Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Sex mit meinem freund wird zur Pflicht

S

Sarah87

Gast
Hallo zusammen!

Meine Situation:
Ich 33 bin mit meinem Freund seit 5 Jahren zusammen.
Am Anfang hatten wir 3 mal am Tag Sex und es war umwerfend. Irgendwann hat es sich auf 3 mal die Woche eingependelt. Wir hatten immer gerne Sex.
Dann sind allerdings ein paar Dinge gleichzeitig passiert:
- ich hatte eine böse und lange pilzinfektion und mein freund war ein paar monate krank.

Als er wieder gesund war und auch mein pilz endlich weg, ging es mit dem Sex nicht mehr.
Ich war trocken, empfindlich und immer sofort überreizt. Obwohl ich meinem Freund immer wieder gesagt habe, dass wir nicht wieder voll einsteigen können, hat er mit 80 % vom Sex vorher gestartet, ich hätte gerne mit 20 % gestartet.
Da unsere Beziehung echt drunter gelitten hat, habe ich mich immer wieder dann doch darauf eingelassen, irgendwann bin ich dann auch geil geworden...
Inzwischen ist es so, dass es halt so ist, wie vorher und ich bin langsam genervt und werde genervt, wenn er mich intim anfasst, weil ich weiss, gleich wird es wieder zu heftig...

Ich überlege schon die ganze Zeit, wie ich meinem Freund zeigen oder beibringen kann, wieder zärtlicher zu sein, mich wieder länger geil zu machen, bevor er direkt auf die empfindlichen Punkte geht....

Hat vielleicht jemand einen Tipp für mich?
 

Anzeige(7)

blackstone

Mitglied
Nichts gegen dich, aber ich finde es immer wieder erstaunlich, dass Leute sich fragen was man machen kann.
Man kann doch auch sprachlich direkt und eindeutig sein. Und wenn man in einer Beziehung ist und Sex hat, wie kann es denn dann ein Tabu sein drüber zu reden? Das reden ist doch nicht intimer, als seine Reproduktionsorgane ineinander zu schlingen.
 

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Es gibt keine Verpflichtung zum Sex.
Lediglich Prostituierte verpflichten sich ,im Rahmen eines mündlich geschlossenen Vertrages sexuelle Handlungen unter klar definierten Bedingungen zu erbringen.
Liebende REDEN miteinander.
Wenn du im Gespräch feststellen solltest, dass es deinem Freund egal ist, wie der GV für dich ist, würde ich ihn in die Wüste schicken.
Aber zunächst solltet ihr tatsächlich offen reden.
 

Befana

Mitglied
Die Frage ist wirklich, ober er 1. einfach nur rücksichtslos ist oder 2. du ihm deine Lage nicht eindeutig geschildert hast.

Männer bemängeln sehr oft, und m. E. völlig zu recht, dass Frauen keine deutlichen Aussagen treffen, stattdessen soll er ihre Gedanken lesen können. Ich kann dir nur empfehlen, klar, eindeutig (!), sachlich und freundlich mit ihm darüber zu reden. Es werden noch andere Situationen im Leben kommen, wo das nötig sein wird, fang deshalb schonmal an zu üben.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Maxeee

Gast
Sag im das, Geilheit ist schwer zu beherrschen... sag im das du schmerzen hast wenn er dich vorher nicht heiß genug macht. Weiß ihn auch mal zurück wenn es zu schnell geht. Rede mit ihm. Er mag dich sicherlich sehr und möchte auch dein Wohlsein.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • (Gast) stefs:
    Zitat Link
  • (Gast) stefs:
    Zitat Link
  • Chat Bot: (Gast) stefs
    sleepy
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Der Gast stefs hat dem Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Kleiner Löwe hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Kleiner Löwe hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben