Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Probleme mit Onkel nehmen immer mehr zu...

Hallo :)
Ich bin neu hier und hoffe,dass mir jemand helfen kann...
Vorab zu mir:Ich bin 23,lebe noch bei meinen Eltern (bin aber gerade am ausziehen),studiere und habe nebenbei einen Teilzeitjob.
Ich habe zu meinen Eltern ein sehr gutes Verhältnis,worüber ich sehr froh bin.Eigentlich können wir über alles reden...naja,bis auf die eine Sache.Diese „Sache“ ist mein Onkel,der Bruder meines Vaters.
Mein Onkel und mein Vater sind komplette Gegensätze:Mein Vater ist ein sehr hilfsbereiter und immer freundlicher Mensch,mein Onkel ist...naja,das komplette Gegenteil.
Er ist sehr laut,wirkt aggressiv und wählt nur die falschen Worte,egal,um was es geht.Als ich noch ein Kind war,hatte ich große Angst vor ihm,einfach weil er eben so dermaßen laut und gemein war.An dieser Stelle würde ich gerne einwerfen,dass er zu jedem so ist.Auch zu meinem Vater,seinen Eltern,etc.Ich habe immer versucht,dass ganze irgendwie zu ignorieren,aber langsam kann ich das nicht mehr.Ich beschreibe euch mal ein paar Situationen:
1)Zu Weihnachten habe ich ihm einen Korb mit verschiedenen Biersorten geschenkt.Seine Reaktion:Was soll ich damit?So ein Sch***!Dabei weiß ich,dass er sehr gerne Bier trinkt!
2)Wir haben letztens den Geburtstag meines Opas (also von seinem Vater) gefeiert.Da hat er meine Tante (also seine Schwester) wegen ihrer neuen Haarfarbe regelrecht angestänkert und ausgelacht.Er hat gemeint,sie würde aussehen wie ein Clown und die Haarfarbe wäre ihr wahrscheinlich schon in den Kopf gestiegen,weil sie angeblich so „dumm“ ist.
3)Ebenfalls auf der Geburtstagsfeier hat er meinen Vater niedergemacht,weil ihm dessen Geschenk nicht gepasst hat.Mein Opa backt sehr gerne und mein Vater hat ihm Zubehör gekauft.
4)Auch auf dieser Feier hat er mir in einem nicht sehr netten Ton gesagt,dass meine Bluse nicht in Ordnung ist.Zur Information:Ich hatte eine dunkelgrüne,langärmelige Bluse an,die kein bisschen durchsichtig war oder so.Er bezeichnete die Bluse als „nuttig“ und „zu kurz,das ist unnormal“ (mit langen Ärmeln?Bauchfrei war sie übrigens auch nicht oder so).Ich habe ihm dann freundlich erklärt,was an der Bluse nicht in Ordnung sein soll.Daraufhin hat er mich niedergeschrien (ja,er hat richtig gebrüllt),dass ich sowas nicht anzuziehen habe.Mir sind in dem Moment die Tränen gekommen (bin nah am Wasser gebaut).
Wahrscheinlich fragt ihr euch,warum niemand was zu ihm sagt?Das ist so:Die Sache mit Weihnachten habe ich damals bei meinen Eltern angesprochen.Die haben mir gesagt,dass mein Onkel „halt so ist“.Später hat mir mein Vater unter vier Augen gesagt,dass er schon immer so war,auch als Kind.Meine Oma war damals am verzweifeln mit ihm...wobei,ist sie heute auch noch.
Was schlagt ihr vor?Ich habe eigentlich keine Lust,jemanden,der mich dauernd nur beleidigt,wie ein rohes Ei behandeln zu müssen,nur weil „er halt so ist“!
 

