Anzeige(1)

Seit vorgestern

G

Gast

Gast
Guten abend liebe leute

Seit vorgestern bin ich geringfügig in einer firma beschäftigt davor habe ich in der firma probe gearbeitet. Doch seit vorgestern hat sich das verhalten meines chefs geändert er ist sehr unfreundlich geworden und man merkt dass er sich zwingen muss mal etwas positives zu mir zu sagen. Teilweise spricht er zur wand statt in meine richtung, woraufhin ich nichts verstehe und sagt dann ich hätte schlechte ohren, heisst er guckt mir kaum in die augen. Er traut mir nichts zu und gibt mir das gefühl dumm zu sein, versucht mich klein zu kriegen ausserdem redet er in sätzen die schwer verständlich für andere sind da er alles immer abkürzt oder nur stichwörter benutzt teilweise ohne zusammenhang, die er zwar versteht aber, andere nicht, er aber davon ausgeht sie tun es. Es gab schon mehrmals die situation in der ich beweisen konnte dass meine art der lösung die richtige war, dass wird dann einfach totgeschwiegen und macht ihn anscheinend noch wütender statt mal lob auszusprechen oder einzugestehen sich mal vertan zu haben was vollkommen menschlich ist, denn daraufhin fragte er mich etwas fachliches, wovon er wusste dass ich den begriff nicht kannte, also bat ich ihn darum mir den begriff zu erklären, woraufhin er laut stöhnte und es selbst erledigte und mir nach dem zweiten mal nachfragen erst den begriff erklärte. Er ist sehr rechthaberisch und ich finde sein verhalten offenbart klar seine menschlichen abgründe.
Seine ganze schlechte laune fängt an abzufärben, wobei ich es bis jetzt immer geschafft habe einen kühlen kopf zu bewahren und unbeeindruckt zu bleiben aber um dem vorzubeugen:

Wie sollte ich mich ihm gegenüber in
so einer situation verhalten?
Bin ich zu sensibel?
Kennt einer ähnliche situationen/menschen?

Kündigen ist keine option.
Bin sehr gespannt auf eure meinungen

Viele grüsse
 

Anzeige(7)

Yannick

Moderator
Teammitglied
Hallo Gast,

Dein Chef hat einfach keine Führungsqualtitäten.

Vielleicht hatte er auch während der Probearbeitszeit eine Maske
aufgesetzt oder es ist ihn eine Laus über die Leber gelaufen.

Jedenfalls ist das keine Art, mit einem Mitarbeiter umzugehen.
Du hast die Möglichkeit, es weiter zu ertragen und darauf zu hoffen,
dass er sich irgendwann ändern wird oder Du versuchst, die Dinge
in einem Mitarbeitergespräch zu klären.

Ich würde unter den gegebenen Bedingungen jedenfalls nicht unnötig
lange dort weiterarbeiten wollen.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Extremmobbing seit über 20 Jahren Ich 15
K Fühle mich seit Wochen komisch, was tun? Ich 3
G Seit Jahren innerlich tot Ich 6

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben