Anzeige(1)

Sportunterricht

Cloudsy

Neues Mitglied
Hallo,

ich komme mir ein bisschen dumm vor, diese Frage zu stellen, weil es irgendwie sehr unnötig ist. Aber über folgendes muss ich gerade nachdenken. Und zwar habe ich morgen die ersten zwei Stunden Sportunterricht und bin recht stark erkältet. Meine Mutter meint, ich soll morgen nicht mitturnen. Allerdings ist es so, dass ich ziemlich sicher allein sitzen muss, weil keiner meiner Freunde turnbefreit ist. Eine Gruppe von Freunden ist aber sehr oft auch turnbefreit (ich kenne sie nicht wirklich) und ich habe Angst da dann alleine zu sein. Doe turnbefreiten müssen sich auch oft in Zweierteams zusammensitzen und Sachen aufschreiben, usw. Und ich will deshalb morgen eben nicht turnbefreit sein. Denkt ihr ich kann trotz meiner starken Erkältung mitturnen?

sorry übrigens für den langen Text
 

Anzeige(7)

wgproblem

Mitglied
Ich würde mich für den einen Tag einfach von deiner Mutter krankschreiben lassen.

Du könntest auch andere anstecken und stark erkältete Kinder gehören nach Hause.
Ich meinte auch mal, ich müsse eine Erkältung nicht beachten, denn ich war ja erst 24. Dann saß ich an Weihnachten mit einer Lungenentzündung in der Notaufnahme.
Kann passieren, muss nicht, muss man aber auch nicht unbedingt herausfordern.

Von Sport ist in der Zeit abzusehen. Durch das Schwitzen könntest du später in der Kälte noch kränker werden, da muss ich deiner Mutter zustimmen.

Dein Körper braucht jetzt Ruhe. Je mehr Ruhe er hat, desto mehr Abwehrzellen kann er herstellen und desto schneller läuft die Nase nicht mehr.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
DayX Mögliche Befreiung vom Sportunterricht Schule 28

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben