflora ist bei ihr sicher auf der Zunge ....

Am besten eine Probe ans Labor schicken.
;)

Das habe ich natürlich bereits im März gemacht. Bin mit Antibiotika schon erfahren, bekomme ich leider öfter. Ich lebe sehr gesund, habe keinen Zucker im Haus und mache regelmäßig eine Darmkur mit lebenden Bakterien. Darm ist alles okay, war auch schon wegen etwas Anderem bei einer Darmspiegelung, wurde kein Problem gefunden.

Den Beipackzettel müsste ich mal googeln, der Hausarzt meinte aber, dass so eine Nebenwirkung unbekannt wäre. Antibiotika neigt ja gern zu Pilzen (im Intimbereich etc.), aber auf der Zunge....

Ich werde mal zum HNO tigern und eine Probe nehmen lassen. Danke :)
 

TomTurbo

Aktives Mitglied
Ja die Darmflora ist bei ihr sicher auf der Zunge ....
Nein, typischerweise ist die Darmflora nicht auf der Zunge.
Außer bei manchen Politikern. :p

Die Bakterien im Darm haben aber viel Einfluss auf alle möglichen Körperfunktionen. Viel davon ist noch gar nicht untersucht. Es ist aber z.B. nachgewiesen, dass die Besiedelung unseres Darmes unsere Stimmung beeinflussen kann.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben