Anzeige(1)

Schluss weil ich Jungfrau bin

G

Gast

Gast
Hallo,

ich 27 (w), habe vor einpaar Wochen einen Mann kennen gelernt. Wir hatten dates und sind uns näher gekommen. Er hat immer geschrieben, hat beim Treffen schon immer gleich das nächste Treffen vereinbaren wollen. Hat super interessiert gewirkt.

Und plötzlich -nichts. Er hat nicht mehr geschrieben und hat Treffen abgesagt. Daraufhin habe ich gefragt, ob er denn kein Interesse mehr hat. Er meinte, ich wirke so unerfahren und wenn wir miteinander schliefen und es klappt nicht im Bett, dann wäre es noch schwieriger für mich, wenn wir uns deshalb trennen. -Ja, ich habe noch keine Erfahrung, aber ist das ein Grund um mit einer Frau Schluss zu machen??? Frage an die Männer : Ist das so schlimm? Machen Männer mit einer Frau Schluss, die sie anscheinend attraktiv finden, weil sie Jungfrau ist?? Wieso kann er mich nicht normal behandeln? Denkt ihr es ist nur eine Ausrede? Hat er einfach nur kein Interesse? Wenn nicht, wieso hat er dann am Anfang so interessiert gewirkt und das Ganze vorangebracht? Macht es ihm Spaß Menschen zu enttäuschen?

Ich verstehe diese Männer nicht, die am Anfang total interessiert wirken und urplötzlich das Interesse verlieren. Aus meiner Sicht völlig ohne Grund. Ich habe mich bei ihm gemeldet und ihn gefragt was er damit meint, er sagte er habe keine Zeit und würde sich bei mir melden, damit wir das in Ruhe besprechen können. Das ist jetz 3 tage her und kein Ton von ihm. Ich bin so dermaßen deprimiert. Warum? Bitte, bitte helft mir.
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
jungfrau zu sein ist überhaupt nicht schlimm. mach dir keine gedanken.

du wirst einen mann finden, der deine jungfräulichkeit mehr zu schätzen weiß als er.
 

nebelkrähe

Mitglied
Ich denke, dass der Kerl verunsichert ist. Er wird sich wohl denken, dass es einen Grund gab warum du deine Jungfräulichkeit so lange aufgespart hast und deshalb nimmt er womöglich an, dass Sexualität für dich etwas ganz Exklusives und Heiliges ist.

Ich kann mir vorstellen, dass ihn das hemmt und verunsichert, weil er sich vermutlich eine unbeschwerte und lockere Sexualität wünscht und nicht weiß ob er das mit dir haben und leben kann? Eben weil ER sich schlecht fühlen würde wenn ihr Sex hättet und es dann doch nicht klappt.

Ihr habt auf jeden Fall beide Redebedarf :)
 

°°°abendtau°°°

Sehr aktives Mitglied
Gespräche belauscht?
Ehrliche Kommentare von Männern gehört.
Männer dürfen ja alles - Frauen haben in ihrem Leben am besten nur Einen. ;)


Mich hat ja bereits mal jemand abgeschossen, weil ich dem zu viele hatte.
Alles klar. Der hat das einfach falsch interpretiert.
Aha, gut. Aber das Männer alles dürfen, das liegt woran? Ich mein, dazu braucht es doch die andere Seite.

Und.... wer sagt das man nicht flunkern darf, was die Zahl der Exen betrifft?
Das man mehrmals hintereinander den griff ins Klo macht, dass ist wirklich nichts ungewöhliches. Also wenn mich eine deswegen abschießt, bitte. Dann bin ich eh an der falschen Adresse. Moralapostel sind mir die Schlimmsten.
 
G

Gast

Gast
Vielleicht sucht er nicht unbedingt eine feste Beziehung oder er will sich nicht festlegen. Ich würde an seiner Stelle davon ausgehen, dass du nur Sex mit Liebe willst, weil Du eben deine Jungfräulichkeit noch "aufgespart" hast. Manchmal verliebt man sich aber erst später oder eben auch nicht. Vielleicht denkt er, dass seine Gefühle Dir gegenüber fürs Verlieben nicht reichen. Deshalb ist er rücksichtsvoll und will nicht, dass du dich nach dem Sex schlecht fühlst.

Es kann aber auch sein, dass er einfach nur Sex sucht und eine Erfahrene will. Vielleicht ist er selbst unsicher und sucht eine Frau die ihn fordert. Oder er denkt, dass du prüde bist und will das nicht. Ich würde auch keinen jungfräulichen Mann wollen, obwohl das auch wiederum egal wäre, wenn man schon verliebt ist...

Dir bleiben nur zwei Möglichkeiten. Etwa du fragst weiter nach oder du vergisst ihn. Das musst du nach deinem Gefühl entscheiden ;) Ich würde ihn links liegen lassen, denn das hört sich nicht nach einem guten Beziehungsstart an :)
 

-sofia-

Sehr aktives Mitglied
Wenn du ihn erst kürzlich kennengelernt hast und das Thema Sex schon auf den Tisch kam, wollte er dich wohl recht schnell in der Kiste haben.
Sieh es doch einfach positiv, wenn ihn deine Jungfräulichkeit abgeschreckt hat. Deine Jungfräulichkeit musst du auch nicht gleich jedem Typen auf die Nase binden. Das kannst du machen, wenn ihr euch näher kennt.
 

Hajooo

Sehr aktives Mitglied
Drei Ideen:

Entweder

er ist selbst noch Jungfrau

oder

Er hatte bereits eine Jungfrau und diese engte ihn zu sehr ein.

und
das sehe ich ähnlich:
Ich kann mir vorstellen, dass ihn das hemmt und verunsichert, weil er sich vermutlich eine unbeschwerte und lockere Sexualität wünscht und nicht weiß ob er das mit dir haben und leben kann? Eben weil ER sich schlecht fühlen würde wenn ihr Sex hättet und es dann doch nicht klappt.
Gruß Hajooo
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
J Freund macht Schluss Liebe 59
W Schluss gemacht - Mitleid?! Liebe 5
F gerade mal 4 Wochen und sie macht fast schluss... Liebe 22

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben