Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

sie lässt niemanden an sich ran!!!...

julezlover

Neues Mitglied
ich bin 16 jahre,in der neunten klasse und komm nach den sommerferien in die 10.als das letzte schuljahr angefangen hatte kam ein mädchen in unsere klasse,das das schuljahr wiederholen musste. sie war von anfang an ruhig und hat so gut wie garnicht geredet.anfangs kann man es ja noch verstehen wenn man ganz fremd in einer klasse ist aber es hat sich bis zum zweiten halbjahr nicht geändert.ich hatte kein einziges wort mit ihr geredet....
dann gab es ein paar probleme bei mir und ich musste für 9 wochen in eine psychiatrie.dort hab ich eine therapie gemacht und bei mir wurde eine persönlichkeitsstörung festgestellt.
als ich wieder in meine klasse zurück kam hat das besagte mädchen sich etwas verändert,sie redet mehr und es dauerte nicht lange da kam ich auch ins gespräch mit ihr.ich mochte sie von anfang an und an einem wochenende traff ich sie in einer kneipe.da hatten wir ein richtig tolles persönliches gespräch und sie hat mir ihre ganze geschichte erzählt und danach war ich schon sehr geschockt.
sie erzählte, dass sie sher viel von ihren eltern geschlagen wurde und ihre eltern und ihren bruder über alles hasst!was ich auch verstehen kann.
sie geht jedes wochenende kellner und sonntags putzen weil sie alles selber bezahlen muss und kein geld von ihren eltern bekommt.sogar ihre möbel in ihrem zimmer musste sie selber bezahlen und ihre eigene mutter meint sie wär eine schlampe und zu nix fähig...
seit diesem wochenende verstanden wir uns blendend.
naja und dann an dem wochenende darauf begann eig. die totale scheiße:
am freitag meinte sie ich wär einer der wichtigsten menschen für sie und ich soll mir keine sorgen machen sie würde meine geschichte kennen und damit klarkommen.danach hab ich dann auch bei ihr geschlafen und wir sind sogar hand in hand eingeschlafen.wir hatten aber auch was getrunken,was ich anmekren möchte.
tja und dann am samstag war aufeinmal alles total anders.
sie war total anders zu mir hat mich nicht wirklich beachtet!
ich hab dann mal versucht mit ihr zu reden und meitne dass sie mal über ihre probleme reden und sich vorallem helfen lassen soll.
aber sie meinte dass sie andere damit nicht belasten möchte weil jeder probleme hat.ich meinte dann auch noch das ich mir vorstellen kann wie es in ihr aussieht bei so einer kindheit und da meinte sie nur sie in ihr wär garnix mehr und mit ihrem leben ist sie unzufrieden.
ich hab wieder bei ihr geschlafen aber am nächsten morgen war schon alles komisch.
und dann in der schule war es so das sie mich nicht wirklich beachtet hat.
wenn ich zu ihr gegangen bin hat sie nicht mit mir geredet sondern musik gehört. und wenn ich meitne sei mal netter zu mir hattse nicht wirklich was gesagt.
und ich versteh es einfach nicht!
warum ist sie auf einmal so scheiße zu mir und beachtet mich nicht und vorallem macht sie sich über mich lustig!!
warum?
und warum kann sie nicht einfach über ihre probleme reden?
am wochenende ist sie ein total anderer mensch!da erkennt man sie kaum wieder.
und als ich mich heute in der schule zu ihr gesetzt habe meinte sie nur wieder:ja wer kommt da wieder angeschissen? und hat gelacht...
ich find es einfach total scheiße und denk langsam das ich sie total nerve und sie am besten in ruhe lassen sollte.
ich weiß garnicht wie ich mich verhalten soll in den nächsten tagen.
aber ich werd sie bis näcshte woche sehr warscheinlich nicht mehr sehen weil sie nicht zur schule kommt.

und was mich interessiert ist ob es vll irg.eine psyichische krankheit seien könnte wenn man niemanden wirklich an sich ranlässt und nicht über seine probleme redet. sie hat wirklich noch nie über das geredet was sie fühlt!
und ich möchte ihr so gerne helfen!!!

was ich noch anmerken sollte...
am freitag hatte ich eine ecstasy pille genommen.
ich hatte sie aber vorher gefragt ob sie was dagegen hätte.
da meinte sie nein nur ich soll das nicht nochmal machen.
ein tag danach hab ich aber wieder eine pille genommen aber das war wirklich das letzte mal das ich drogen genommen habe!
kanns sein das sie jetzt enttäuscht ist oder so?
aber ein mensch verändert sich doch nicht aufeinmal so schlagartig nur weil er enttäuscht ist oder??
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

Sonnensegler

Mitglied
Naja, allein wegen den "ja wer kommt da wieder angeschissen?"
und co. würde ich sie an deriner Stelle fallen lassen und so tun
als ob sie garnicht mehr existiert.

Wenn sie wirklich hilfe und Freunde will dann wird sie wieder
angekrochen kommen und sich vielleicht entschuldigen,
aber ansonsten... du kannst niemanden zwingen das eigene Verhalten
zu ändern, wenn sie allein sein möchte schön, solange sie damit
glücklich ist soll's ruhig so sein...

Was soll ich sagen, ich helfe anderen auch sehr gerne aber wenn
jemand den ich nur helfen will mich derart runter macht nur damit
diese Person ein gewisses naja... "Machtgefühl" hat dann würde
ich diese Person fallen lassen und ignorieren und dann könnte
diese Person schauen was sie mit ihrer Hochnäserei angerichtet hat.

S.
 