Anzeige(7)

Farnmausi

Aktives Mitglied
Konfrontation ...redet er mies müssen sofort schlagfertige Konter kommen. ....Bier so ein scheiß...na lieber Onkel dann vernichten wir doch hier und gleich den Scheiß...wer holt Gläser

Haarfarbe wie ein Clown ...tja lieber Onkel nur so haben wir eine Chance mal so eine nette Frisur wie du zu bekommen

Bluse gefällt nicht, liebes Onkelchen du bekommst hier einen Zettel mit Größe und dann darfst du mir gerne etwas nach deinem Geschmack kaufen

Solchen Menschen muss man den Wind aus den >Segeln nehmen und mit den eigenen Waffen schlagen/Spiegel vorhalten. Das kann man üben, gibt es viele Bücher und Videos zu. Wehrt euch. Farnmausi
 

Sadie02

Aktives Mitglied
Ich denke, der terrorisiert jede Person in der Familie.

Also entweder tatsächlich sofort richtig Kontra geben. Das müsste ja leicht fallen, gerade weil er so ein A**** ist muss man dann auch keine Rücksicht auf ihn nehmen.

Was ich mnich aber auch frage: Warum wird der überhaupt noch eingeladen? Das ist ganz ohne Sinn. Wer nur kommt, um alle zu dissen, ist schlichtweg überflüssig. Euch allen ginge es besser, wenn er erst gar nicht dabei wäre.

Alles Gute!
 
G

Gelöscht 75067

Gast
Hm, schwierig. Wenn der schon als Kind sich wie der Diktator himself aufführt und alle anderen aus der Familie wie eine Horde Renfields kuschen und parieren, wird es schwer dagegen zu halten, weil der familiäre Rückhalt fehlt. Da hilft nur Auszug und Kontakt Abbruch zum Onkel.
 
G

Gelöscht 75067

Gast
Konfrontation ...redet er mies müssen sofort schlagfertige Konter kommen. ....Bier so ein scheiß...na lieber Onkel dann vernichten wir doch hier und gleich den Scheiß...wer holt Gläser

Haarfarbe wie ein Clown ...tja lieber Onkel nur so haben wir eine Chance mal so eine nette Frisur wie du zu bekommen

Bluse gefällt nicht, liebes Onkelchen du bekommst hier einen Zettel mit Größe und dann darfst du mir gerne etwas nach deinem Geschmack kaufen

Solchen Menschen muss man den Wind aus den >Segeln nehmen und mit den eigenen Waffen schlagen/Spiegel vorhalten. Das kann man üben, gibt es viele Bücher und Videos zu. Wehrt euch. Farnmausi
Das kann ganz schnell nach hinten losgehen. Wenn der Onkel der bestimmte Typ Mensch ist, den ich vermute, wird das sich einlassen auf seine Provokationen nur dafür sorgen, dass man in den Fängen seiner psychischen Manipulationen gerät, wo man nur verlieren kann.

Die TE bräuchte eher ein dickes Fell.
 

Yado_cat

Aktives Mitglied
Ich habe auch so einen Fremdschäm-Onkel, mittlerweile hat die ganze Familie den Kontakt abgebrochen, nachdem er aus Hab- und Raffgier handgreiflich wurde.
Das Verhältnis wird sich auch nie mehr wieder bessern!

Es gibt leider Menschen die können einfach nicht sachlich oder ruhig bleiben, die können nur alles mies machen und schlecht reden. Die führen sich auf wie Diktatoren und glauben die Welt dreht sich um sie und alles müsste so gemacht werden wie sie es wollen.
Nun ja, normal ist dieses Verhalten keinesfalls, aber früher ist man eben nicht gleich zum Kinderarzt oder Therapeuten gerannt. So nach dem Motto: "Das verwächst sich...."

Ich glaube ich würde diesem Ekel so gut es geht aus dem Weg gehen und ignorieren, wie Luft behandeln.
Es gibt absolut keinen Grund mit ihm zu kommunizieren, wenn du am Ende nur beleidigt wirst!

LG Yado
 

Metallworker

Aktives Mitglied
Wieso wird der gute Mann trotz seines Verhaltens auch noch hofiert?

Da würde ich ansetzen.

Und in deinem Umfeld hat er einfach nix mehr zu suchen. Schade, dass sich dein Vater da nicht abgrenzen kann.
 

cucaracha

Sehr aktives Mitglied
Leider gibt es solche psychisch kranken und cholerischen Leute.

Es gibt Choleriker bei denen man sich heftig zu Wehr setzen sollte, auch mal zurück brüllen.

Aber es gibt noch einen anderen Typ von jähzornigen Menschen bei denen man lieber ruhig bleibt.

Wenn man sich bei ihnen zur Wehr setzt, kann ihr Verhalten auch noch schlimmer werden.

Oft leben sie in dem Wahn, dass immer nur sie recht haben, sie mit Aggressionen ihren Willen durchsetzen können, sie alles besser wissen und andere Leute herumkommandieren dürfen, die Sonne nur um sie kreist, sie hören nur sich selber reden und alle anderen Leute sind für sie sowieso nur doof .

Nimm diesen Kasper nicht so ernst.

Solch ein Verhalten hängt oft mit der Kindheit zusammen..z.B. fühlten sich früher unwichtig und ungeliebt, ihr Selbstwertgefühl wurde angeknackst, sodass sie sich später mit einem krankhaft übersteigerten Selbstwertgefühl wie ein Kugelfisch aufblasen müssen.
Nur mit ihrer Wut hatten sie früher vermutlich Aufmerksamkeit bekommen.


Du ziehst bald aus, gehe ihm aus dem Weg oder brich zu ihm den Kontakt ab.

Und nimm sein blödes Gequatsche nicht ernst.
 
Konfrontation ...redet er mies müssen sofort schlagfertige Konter kommen. ....Bier so ein scheiß...na lieber Onkel dann vernichten wir doch hier und gleich den Scheiß...wer holt Gläser

Haarfarbe wie ein Clown ...tja lieber Onkel nur so haben wir eine Chance mal so eine nette Frisur wie du zu bekommen

Bluse gefällt nicht, liebes Onkelchen du bekommst hier einen Zettel mit Größe und dann darfst du mir gerne etwas nach deinem Geschmack kaufen

Solchen Menschen muss man den Wind aus den >Segeln nehmen und mit den eigenen Waffen schlagen/Spiegel vorhalten. Das kann man üben, gibt es viele Bücher und Videos zu. Wehrt euch. Farnmausi
Leider funktioniert das ganze bei ihm nicht so wirklich...ich habe auch das Gefühl,dass er sowas wie Sarkasmus nicht wirklich versteht
 
Hier ist nochmal die TE :)

Erstmal vielen Dank für eure Ratschläge!

Durch meinen Auszug werde ich ihn nur noch sehr selten sehen, was sicher kein Nachteil ist.

Leider will absolut niemand aus meiner Familie einen Kontaktabbruch!Ich habe zwar bis jetzt nur mit meinen Eltern,meinen Großeltern und meinen Cousinen/Cousins über das Thema geredet,aber alle haben versucht,das Thema zu wechseln.Dauernd höre ich nur Aussagen wie „so ist er halt“ und „so war er schon immer“.
NIEMAND hat ihm anscheinend jemals die Meinung gesagt!Über seine Aussagen wird zwar ab und zu geredet und auch offensichtlich der Kopf geschüttelt (oder mit den Augen gerollt),aber kein Mensch sagt oder tut irgendwas!
Mein Freund hat ihn bei einer Familienfeier gefragt,ob er spinnt,weil mein Onkel meinen Vater wegen einer selbstgebackenen Torte zur Sau (Entschuldigung für den Ausdruck) gemacht hat.Daraufhin hat man meinem Freund die Leviten gelesen und zu meinem Onkel gehalten!!Ich war so wütend in dem Moment!

Wenn ich ihm wirklich komplett aus dem Weg gehe,dürfte ich auf keine Familienfeiern mehr gehen und das fände ich eig sehr schade...
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
I Mit Schwiegermutter Probleme Familie 13
I Probleme mit meinen Eltern Familie 8
B Probleme mit den Eltern von meiner Schwiegertochter Familie 51

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Hey224 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Hey224 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben