• Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Selbstmordversuch überlebt ... wie geht es weiter?

S

Solaris91

Gast
Hallo,

anfang Dezember 2008 wollte ich Selbstmord begehen, weil mein geistiger Zustand sich jeden Tag verschlechtert hat. Der Grund dafür war, dass ich mich zu einem Internetstalker entwickelt habe. Ich habe sechs Monate lang einem Mädchen nachgetrauert und habe mir in dieser Zeit auch selbst Wunden zugefügt. Ich war auch schon vier Tage in einer geschlossenen Klinik.

Vorab: Meine Stalkerphase ist endlich vorbei!

Was mich immernoch beschäftigt ist die Tatsache, dass ich so die Kontrolle über mich verloren habe, dass ich starke Selbstmordgedanken hatte.

Ständig kommen mir die Erinnerungen an sie wieder hoch, obwohl meine Stalkerphase seit über drei Wochen endgültig vorbei ist. Nur langsam finde ich mein Gleichgewicht wieder, aber was würdet ihr mir raten zu tun? Verdrängen bringt nichts. Das macht es nur noch schlimmer für mich.

Was mich beschäftigt ist, dass ich zu einem Internetstalker wurde, versucht habe mich selbst umzubringen und mir selbst Wunden zugefügt habe. Diese sechs Monate waren die dunkelsten meines ganzen Lebens.

Was würdet ihr mir raten zu tun?

Ein Tagebuch schreibe ich schon. Mir geht es jeden Tag besser und ich male auch. Fast jede Woche jogge ich, um mich sportlich zu betätigen. Glaubt ihr, dass ich einfach noch ein bisschen Zeit brauche, um darüber hinweg zu kommen? Das ich erstmal ein paar Monate für mich sein sollte, um mich zu sammeln?

Was würdet ihr mir raten noch zu tun?
 

Anzeige(7)

soulfire

Aktives Mitglied
Hallo,
bist du begleitend noch in einer ambulanten Therapie?
Sicher wäre es wichtig für dich, herauszufinden WARUM du dich so verhalten hast.
In der ambulanten Therapie ging es wahrscheinlich erstmal darum, dich soweit zu stabilisieren, dass du dich nicht mehr selbst gefährdest, oder?

Arbeitest du?
 
S

Solaris91

Gast
Hab total vergessen das zu erwähnen.
Ja ich bin seit Dezember 2008 in ambulanter Therapie. Ich war Student im ersten Semester und komme jetzt ins zweite Semester.

Ich versuche meine Gedanken in Bilder zu konzentrieren, die ich male. Was sollte ich noch tun? Ich schreibe jetzt jeden Tag mehrere Seiten in mein Tagebuch und es geht auch schon bergauf mit mir.

Was mich so beschäftigt ist folgendes:

Ich hätte nie gedacht, dass ich ein Internetstalker werden könnte,
dass ich versuchen würde Selbstmord zu begehen und mir selbst Wunden zufüge.

Erst jetzt lerne ich mich richtig kennen. Ich lese nebenbei auch eine Menge über Psychologie.

Liegt es vielleicht auch nur daran, dass ich erst jetzt die wahrhaft dunklen Seiten von mir kennen lerne? Fühle ich mich deswegen so anders. Seitdem das alles passiert ist, sehe ich die Welt völlig anders.

In meiner Kindheit war ich ein Videospiel-zocker. Heute habe ich mir selbst einen Gefallen getan und habe alle Videospiele weggesperrt und mir selbst geschworen nie wieder ein Spiel anzurühren. Einfach nur deswegen, um die Realität nicht aus den Augen zu verlieren.

Übrigens:
Ich bin ängstlich-persönlichkeitsgestört.:eek:
 
Zuletzt bearbeitet:

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo Solaris,
ich würde dir raten, in der Therapie darüber zu sprechen, wie du dich in einer ähnlichen Situation anders verhalten kannst - also die Weiche erkennen, wo es unkontrollierbar wird und deine Notbremsen kennenlernen. Offenbar hast du eine Schwachstelle und Bedarf, hieran zu arbeiten. Gut, dass du dir professionelle Hilfe holst und dich auch selbst weiterbildest. C.G.Jung wäre vielleicht eine interessante Lektüre, seine Biografie z.B. - er hat viel über die menschlichen "Schatten" herausgefunden.
Viele Grüße, Werner
 

PsychoSeele

Urgestein
Genau, das ist die richtige Einstellung.
Falls du noch mehr Fragen haben solltest, dann schick mir ne PN oder kontaktiere mich über ICQ. Meine Nr. hast du ja;)


Liebe Grüsse
SchwarzeSeele
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Matusia Hund überlebt vielleicht die Nacht nicht Trauer 13

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
    Oben