B

Benjamin-29

Gast
Hi,
und was mich interessiert ist ob es vll irg.eine psyichische krankheit seien könnte wenn man niemanden wirklich an sich ranlässt und nicht über seine probleme redet. sie hat wirklich noch nie über das geredet was sie fühlt!
und ich möchte ihr so gerne helfen!!!
Eine Krankheit ist das nicht - das ist sogar bei vielen Menschen so. Es ist zwar schade, wenn Menschen sich verschliessen - aber wenn sie mit niemandem sprechen will, dann ist das ihr gutes Recht.
Sie wird sicher ihre Gründe dafür haben - oft ist es so, dass Menschen die entäuscht wurden, niemanden an sich ran lassen, weil sie nicht nocheinmal entäuscht werden wollen. Wenn man diese Menschen dann drängt, kann man sie schnell vertreiben.
Solange sie dir nicht von selbst erzählen möchte, ist es darum wahrscheinlich das Beste abzuwarten. Sie weiss ja, dass du dich für sie interessierst - vieleicht kommt sie irgendwann wieder auf dich zu.

warum ist sie auf einmal so scheiße zu mir und beachtet mich nicht und vorallem macht sie sich über mich lustig!!
Es könnte sein, dass sie unsicher ist. Dir aber zuerst zu sagen, dass du dich auf sie verlassen kannst und dir dann einen blöden Spruch reinzudrücken ist nicht gerade die feine Art. Menschen sind zwar verschieden - manche brauchen viel Distanz und andere viel Nähe. Aber egal aus welchem Grund sie dich scheisse behandelt - OK ist das nicht.
Ich würd sie ein wenig in Ruhe lassen und schauen dass du dich selbst gut fühlst. Lass dich nicht ärgern, sondern mach Sachen, die dir Spass machen. Und wenn sie wieder auf dich zukommt und reden möchte, dann erklär ihr was dich gestört hat und dass sie das lassen soll. Wenn du sie magst, solltest du dich nicht schlecht von ihr behandeln lassen!

So würd ichs jedenfalls versuchen - viel Erfolg, Benjamin
 
B

Benjamin-29

Gast
Ihr ratet dem Jungen Feuer mit Feuer zu bekämpfen.
Ganz nach dem Motto "Wenn sie scheiße is, ignorier sie, scheiß doch drauf, seh zu das es dir gut geht, das arme Würstchen wird schon angekrochen kommen".
Juleslover ist ein Mädchen. Von ignorieren war auch keine Rede - aber ich denke Distanz ist eine gute Idee: Sie hat ihr Hilfe angeboten und nun ist es an ihr die Hilfe anzunehmen.

Sie is scheinbar Depressiv und ihr ratet dem Jungen sie nun zu ignorieren weil sie einen Fehler gemacht hat...man seid ihr mitfühlend :mad:
Letzt endlich wird sie sich nurnoch mehr in ihr Schneckenhaus zurück ziehen weil sie wiedermal nur gezeigt bekommt das sie alles falsch macht und man mit ihr nix zutun haben will, sie is ja eh nix wert.
Das stimmt - aber es gibt auch eine andere Seite. Menschen sind keine besseren Menschen, nur weil sie depressiv sind oder weil sie schlechte Erfahrungen gemacht haben. Jeder ist anders und es gibt durchaus depressive Menschen, die ihren Frust an Anderen auslassen. Darum sollte man sich nicht schlecht behandeln lassen. Man kann Verständniss haben, aber nicht für alles. Mit zu viel Verständniss würde man ihr auch nicht helfen.
 

julezlover

Neues Mitglied
eure antworten haben mir echt geholfen und mich in meinen gedanken eig. nur bestätigt.
aber gestern wars dann so:
sie hat mir übers internet (schülervz) geschrieben das sie die nächsten tage wieder nicht in die schule kommen wird.
was ich total scheiße fand, weil man schule nicht schwänzt nur weil man kb hat,besonders jetzt in den letzten tagen vor den ferien wird sowieso kein richtiger unterricht mehr gemacht.
ich hab ihr gesagt wie scheiße ich das finde da meinte sie allen ernstes: ja jetzt wo ich dienstag nicht in die schule komme kann ich wenigstens den b-day von einer freundin feiern und dann meinen rausch ausschlafen.
DAS MEINTE SIE TATSÄCHLICH NACHDEM ICH IHR GESAGT HABE WIE LANGWEILIG DIE TAGE OHNE SIE IN DER SCHULE FÜR MICH WERDEN!!
da war ich natürlich wieder sofort baff.
ich hab sie dann noch drauf angesprochen warum sie so scheiße zu mir ist.
da meinte sie nur, ich solle es nicht so ernst nehmen sie ist zu jedem so
oO
inzwischen bin ich der festen überzeugun dass sie sich nicht ändern wird und das wahrscheinlich ihre art ist.
ich hab mir jetzt erstmal vorgenommen in der schule nicht mehr mit ihr zu reden,weil ich keine lust habe so verletzende sprüche gedrückt zu bekommen.und sie weiß inzwischen das mich sowas verletzt.

übrigens war sie schonmal bei einem therapeuten:
sie hat nur sehr wenig gesprochen, mit eltern sowie mit freunden.

also soll ich sie jetzt erstmal in ruhe lassen und nicht mehr mit ihr reden? und wenn sie zu mir kommt soll ich wieder mit ihr reden?
sollte ich ihr vll nochmal vorher übers internet schreiben das sie meine hilfe jeder zeit bekommt nur ich mich nicht mehr so verletzen lasse?


danke für eure antworten=)
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    minalina_29 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    minalina_29 hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    MandSaki hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    MandSaki hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben