Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Sie kann sich keine Beziehung mit einer Frau vorstellen

Josi34

Neues Mitglied
Hallo zusammen, nun ist es auch mir passiert. Ich dachte ja immer, wie kann man sich als lesbische Frau in eine hetero Frau verlieben. Meine erste Erkenntnis war, was für ein unfassbarer Murks dieser Gedanke doch war. Zu mir- ich, w 34, frisch geschieden (10 Jahre mit einer Frau verheiratet gewesen) habe mich in eine gute Freundin verliebt (28) das krasse daran ist, dass sie sich gleichzeitig in mich verliebt hatte. Als wir uns das eingestanden haben hatte es nicht lange gedauert bis wir unsere Gefühle zueinander in vollen Zügen auslebten. Sie hatte bisher jedoch noch männliche Beziehungen, bezeichnet sich selber als Hetero und kommt überhaupt nicht mit der Tatsache zurecht, mit einer Frau eine Beziehung zu führen. Sie weint oft deswgen weil sie sagt dass sie sich da so selber im Weg steht(Konservative Familie, Umfeld und die eigene Einstellung) auf der anderen Seite steht ihre Liebe zu mir. Die sie so noch nie für jemanden empfunden hat. Und letztendlich ändert das nichts an der Tatsache dass es so ist. Das wusste ich von vorne rein und obwohl wir die Zeit genießen, und es mir damit auch sehr gut geht (größten teils) frage ich mich, ob das nicht falsch ist eine Art „heimliche Beziehung“ mit Verfallsdatum zu führen obwohl man weiß, dass der andere nicht weiter gehen kann? Wir haben aber so eine schöne Zeit zusammen dass ich das nicht beenden will. Es ist ein gegenseitiges geben und nehmen. Es gibt keine Unsinnigkeiten und wir harmonieren sehr schön miteinander. Was meint ihr dazu? Zeitverschwendung oder einfach mal die Zeit, so wie sie gerade ist mitnehmen und genießen? Ich freue mich über eure Meinungen.
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo Josi34,

wenn eure Liebe keinen Schaden anrichtet,
warum sie nicht ausleben? Wie lange eine
Liebesbeziehung anhält, lässt sich ja auch
mit fester Absicht nicht sicher sagen.

Und deine Freundin weiß schon, dass es
nicht nur hetero- und homo-, sondern auch
bisexuell veranlagte Menschen gibt?

Alles Gute!
Werner
 

cucaracha

Sehr aktives Mitglied
Ich würde die Zeit mit ihr geniessen.

Es gibt Leute, welche offen zu ihrer homosexuellen oder lesbischen Liebe standen, von anderen Leuten verachtet wurden und sich daraufhin umbrachten.

Daher kann ich es verstehen, wenn nicht jeder ein Coming out will.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast NordlichtM84 hat den Raum betreten.
  • (Gast) NordlichtM84:
    Hallo
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben